it-swarm-eu.dev

Teilen Sie die drahtlose Verbindung mit dem kabelgebundenen Ethernet-Port

Das wars so ziemlich. Wie kann ich diese Verbindung mit einem an meinen Ethernet-Anschluss eth0 angeschlossenen Gerät teilen, wenn ich über wlan0 eine Verbindung zum Internet herstelle?

45
Nerdfest

Ich hatte einen MacMini mit Ubuntu 9.10 über die drahtlose Internetverbindung. Dann habe ich meine Xbox360 an den Ethernet-Port des MacMini angeschlossen, um Xbox Live zu nutzen.

Es ist lächerlich einfach. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkmanager und wählen Sie "Verbindungen bearbeiten". Dann können Sie auf der Registerkarte "Verkabelt" entweder Ihre vorhandene verkabelte Verbindung verwenden (oder eine neue erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" klicken, Ihrer neuen Verbindung den Namen "Gemeinsamer Netzwerkport" oder ähnliches geben) und auf der Registerkarte "IPv4" einblenden Wählen Sie unter "Methode" die Option "Für andere Computer freigegeben". Wenden Sie alles an und schließen Sie die Fenster des Netzwerkmanagers.

Wenn Sie nun etwas an diesen Ethernet-Port anschließen müssen, können Sie Ihre WIFI-Internetverbindung freigeben, indem Sie einfach auf den Netzwerkmanager klicken und dort den Eintrag "Shared Network Port" auswählen.

Wenn Sie möchten, dass dies eine ständig verwendete Ethernet-Verbindung ist, die zum Teilen verwendet wird, und nichts anderes, können Sie "Auto Eth0" bearbeiten, anstatt einen neuen Eintrag wie oben beschrieben zu erstellen. Das Erstellen eines neuen Eintrags bietet Ihnen jedoch einige Flexibilität bei der Auswahl.

Beachten Sie, dass dabei ein bisschen NAT (Netzwerkadressübersetzung) verwendet wird, um ordnungsgemäß zu funktionieren, sodass die Xbox360 (oder was auch immer Sie an Ihren kabelgebundenen Anschluss anschließen) eine funky IP-Adresse erhält.

Aus dem Speicher kann es auch nur das Internet sehen - ich glaube nicht, dass Sie den Host-Computer sehen können, den mit der Internetverbindung. Sie können das einrichten, aber ich glaube, es erfordert ein bisschen Durcheinander mit DHCP-Servern. Ich brauchte es nicht, also bin ich diesen Weg nicht gegangen.

32
Scaine

Das ist einfach. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkmanager und klicken Sie auf Verbindungen bearbeiten. Klicken Sie auf der Registerkarte Verkabelt auf Neue Verbindung hinzufügen. Wählen Sie auf der Registerkarte IPV4-Einstellungen unter Methode die Option "Für andere freigegeben" aus.

Jetzt sollten andere Computer eine Verbindung zum LAN herstellen und automatisch auf das Internet zugreifen.

Sharing internet over ethernet

18
Owais Lone