it-swarm-eu.dev

Hinzufügen einer Richtlinie zum Editor in Visual Studio

Einführung

Ich habe immer nach einer Möglichkeit gesucht, Visual Studio eine Linie nach einer bestimmten Anzahl von Zeichen zeichnen zu lassen.

Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zum Aktivieren dieser sogenannten Richtlinien für verschiedene Versionen von Visual Studio.

Visual Studio 2013

Installieren Sie die Paul Harrington Editor Editor-Erweiterung für VS 2013

Visual Studio 2010 und 2012

  1. Installieren Sie die Paul Harrington Editor Editor-Erweiterung für VS 2010 oder VS 2012 .
  2. Öffnen Sie die Registrierung unter:
    VS 2010: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\10.0\Text Editor
    VS 2012: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\11.0\Text Editor
    und fügen Sie eine neue Zeichenfolge namens Guides mit dem Wert RGB(100,100,100), 80 hinzu. Der erste Teil von .__ gibt die Farbe an, während der andere Teil (80) die Spalte ist, in der die Zeile angezeigt wird.
  3. Oder installieren Sie die Erweiterung " Guidelines UI " (die auch Teil der Productivity Power Tools ist), die dem Kontextmenü des Editors Einträge zum Hinzufügen/Entfernen der Einträge hinzufügt, ohne die Registrierung direkt bearbeiten zu müssen. Der derzeitige Nachteil dieser Methode ist, dass Sie die Spalte nicht direkt angeben können.

Visual Studio 2008 und andere Versionen

Wenn Sie Visual Studio 2008 verwenden, öffnen Sie die Registrierung um HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\9.0\Text Editor und fügen Sie eine neue Zeichenfolge namens Guides mit dem Wert RGB(100,100,100), 80 hinzu. Der erste Teil gibt die Farbe an, während der andere (80) die Spalte ist, in der die Zeile angezeigt wird. Die vertikale Linie wird angezeigt, wenn Sie Visual Studio neu starten.

Dieser Trick funktioniert auch für andere Versionen von Visual Studio, sofern Sie den richtigen Pfad verwenden:

2003: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\7.1\Text Editor
2005: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\8.0\Text Editor
2008: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\9.0\Text Editor
2008 Express: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VCExpress\9.0\Text Editor

Dies funktioniert auch in SQL Server 2005 und möglicherweise anderen Versionen.

313
xsl

Dies ist ursprünglich aus Sara Blog .

Es funktioniert auch mit fast jeder Version von Visual Studio. Sie müssen lediglich "8.0" im Registrierungsschlüssel in die entsprechende Versionsnummer für Ihre Version von Visual Studio ändern.

Die Hilfslinie wird auch im Ausgabefenster angezeigt. (Visual Studio 2010 korrigiert dies, und die Zeile wird nur im Code-Editorfenster angezeigt.)

Sie können den Leitfaden auch in mehreren Spalten anzeigen, indem Sie nach dem Farbbezeichner mehr als eine Zahl angeben:

RGB(230,230,230), 4, 80

Fügt in Spalte 4 und Spalte 80 eine weiße Linie ein. Dies sollte der Wert eines Zeichenfolgenwerts Guides in der Taste "Texteditor" sein (siehe unten).

Achten Sie darauf, eine Linienfarbe zu wählen, die auf Ihrem Hintergrund sichtbar ist. Diese Farbe wird in VS nicht auf der Standardhintergrundfarbe angezeigt. Dies ist der Wert für ein helles Grau: RGB (221, 221, 221).

Hier sind die Registrierungsschlüssel, die ich kenne:

Visual Studio 2010: HKCU\Software\Microsoft\VisualStudio\10.0\Texteditor

Visual Studio 2008: HKCU\Software\Microsoft\VisualStudio\9.0\Texteditor

Visual Studio 2005: HKCU\Software\Microsoft\VisualStudio\8.0\Texteditor

Visual Studio 2003: HKCU\Software\Microsoft\VisualStudio\7.1\Texteditor

Für diejenigen, die Visual Studio 2010 ausführen, möchten Sie möglicherweise die folgenden Erweiterungen installieren, anstatt die Registrierung selbst zu ändern:

Diese sind auch Teil der Productivity Power Tools , die viele andere sehr nützliche Erweiterungen enthält.

94
Scott Dorman

Ohne die Notwendigkeit, Registrierungsschlüssel bearbeiten zu müssen, bietet die Productivity Power Tools-Erweiterung (verfügbar für alle Versionen von Visual Studio) Richtlinienfunktionen.

Einmal installiert, klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Editorfenster und wählen Sie die Option Hilfslinie hinzufügen. Beachten Sie, dass die Richtlinie immer in der Spalte platziert wird, in der sich Ihr Bearbeitungscursor gerade befindet, unabhängig davon, wo Sie mit der rechten Maustaste im Bearbeitungsfenster klicken.

 enter image description here

Zum Deaktivieren gehen Sie zu Optionen und suchen nach Productivity Power Tools. Deaktivieren Sie in diesem Abschnitt Column Guides. Ein Neustart ist erforderlich.

 enter image description here

77
rony l

Es gibt jetzt eine Erweiterung für Visual Studio 2012 und 2013:

http://visualstudiogallery.msdn.Microsoft.com/da227a0b-0e31-4a11-8f6b-3a149cf2e459

19
brianpeiris

Visual Studio 2017/2019

Für alle, die nach einer Antwort auf eine neuere Version von Visual Studio suchen, installieren Sie dieses Plugin , klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Editor und wählen Sie Folgendes aus:

Add guidelines in Visual Studio 2017

11
K48

Meine Antwort ist einfach. Microsoft muss in Visual Studio eine Menüoption hinzufügen, um dieses gemeinsame Ziel zu erreichen, von dem Programmierer sehr profitieren werden. 

Unter keinen Umständen ist es akzeptabel, dass MS davon ausgeht, dass Benutzer die Registrierung bearbeiten, um lediglich eine Richtlinie in ihrem Editor anzuzeigen. 

Dies ist seit langem ein schwieriges Thema. Es ist an der Zeit, dass jemand aus MS das Problem behoben hat richtig, anstatt uns alle verzweifelt nach Registry-Einträgen zu suchen.

Meiner ist die wirkliche Lösung des Problems. Alles andere ist ein Hack. MS haben Milliarden von Dollar - sicherlich können sie jemanden dafür bezahlen, dass sie die einzelnen Arbeitstage erledigen und dieses Problem für alle Benutzer ein für alle Mal beheben.

PS Ich benutze Visual Studio 2012 und jetzt ist es 2014. Trotzdem kann man eine vertikale Richtlinie nicht so einfach erscheinen lassen. Ist es wirklich für MS schwierig, diese Funktion korrekt zu implementieren?

11
user859400

Wenn Sie Benutzer der kostenlosen Visual Studio Express Edition sind, befindet sich der richtige Schlüssel in 

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VCExpress\9.0\Text Editor

{Beachten Sie den VCExpress anstelle von VisualStudio), aber es funktioniert! :)

11
MiP

Dies funktioniert auch in Visual Studio 2010 (Beta 2), sofern Sie die Paul Harrington-Erweiterung installieren, um die Richtlinien von der VSGallery oder vom Erweiterungsmanager in VS2010 zu aktivieren. Da dies die Version 10.0 ist, sollten Sie den folgenden Registrierungsschlüssel verwenden:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\10.0\Text Editor

Außerdem hat Paul eine Erweiterung geschrieben, die Einträge zum Kontextmenü des Editors hinzufügt, um die Einträge hinzuzufügen/zu entfernen, ohne die Registrierung direkt bearbeiten zu müssen. Sie finden es hier: http://visualstudiogallery.msdn.Microsoft.com/de-de/7f2a6727-2993-4c1d-8f58-ae24df14ea91

7
Noah Richards

Dies funktioniert auch für SQL Server Management Studio .

6
Keith Walton

Ich habe diese Erweiterung für Visual Studio 2010 gefunden: Indent Guides

http://visualstudiogallery.msdn.Microsoft.com/e792686d-542b-474a-8c55-630980e72c30

Es funktioniert ganz gut .  enter image description here

6
Dio

Bei VS 2013 Express ist dieser Schlüssel nicht vorhanden. Was ich sehe, ist HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\12.0 und es wird kein Texteditor darunter erwähnt.

4
eddyq

Der Registrierungspfad für Visual Studio 2008 ist derselbe, jedoch mit 9.0 als Versionsnummer:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\VisualStudio\9.0\Text Editor
2
Rory MacLeod

Für Benutzer von Visual Assist können vertikale Richtlinien im Abschnitt Display in den Optionen von Visual Assist aktiviert werden:

 enter image description here

0
Pavel