it-swarm-eu.dev

Wie kann ich den Fehler 'no wubildr' in WUBI unter Windows 7 beheben?

Guten Abend zusammen,

Ich habe gerade meinen HP Laptop aus der Fabrik zurückbekommen und dann versucht, Ubuntu zu installieren.

Nach dem Neustart und der Auswahl von Ubuntu blinkt ein kurzer Bildschirm mit der Aufschrift:

Versuch (hd0,0) NTFS5: kein wubildr
Versuchen Sie (hd0,1) NTFS5:

Dann geht es schnell zum Bootloader, der mir präsentiert wird:

Windows 7 (Loader) (auf/dev/sda1)
Windows Vista (Loader) (unter/dev/sda2)
Windows Vista (Loader) (unter/dev/sda3)

Wenn ich auf Win 7 klicke, wird natürlich der Hauptbildschirm angezeigt, auf dem ich zwischen Win 7 und Ubuntu wählen kann. Wenn ich mich für Vista entscheide, wird eine Art Fehler ausgegeben.

Das seltsame ist, ich habe in meinem C:/Drive gesucht und sehe wubildr und wubilder.mbr

Idk, wenn es einen Unterschied macht, aber ich bin mit einem 64-Bit-Prozessor. Installierte die 64-Bit-Desktop-Version und werde mit Ultra-Fail vorgestellt.

Ich bin gegangen zu: http://ubuntuforums.org/showthread.php?s=4d54a8d3760f6fe805156524b7ab9acf&t=798283&page=1

Habe aber kein Glück gehabt.

5
Austin

Ich habe nie eine echte Lösung dafür gefunden, als ich Wubi auf meinem Laptop ausgeführt habe. Für mich kam es darauf an, die Version von Wubi/Ubuntu zu finden, die funktionierte. Beispielsweise lehnte 10.04 (64-Bit) die ordnungsgemäße Installation ab, aber 9.10 funktionierte wie ein Soldat (bis der Kernel einige Tage später in Panik geriet, aber das ist eine andere Geschichte).

"No wubildr" stellte sich in 9.10 als kein Problem heraus - ich musste nur ein paar Minuten warten und dann war das Laden in Ordnung.

Seltsamerweise habe ich keine Probleme damit, Wubi auf meinem neuen Desktop auszuführen - der Fehler "no wubildr" wird überhaupt nicht angezeigt.

2
Adam Lear

Es ist möglich, dass wubi auf die versteckte 100MB NTFS-Partition schaut, die Windows 7 manchmal herstellt, anstatt auf Ihr C-Laufwerk. Dass Sie zwei Bootloader-Schritte erhalten, einen mit Vista-Optionen, hört sich an, als hätten Sie grub auf die normale Weise installiert. Ich rate Ihnen dringend, bei diesem Setup die CD-Installation für Ubuntu anstelle von Wubi zu verwenden.

1
user1362567

Ich würde sicherstellen, dass Ihr ntfs sauber ist. Können Sie Ihre Live-CD booten und einen Sudo ntfsfix /dev/sdaX ausführen, in dem sdaX Ihr Laufwerk/Ihre Partition ist (falls dies nicht installiert ist, können Sie das ntfsprogs -Paket installieren. Wenn Sie nicht wissen, was Ihr Laufwerk war zugewiesen, können Sie Sudo fdisk -l ausführen.

0
aperson