it-swarm-eu.dev

Welche objektiven Eigenschaften oder Elemente eines Website-Designs können dazu beitragen, Vertrauen bei den Benutzern aufzubauen?

Ich habe einige vereinzelte Hinweise auf Vertrauenssiegel oder Sicherheitsabzeichen gesehen, die dazu beitragen, die Conversions auf E-Commerce-Websites zu verbessern, indem das Vertrauen der Benutzer in die Website gestärkt wird. Unternehmen wie Verisign , TrustGuard und McCafee verdienen alle (teilweise) Geld, indem sie Websites erlauben, ihr Abzeichen oder Siegel zu verwenden.

Abgesehen von Sicherheitsausweisen gibt es andere objektive Eigenschaften oder Elemente eines Website-Designs, die dazu beitragen können, Vertrauen bei den Benutzern aufzubauen?

Mir ist klar, dass ein professionelles und nicht spammiges Design dabei helfen wird. Dies gilt auch für eine hervorragende und fehlerfreie Kopie, die angebotenen Produkte oder Dienstleistungen und die Art und Weise, wie die Eigentümer der Website mit der Community interagieren. Es hilft auch, wenn nicht alles kaputt geht. Gibt es jedoch bestimmte Elemente, die Sie in der Vergangenheit verwendet haben, um Vertrauen aufzubauen? Kennen Sie Studien zum Benutzervertrauen und zu dessen Beziehung zu Designelementen?

Ich interessiere mich für Ressourcen, Philosophien und persönliche Anekdoten für E-Commerce- und Nicht-E-Commerce-Websites.

6
Virtuosi Media

Im Allgemeinen schafft gutes Webdesign Vertrauen. Eine sehr benutzerfreundliche, gut organisierte, übersichtliche, einfach zu navigierende, professionell aussehende Website ist eine vertrauenswürdige Website.

Einige spezifische Dinge, nach denen Sie streben sollten (einige davon haben Sie bereits erwähnt):

  • Professionalität - richtige Grammatik und Rechtschreibung, gute Kopie
  • Hochwertige Fotos und Grafiken (z. B. verwenden Sie für Fotos eine Spiegelreflexkamera, nicht Ihr iPhone).
  • Sauberes, übersichtliches Seitendesign
  • Navigation, die auf tatsächliche Benutzeraufgaben abzielt
  • Wenn Sie Benutzer nach persönlichen Informationen fragen müssen, erklären Sie, warum, geben Sie eine Datenschutzrichtlinie an, die von Nicht-Anwälten gelesen werden kann, und fordern Sie nicht mehr Informationen an, als Sie wirklich benötigen
  • Stellen Sie einen Mechanismus bereit, mit dem Benutzer Feedback zur Website geben oder Fragen stellen können
  • Geben Sie ein FAQ] ein und halten Sie es auf dem neuesten Stand
  • Geben Sie gegebenenfalls Kontaktinformationen an
  • Keine Popups, blinkenden Texte oder Hintergründe, die das Lesen des Texts erschweren

Eine Referenz, die Sie vielleicht nützlich finden: http://www.humanfactors.com/downloads/nov06.asp

3
devuxer

Der Usability-Experte Jacob Nielsen sagt, dass es vier Möglichkeiten gibt, Vertrauen zu kommunizieren:

  1. Designqualität.
  2. Offenlegung aller Aspekte der Kundenbeziehung im Voraus.
  3. Umfassende, korrekte und aktuelle Inhalte und Produktauswahl fühlen sich solide an.
  4. Verbunden mit dem Rest des Web mit Links in und aus.

Quelle: http://www.useit.com/alertbox/990307.html

Ich möchte dem nur ein wenig hinzufügen.

Eine Website ist im Wesentlichen ein Geschäft. Sie haben Kunden (Besucher) und möchten einen nützlichen Service (Webinhalte) bereitstellen. Was bedeutet nun "Ich vertraue dieser Site"? bedeuten? Was bedeutet es zu sagen, dass Sie einem Geschäft oder Geschäft vertrauen?

Ich denke Ehrlichkeit. Ein vertrauenswürdiges Unternehmen sagt Ihnen genau, was es versucht. Es zwingt kein schlechtes Produkt in Ihren Hals und es tut am besten, damit Sie Ihre Erfahrung genießen und zurückkommen.

Ebenso sollte eine Site Ihnen mitteilen, woher Informationen stammen, welche Informationen verschlüsselt sind und wie übermittelte Daten verwendet werden. Erstellen Sie die Site unter Berücksichtigung der Benutzer, damit Sprache, Technologie und Navigation den Erwartungen der Benutzer entsprechen. Lass sie fallen, als wollten sie zurückkommen.

Einige Unordnung ist in Ordnung, wenn sie einen Zweck erfüllt. Zum Beispiel "vertraue" ich Craigslist und Amazon, und ihre Homepage ist sehr überladen. Warum vertraue ich ihnen? Weil Vertrauen ein langfristiger Vertrag ist und es sehr leicht ist, das Vertrauen zu verlieren. Vertrauensbildung ist eine Verpflichtung gegenüber Ihren Benutzern. Craigslist und Amazon haben einen guten Ruf und ihr Design entspricht dem, was ich von einer E-Commerce-Website erwarte.

Grundsätzlich kommt es beim Aufbau einer vertrauenswürdigen Website darauf an, Ihre Benutzer zu kennen und einen Service bereitzustellen, der sie glücklich macht, genau wie es ein kleines Unternehmen tun würde. Wenn Sie schlechte oder unvollständige Produkte veröffentlichen, verlieren Sie das Vertrauen. Wenn Sie weiterhin hochwertige Materialien veröffentlichen und sich an die sich ändernden Bedürfnisse Ihrer Benutzer anpassen, verbessern Sie Ihren Ruf und Ihre Vertrauenswürdigkeit.

4
Kevin G

Vielleicht ist es nur meine Affinität zu einem anderen Ansatz, aber meine ersten Gedanken zu dieser Frage waren etwas anders als die großartigen Antworten, die Sie bisher haben, also werde ich sie dort veröffentlichen.

Beim Online-Vertrauen geht es nicht um Abzeichen, Logos oder teures Design. Es geht um Einfachheit der Benutzerfreundlichkeit, Transparenz der Motive und rundum Konsistenz.

Einfachheit : Ihre Besucher sind auf Ihre Website gekommen, um etwas zu erreichen. Bombardieren Sie sie nicht mit einer raffinierten Kopie, um Ihre Ehrlichkeit zu beweisen. Helfen Sie ihnen, ganz einfach etwas Großartiges zu tun (wofür sie gekommen sind) und dann Ihre Ehrlichkeit zu stärken und ihre Erfahrung als einzigartig für Ihr Unternehmen zu "brandmarken". Das alte Sprichwort klingt wahr: "Kleidung macht den Mann nicht, sie verstärkt ihn nur, zum Guten oder Schlechten."

Transparenz : In Bezug auf Transparenz ist Vertrauen einfach. Es stößt direkt auf die Grundlage eines guten Geschäfts. Wenn Sie als Koch das Ziel haben, ein großartiges Essen zu einem großartigen Preis zuzubereiten, ist Ihr Ziel dasselbe wie das des Kunden. Wenn Sie sie wissen lassen, entsteht Vertrauen, da Ihre Bedürfnisse aufeinander abgestimmt sind. Wenn Ihr gesamtes Ziel darin besteht, die höchste Gewinnspanne aus Ihren Verkäufen zu erzielen, wünschen wir Ihnen viel Glück und ein großartiges Kundenerlebnis.

Konsistenz : Stellen Sie beim ersten Besuch sicher, dass Ihre Kopie auf der gesamten Website die gleichen Aussagen enthält. Das schnellste Gefühl des Misstrauens entsteht durch gemischte Botschaften. Stellen Sie bei wiederholten Besuchen sicher, dass die Erfahrung und Fähigkeit, das Ziel zu erreichen, so einfach wie beim letzten Mal ist. Auf großartigen Websites werden Daten aus früheren Besuchen verwendet, um zukünftige Erfahrungen besser und schneller zu machen. Jetzt bauen Sie Loyalität auf.

Als Beispiel habe ich Pandora verwendet, als ich in den USA lebte, und es war auf meinem Computer und meinem Telefon so konsistent, dass es sich allmählich wie ein Gerät anfühlte, das das Radio ersetzte. Sie hatten meine vollständige Online-Radio-Loyalität. Aus Neugier habe ich Last.fm ein bisschen ausprobiert und es war schuppig und inkonsistent (Songs würden sich auf halbem Weg ändern). Ich habe das unbewusst mit meiner Erfahrung mit Pandora verglichen und dadurch meine Loyalität gegenüber dem überlegenen Produkt gestärkt. Zu beachten ist auch, dass Pandora sooo einfach ist, wenn Last.fm etwas komplexer ist (Einfachheit macht es einfacher, die richtige Konsistenz zu erzielen).

Zusammenfassung

Es tut uns leid, wenn dieser Beitrag keine Farbschemata, Layouts oder konkreten Tipps enthält, die Sie direkt verwenden können. Es ist nur beabsichtigt, Menschen zu helfen, es zu bekommen .

Viel Glück!

2
Scott

Ein weniger umfassender Nachtrag zu den oben genannten Punkten: Benutzerreferenzen und Produktbewertungen.

2
mckasty