it-swarm-eu.dev

Sollte die Textfarbe des Hyperlinks nach dem Besuch geändert werden

Ich muss zugeben, dass es manchmal nützlich ist, aber ich mag es wirklich nicht.

11
Diego

Ja. Es gibt mehrere Fälle, in denen dies von großem Vorteil ist - In-Text-Links, die andere duplizieren können, Links in großen Listen, für die der Benutzer möglicherweise mehrere besuchen wird, Links zu allem, was als "Objekt" in einem "Set" betrachtet werden kann '(zB Benutzer in einem sozialen Netzwerk) usw.

In der Hauptnavigation halte ich es nicht für besonders nützlich. Und es sollte nicht verwendet werden, um die mit einer schlechten Linkkennzeichnung verbundene schlechte Benutzerfreundlichkeit zu verringern (Links sollten normalerweise so nah wie möglich an der Seite gekennzeichnet sein, auf die sie verlinken). Die Tatsache, dass besuchte Links nach einer Weile "vergessen" werden, ist eine Schande, aber diese Funktionalität ist ohnehin während einer Sitzung am nützlichsten.

Es gibt eine interessante zugehörige Sicherheitslücke , die damit zusammenhängt, dass der Verlauf anhand der Linkfarbe bestimmt werden kann. es gibt eine Demonstration hier .

13
Bobby Jack

Sicher. Nur weil wir Menschen nicht lesen, scannen wir, zumindest ist dies die erste Maßnahme, die wir ergreifen. Wenn wir glauben, gefunden zu haben, was wir wollen, können wir dies (möglicherweise) durch Lesen überprüfen. In diesem Fall helfen uns visuelle Unterschiede dabei, das zu erreichen, was wir wollen - kehren Sie zu dem Ort zurück, den wir zuvor besucht haben. Ich wette, Sie suchen lieber nach einem Text in einer anderen Farbe, müssen dann die ganze Seite gründlich lesen oder versuchen, sich zu erinnern - wo war dieser Link, der mich dorthin geführt hat ?! # @!?

5
Assimiz

Ich denke Sie müssen mehr Kontext bereitstellen um wirklich eine gute Antwort zu haben.

Die allgemein verbreitete Meinung ist ja, Sie sollten, weil es ein wichtiges Usability-Problem ist. Ich denke, wenn Sie in die eine oder andere Richtung gehen mussten, ist es für den Benutzer von Vorteil, wenn Sie eine Anzeige jeglicher Art besuchen.

Ich denke Designer haben Probleme damit Problem, weil es bedeutet, dass es etwas anderes ist, das entworfen werden muss, um gut auszusehen, und es ist schwierig, zufällig besuchte Links gut aussehen zu lassen.

Ich persönlich denke dies ist insbesondere für inhaltsintensive Websites wichtig. Wenn Sie eine lange Liste von Elementen in einer Seitenleiste durchsuchen, ist es schön zu wissen, was Sie besucht haben. In Fällen, in denen Ihre Top-Navigation möglicherweise 4-6 Links enthält, können die meisten Benutzer jedoch feststellen, wo sie sich befunden haben.

1
Andy Fleming

Ja. Ich denke, es sollte sich ändern, da es den Benutzern hilft, Ihre gesamte Website zu durchsuchen. Ich kenne nicht viele Benutzer, die "vorherige Seiten" in den Speicher schreiben.

1
C. Bess