it-swarm-eu.dev

Wie rekrutieren Sie Benutzer für die Bewertung der Benutzerfreundlichkeit?

Zufällige Leute auswählen? Verwenden Sie einen Dienst wie usertesting.com? Wie geht's?

6
blunders

Die Art der Benutzer, die Sie für Ihre Tests rekrutieren müssen, wird durch Ihre vorherige Einrichtung von Personas definiert. Sie müssen zuerst den Markt recherchieren und etablieren, den Sie ansprechen, und dann die Profile der Benutzer definieren, die sie verwenden werden. Mit diesen Profilen oder Personas können Sie Benutzer rekrutieren.

Mehr dazu lesen Sie hier:

http://www.uxmatters.com/mt/archives/2009/04/user-research-for-personas-and-other-audience-models.php

http://www.uxmatters.com/mt/archives/2010/10/using-personas-during-design-and-documentation.php

Ich habe erst kürzlich etwas über den UserTesting.com-Dienst erfahren und es scheint eine interessante Option zu sein, aber unterschätze niemals den Wert von persönlichen Tests. Wenn Sie Zeit haben, empfehle ich Ihnen, den Test persönlich durchzuführen. Wenn nicht, sind einige Tests immer besser als keine.

7
Pam Rdz

Steve Krug erklärt in Don't Make Me Think , dass das schmutzige Geheimnis bei der Rekrutierung von Benutzern darin besteht, dass Sie fast jeden verwenden können. Wenn Sie keine Domänenkenntnisse benötigen, um die Benutzeroberfläche zu verstehen, erhalten Sie beim Testen mit fast jedem (innerhalb eines angemessenen Rahmens) dennoch wertvolle Erkenntnisse. Wenn Sie Personas haben, testen Sie mit Personen, die diese Personas repräsentieren.

Es ist eine gute Sache, hier und dort ein paar zufällige Leute auszuwählen. Es hilft bei der Validierung von Personen, die Sie möglicherweise erstellt haben.

Ich hatte viel Erfolg mit dem Ansatz von Familie und Freunden. Laden Sie Ihre Familie, Ihre Freunde, Kollegen usw. ein, ihre Familie und Freunde einzuladen. Wenn Sie einen kleinen Anreiz wie einen Buchgutschein bereitstellen, können Sie im Allgemeinen genügend Benutzer für den Test gewinnen.

1
Nathan-W
  • Ich würde empfehlen, das Produkt mit dem Team zu testen, das an der Erstellung (oder Entwicklung) des Produkts beteiligt ist. Dieses Leistungsmaß kann als nützliche Grundlage für eine nahezu perfekte Leistung bei tatsächlichen Benutzern dienen. Wenn beispielsweise ein Entwickler, der am Entwerfen/Erstellen der Benutzeroberfläche beteiligt ist, 10 Minuten benötigt, um Ihre Usability-Aufgaben zu erledigen, während ein anderer Benutzer (vor Ort) 20 Minuten benötigt, arbeitet dieser Benutzer im Vergleich zu einem Experten mit einer Effizienz von 50% .
    • Durch das Testen mit Entwicklern wird ein Buy-In für das Testen und das Akzeptieren der Testergebnisse generiert. Es ist immer jemand im Raum (der Benutzer hat Probleme mit einer Benutzeroberfläche), der kommentiert, dass ein Teilnehmer zu dumm ist, um die Aufgabe herauszufinden.
  • Ich empfehle außerdem, eine Datenbank mit Benutzern zu führen, die an Ihren Tests für zukünftige Studien teilgenommen haben.
  • Sie können auch einfache Benutzeroberflächen zur Auswertung auf Amazon Mechanical Turk hosten, insbesondere wenn die Aufgaben in sich geschlossen sind.
1
anil

Ich würde nicht empfehlen, ganz zufällige Teilnehmer.

Erwägen:

Domänenwissen
Wenn es sich beispielsweise um einen Dienst für Mediziner handelt, erwarten Sie zu Recht einige Kenntnisse über den medizinischen Jaron, die zufällige Teilnehmer möglicherweise nicht besitzen.

Mentale Modelle und Vorurteile
z.B. Wenn Ihr Dienst für ältere Menschen gedacht ist, bei denen die Nutzung digitaler sozialer Netzwerke weniger verbreitet ist, kann das Testen mit jüngeren Teilnehmern möglicherweise nicht dazu führen, dass Ihre älteren Benutzer die Schaltflächen "Teilen" usw. nicht verstehen.

Glaubwürdigkeit
Wenn Sie andere Stakeholder zu Aktionsergebnissen aus Ihren Tests überreden müssen, würde ich empfehlen, Teilnehmer zu verwenden, die ihrer Meinung nach mit ihrer Kundendemografie übereinstimmen. Dies beseitigt den Einwand "Nun, sie sind nicht unser Publikum", legitime Ergebnisse zu akzeptieren.

Beschaffung
In Bezug darauf, wo diese Leute tatsächlich zu finden sind; Ich hatte den größten Erfolg mit Werbung über mein persönliches Netzwerk in sozialen Medien (die durchschnittliche Person hat ~ 5 Millionen FB- und LinkedIn-Verbindungen 3. Grades) und Foren, die in etwa Ihrer Benutzerdemografie entsprechen, obwohl Sie natürlich ein vertrauenswürdiges Mitglied dieser Art werden müssen Gemeinschaften zuerst.

0
Chris Reynolds