it-swarm-eu.dev

Nachteile der automatischen "Fokussierung" auf das Textfeld einer Webseite (JavaScript)

Kennt ihr einen Nachteil, wenn ihr euch auf ein Textfeld auf einer Webseite konzentriert? Es ist ziemlich nützlich, wenn Sie wissen, dass Benutzer dieses Textfeld häufiger als andere verwenden (wie auf der Google-Startseite), aber es ist ein bisschen "anstößig". Deshalb habe ich mich gefragt, ob etwas Schlimmes passieren könnte (z. B. auf Mobilgeräten).

12
Julien

Normalerweise führt Sie die Rücktaste zurück zu einer Seite, da es sich um eine Tastenkombination für die Schaltfläche Zurück handelt. Wenn ein Eingabefeld fokussiert ist, funktioniert die Rücktaste nur innerhalb des Eingabefelds. Für viele Tastaturbenutzer (wie die Tastatur bevorzugen und das Umschalten zwischen Tastatur und Maus vermeiden) ist es daher ein klarer Nachteil, wenn eine Site ein Eingabefeld automatisch willkürlich fokussiert.

Trotzdem mag ich es nicht, wenn Seiten nicht automatisch auf das erste Feld fokussieren, wenn der gesamte Zweck der Seite darin besteht, ein Formular auszufüllen und einzureichen.

Ich denke also, die Regel für mich wäre: Autofokus für Dateneingabeformulare; Autofokus nicht, wenn die Eingabe ein sekundäres (oder noch niedrigeres) Element auf einer Seite ist.

16
Marjan Venema

Das Folgende ist kein inhärenter Nachteil beim Festlegen des Tastaturfokus, sondern ein unerwünschter Effekt, der durch eine Kombination aus einem Fokuseinstellungsskript und dem Verhalten bestimmter Browser verursacht wurde.

Zumindest in Firefox kann das Festlegen des Tastaturfokus den Fokus sogar aus dem zum Browser gehörenden UI-Element wie der Adressleiste stehlen. Aus diesem Grund habe ich folgenden kleinen Ärger erlebt:

  1. Ich habe eine Seite besucht. Die Seite enthielt ein Onload-Skript, um den Fokus auf ein bestimmtes Textfeld zu setzen, aber das wusste ich natürlich nicht.
  2. Das Laden der Seite dauerte zu lange, daher gab ich den Besuch dieser Seite auf und beschloss, eine andere Seite zu besuchen.
  3. Ich habe angefangen, eine neue URL in die Adressleiste einzugeben.
  4. In der Zwischenzeit wurde die Seite vollständig geladen und das Skript auf der Seite ausgeführt.
  5. Die zweite Hälfte der Adresse, die ich eingegeben habe, landete im Textfeld auf der Seite, was eine leichte Frustration war. :(

(In Firefox 4 ist geplant, dieses Verhalten zu vermeiden, indem verhindert wird, dass der Seiteninhalt den Fokus abruft, wenn das Browser-UI-Element den Fokus hat (der Fix wurde teilweise festgeschrieben aber nicht vollständig) ). Wenn dieses Update durchgeführt wird, tritt die oben angegebene Situation mit Firefox 4 nicht auf. Ich habe gehört, dass Internet Explorer nicht das gleiche Problem hat.)

10
Tsuyoshi Ito

Wenn Sie den Fokus beim Laden der Seite in ein Textfeld setzen, werden die Aufwärts-/Abwärtspfeile zum Scrollen der Seite verhindert. Dies bedeutet, dass Benutzer auf die Seite klicken müssen, um sie zum Scrollen zu bringen. Wenn die Seite jedoch nicht scrollt oder nur eine Aktion enthält, für die das Textfeld erforderlich ist, kann dies sehr nützlich sein.

Meine Online-Banking-Website verfügt über mehrere Textfelder zur Eingabe bestimmter Zeichen aus meinem Passwort und meiner PIN-Nummer. Wenn eine Taste gedrückt wird, fokussiert die Seite das nächste Textfeld automatisch. Dies ist normalerweise gut, da Sie nicht zwischen den Steuerelementen wechseln müssen, aber es ist ein echtes Problem, wenn Sie versehentlich das falsche Zeichen eingeben. In diesem Fall wird das Verhalten von Umschalt + Tab unterbrochen. Wenn Sie Shift + Tab drücken, kehren Sie zu einem Steuerelement zurück. Wenn Sie jedoch Shift loslassen, gelangen Sie erneut vorwärts, sodass Sie nach der Maus greifen müssen.

4
adrianbanks

Der Autofokus kann manchmal Probleme mit Plugins wie Vivium verursachen (die Vim-ähnliche Verknüpfungen zu Google Chrome hinzufügen), da Vimium automatisch in den Einfügemodus versetzt wird, was die Navigation erschwert.

1
mig

Hier gibt es bereits viele gute Antworten, aber niemand hat erwähnt, wie Probleme im Zusammenhang mit dem Autofokus gemindert werden können. Ich würde als absolutes Minimum raten, dass Sie das automatisch fokussierte Element sehr klar gestalten, damit es offensichtlicher ist, dass es aktiv ist. Der blinkende Cursor sollte ist ein ziemlich guter Hinweis, aber Sie können mit einem dicken, farbigen Rand oder ähnlichem viel offensichtlicher sein.

1
Bobby Jack

Offensive ist vielleicht nicht der richtige Begriff, aber definitiv unhöflich. Ich habe dort den Autofokus mit der automatischen Wiedergabe von Musik oder dem automatischen Starten von Popup-Fenstern oder der automatischen Größenänderung meines Browsers eingestellt. Es nimmt dem Benutzer die Kontrolle und das ist meiner Meinung nach immer unhöflich. Ganz zu schweigen von bereits erwähnten Problemen wie der Benutzerfreundlichkeit auf Mobilgeräten oder der Barrierefreiheit im Allgemeinen.

1
DA01

Autofokus ist ein großes Nein-Nein auf Anmeldeseiten.

Leute wie ich haben die Angewohnheit, Benutzername und Passwort einzugeben, sobald die Textfelder sichtbar sind. Manchmal wird die Seite vollständig geladen, wenn ich gerade mein Passwort eingebe, wodurch der Fokus auf das Textfeld Benutzername gerichtet wird und ich den Rest meines Passworts in das Feld Benutzername eingebe.

Dies ist ein großes Ärgernis, und Websites sollten die Verwendung des Autofokus auf solchen Seiten vermeiden.

0
Vishal Shah

Letztendlich hängt es davon ab, was Ihre Website tut und welche Konsequenzen es hat, sich auf diesen Bereich zu konzentrieren.

Wenn Ihre Website nur ein Eingabefeld hat (wie Google) und eine andere Aktion erforderlich ist, um auf diese Eingabe zu reagieren, kann ich kein Problem erkennen. Es ist das, was die Leute erwarten werden und wenn es ihnen hilft, die Website zu nutzen.

Wenn es sich nur um eines von mehreren Textfeldern handelt und leer gelassen werden kann, ist es wahrscheinlich weniger ein Benutzerassistent und kann für eine erhebliche Anzahl von Benutzern zu einem Hindernis werden.

Wenn Sie nach jedem Tastendruck etwas tun, könnte ich das als Ärger ansehen - aber das ist größtenteils eine persönliche Präferenz.

0
ChrisF

Aus meiner Sicht besteht die Idee darin, die Notwendigkeit eines Klicks beim Navigieren zu einer Seite zu verringern, für die Eingaben erforderlich sind - von der Anmeldung bis zur Eingabe von Daten.

Ich bin an dieser Idee interessiert, dass es "ein bisschen beleidigend" ist, den Fokus in ein Textfeld zu legen. Warum denkst du, könnte es beleidigend sein?

0
JeromeR

Beispiel aus dem wirklichen Leben: Wordpress hat meine Anmelderoutine mit Autofokus seit wp 2.9 oder so ruiniert.

Bevor sie den Autofokus einfügten, drückte ich auf das Lesezeichen, klickte auf Anmelden mit dem im Browser gespeicherten Benutzer/Pass und BAM!, In dem ich war.

Jetzt löscht der Autofokus die in meinem Browser gespeicherten Daten und ich muss den Benutzernamen schreiben, die Tabulatortaste drücken, um die automatische Vervollständigung für das Passwort zu erhalten, und dann eingeben. Viel mehr Schritte.

0
Bobby Tables