it-swarm-eu.dev

Welche Fähigkeiten und Einschränkungen hat Axure aufgrund Ihrer Erfahrung?

Ich habe gerade angefangen, mit Axure herumzuspielen, einer integrierten Entwicklungsumgebung für Drahtmodelle, Prototypen und Spezifikationen. Ich frage mich bereits, warum es keine Integration gibt für: Geschäftsanforderungen, Benutzerszenarien, Sitemap/Flussdiagramme usw.; Hinweis: Sie haben ein Widget namens "Flow", obwohl es nicht in den Workflow und die Spezifikationen integriert zu sein scheint. Es ist auch verwirrend für mich, wie weit es scheint, den Prototyp zu testen, den Sie zum Generieren/Exportieren der Vorlage benötigen. Es scheint, als gäbe es nur eine Schaltfläche "Abspielen".

Was sind die Funktionen und Einschränkungen von Axure? Wenn Vergleiche zwischen anderen Tools hilfreich sind, ist dies in Ordnung, obwohl der Schwerpunkt der Frage auf dem Verständnis der Funktionen und Einschränkungen liegt von Axure.

Kennen Sie auch Websites, auf denen alle Dokumente aufgelistet sind, die zu 100% in Axure erstellt wurden? Irgendwelche Vorschläge für die Google-Suche, um Bibliotheken und Widgets zu finden?

9
blunders

Ich habe es zum ersten Mal in einem Projekt verwendet und ich mag Axure wirklich. Es gibt Raum für Verbesserungen, aber lassen Sie mich mit den Profis beginnen:

  • einfache Tools, die Ihnen beim Erstellen von Drahtgittern und Flussdiagrammen helfen
  • anpassbare Seitennotizen. Ich habe die verschiedenen Arten von Seitennotizen geändert und ergänzt. Ich habe (Design Notes, Visual Design Notes, Technische Notizen, Inhaltsnotizen, Meine Notizen). Dies sind Notizen, die jedem Drahtmodell beiliegen.
  • anpassbare Spezifikation doc. Ich kann eine Version für meinen Grafikdesigner veröffentlichen ... z. B. In den Spezifikationseinstellungen aktiviere ich "Visual Design Notes" und deaktiviere andere, die nicht für meinen Grafikdesigner gelten.
  • erstellen Sie Ihre eigenen Bibliotheken ... für Widgets, die Sie häufig verwenden
  • anmerkungen zu Drahtgitterelementen sind einfach und anpassbar
  • elementinteraktionen (zum Prototyping und zur Kommunikation mit Programmierern)
  • sie können Master-Elemente erstellen, die auf Seiten häufig vorkommen (z. B. Seitenleiste).
  • Sie können SVN (Versionskontrolle) für Ihr Drahtgitterprojekt verwenden, sodass mehrere Personen an der Gruppe der Drahtgitter arbeiten können. (das war ein großes Plus für mich)
  • Der Kundenservice ist großartig. Normalerweise melden sie sich innerhalb weniger Stunden bei mir. Als ich anfing, es zu verwenden, hatte ich einige Fragen, die in den Tutorials nicht ersichtlich waren, also schickte ich eine E-Mail an den Kundendienst.

Ich finde es gut, dass Axure die mühsamen Aufgaben beim Erstellen von Wireframes vereinfacht, sodass Sie sich auf das Wireframing konzentrieren und über die Benutzeroberfläche nachdenken können.

Nachteile:

  • ihre Spezifikation ist ein Word-Dokument. In der Vergangenheit haben wir unsere Designdokumente hübscher gestaltet als mit Word möglich. Der Nachteil ist jedoch, dass Sie viel Zeit damit verbringen, das Dokument zu formatieren. (Dies ist ein kleiner Nachteil für mich)
  • im Moment können Sie keine Elemente auf einem Bildschirm drehen. (Sie können skalieren und bewegen)
  • manchmal finde ich die Auswahl von Objekten auf verschiedenen Z-Indizes frustrierend
  • sie haben keine Schichten ... könnte nützlich sein
3
milesmeow

Die Vorteile für mich sind, dass sie die Drahtgitter anklickbar machen. Wenn das nützlich ist, ist es schön, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen.

Der Nachteil ist, dass es zu weit gehen kann. Die Wiedergabetreue in Axure ist einfach nicht dazu da, Rich-Interfaces vollständig zu prototypisieren, sodass die Renditen sinken können. Ich befürworte die Verwendung als Ersatz für das Papier-Prototyping und nicht als Ersatz für das HiFi-Prototyping.

4
DA01

Ich habe vor kurzem angefangen, Axure zu verwenden, und finde es ein sehr effektives Programm, um Wireframes bei der Präsentation für Kunden etwas Leben einzuhauchen. Es wird viel klarer, wie Interaktionen beabsichtigt sind, wenn Sie den Client tatsächlich durchklicken lassen und sich selbst davon überzeugen können (und es ist auch nützlich, nur zu testen, ob einige Interaktionen wirklich der beste Weg sind).

In Bezug auf die Suche nach einer All-in-One-Lösung für die anderen von Ihnen erwähnten Elemente weiß ich nicht, dass Sie das jemals wirklich finden werden. Im Allgemeinen habe ich festgestellt, dass je mehr Dinge ein Programm versucht, desto schlimmer wird es bei jedem von ihnen.

Sie können fast alles in Axure mit Anmerkungen versehen. Es ist wahr, dass sie visuell keine sehr gute Site-Map-Fähigkeit haben, aber tatsächlich dient der linke Rahmen beim Generieren eines Prototyps im Grunde genommen als Quasi-Site-Map, wenn Sie Ihre Seiten logisch organisiert haben.

Ich habe auch iRise verwendet, das automatisch eine Sitemap generiert, und festgestellt, dass diese grundsätzlich unbrauchbar ist. Es verbindet jede Seite, die so verlinkt ist, dass Sie möglicherweise Tausende von Verbindungen ohne klare Hierarchie erhalten.

Wenn Sie nach einem Programm zum Erstellen interaktiver Prototypen suchen, ist Axure hervorragend geeignet. Wenn Sie danach suchen, um alle möglichen anderen Ergebnisse zu generieren, ist es möglicherweise nicht für Sie geeignet, obwohl ich noch nie ein Programm gesehen habe, das all diese Dinge gut macht.

3
Michael Histen

Ab Version 6.5 können Sie Elemente drehen, sodass Sie sich weniger Sorgen machen müssen. Ich benutze Axure seit ungefähr einer Woche und fand es sehr einfach, es zu erlernen. Auch in den Axure-Foren steht eine äußerst hilfreiche Community zur Verfügung.

Sie können einige Funktionen wie mathematisches Material und andere Variablen verwenden, aber ich möchte in der Lage sein, Arrays und andere erweiterte Bits wie diese zu schreiben, zu referenzieren oder zu manuipulieren. Ich neige dazu, die Grenzen in einigen der vordefinierten Widgets zu finden, die durch das Erstellen eigener Widgets überwunden werden können, was ziemlich einfach ist.

Offensichtlich soll es nur ein Prototyping-Tool sein und es gibt keinen Ersatz für eigentlich das verdammte Ding mit HTML/CSS/Javascript zu erstellen.

1
Adam Clark

Axure ist großartig. Ich werde nicht alle guten und schlechten Dinge auflisten - es fehlt jedoch ein großes Stück - Axure unterstützt keine anderen Schlüsselereignisse als OnKeyUp.

So kann ich beispielsweise in einem Suchfeld nicht die Eingabetaste drücken und eine neue Seite laden oder das Verhalten der Cursortasten überschreiben.

0
Jon White

Der größte Vorteil von Axure ist die Möglichkeit, wirklich detaillierte Drahtgitter zu erstellen, die leicht in testbare oder demo-fähige Prototypen umgewandelt werden können.

Vom Standpunkt des Aussehens und des Gefühls aus werde ich mich mit Balsamiq (den ich liebe, liebe, LIEBE) wegen seiner Geschwindigkeit und Beweglichkeit vergleichen.

Axure sieht viel besser aus. Die Dinge sehen pixelgenau aus, was je nach Kundenkreis den Unterschied ausmachen kann.

Während die Kosten ein Faktor sein können, gibt es eine Vielzahl von Widgets, von denen viele benutzergeneriert sind und die wirklich großartig sind.

0
Mike Hill