it-swarm-eu.dev

Nicht so bekannte Funktionen von Ubuntu

Ubuntu überrascht mich immer wieder, indem es Dinge auf unerwartete Weise erleichtert. Aber es ist nicht immer offensichtlich. Als ich zum Beispiel nach einem Werkzeug suchte, um RDP in Windows zu integrieren, das habe ich gefunden Ubuntu hat bereits eine vorinstallierte App (Terminal Server Client mit dieser Funktionalität.

Ich bin mir sicher, dass es viele solcherhiddenDinge gibt, die dem durchschnittlichen Benutzer nicht bekannt sind. Dieser Faden könnte verwendet werden, um diese kleinen Edelsteine ​​freizulegen.

EDIT:
Vielleicht war die Wahl meiner Worte falsch. Gibt es Dinge, dieSienicht sehr offensichtlich gefunden haben?

23

Mein weniger bekanntes Lieblingsfeature von Ubuntu ist die Möglichkeit, über ein bestehendes Setup neu zu installieren, ohne eine separate/home-Partition und ohne Verlust der Daten in Ihren/home-Ordnern.

Führen Sie einfach die Installation von der Live-CD aus und installieren Sie sie über die oberste Ebene. Wählen Sie jedoch "manuelle Partition" und vergewissern Sie sich, dass "Format" nicht angekreuzt ist. Das Installationsprogramm löscht/bin/usr/var/etc usw., aber nicht touch/home. Ideal für Leute, die ein Upgrade durch Neuinstallation durchführen möchten.

30
popey

Es gibt zwei Verknüpfungen, die Sie beim Ändern der Fenstergröße kennen müssen:

  1. Sie können die Größe eines Fensters ändern, indem Sie die Taste gedrückt halten Alt Taste runter und die Mouse wheel Wenn Sie die Taste drücken und dann den Cursor bewegen, um die Größe des Fensters zu ändern, wird viel Zeit gespart.
  2. Sie können das Fenster verschieben, indem Sie die Taste gedrückt halten Alt Taste runter und dann Left click Drücken Sie die Taste und bewegen Sie dann den Cursor, um das Fenster zu verschieben.

Ich habe dies von http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=66202 gelernt

19

Sie können einen Text überall auswählen, indem Sie ihn in einen Ordner auf Nautilus oder auf Ihrem Desktop ziehen. Dadurch wird eine Textdatei erstellt, die den ausgewählten Text enthält. Sie können Bilder und Links auch per Drag & Drop aus Chromium und Firefox ziehen.

Zusätzlich zu Ray Vegas Kommentar (Aktivieren des Compiz Negative-Plugins für ein Fenster oder den gesamten Fenstermanager) gibt es eine Menge nützlicher Verknüpfungen, mit denen Sie sie hinzufügen können Compiz (der Himmel ist das Limit, wirklich). Sie können zu ihnen gelangen, indem Sie compizconfig-settings-manager (zum Installieren klicken) installieren

Einige Beispiele auf meiner Maschine:

Handliche Helfer

  • Alt + Mausrad hoch/runter - Fenstertransparenz ändern (Opazität/Helligkeit & Sättigung Plugin)
  • Strg + Alt + Mausrad hoch/runter - Sättigung im Fenster hoch und runter (Opactity/Brightness & Saturation Plugin)
  • Windows/Super + Mausrad hoch/runter - Vergrößern/Verkleinern (Enhanced Zoom Desktop Plugin)
  • Streichen mit drei Fingern nach oben/unten (Mac Trackpad) - Alle Windows in Expo anzeigen (Expo-Plugin)

Fensterverwaltungsfunktionen

  • Alt + Super/Windows + - Bewegt das Fenster nach links/rechts/oben/unten vom Bildschirm
    ist SEHR nützlich, wahrscheinlich das, was ich am häufigsten benutze, benutze die gleiche Richtung (Wiederholungsmuster) zweimal und die Größe wird geändert etwas in seiner aktuellen Position mit mehr oder weniger Platz (Grid Plugin)
  • Strg + Alt + Super/Windows + - Fenster nach links/rechts/oben/unten bewegen (wie oben) (Grid Plugin)
  • Alt + Klicken und verschieben - Verschiebt ein beliebiges Fenster, ohne auf die Titelleiste zu klicken
  • Strg + Alt Links/Rechts - Desktop ändern (Cube/Wall Plugin)
  • Strg + Umschalt + Alt Links/Rechts - Aktuelles Fenster zwischen Desktops verschieben (Cube/Wall Plugin)
  • Super/Windows + b - Aktuelles Fenster maximieren (Extra WM Actions Plugin)
  • Super/Windows + f - Toggle Setze das aktuelle Fenster als Vollbild (Extra WM Actions Plugin)
  • Super/Windows + a - Setze aktuelles Fenster immer im Vordergrund (Extra WM Actions Plugin)
  • Super/Windows + m - Negatives Fenster umschalten (Negatives Plugin)
  • Super/Windows + n - Negative Anzeige umschalten (Negative Plugin)

Tastaturkürzel mit Befehlen in Compiz

(Dies hätte auch in Gnome-Tastenkombinationen geschehen können)

  • Strg + Umschalt + s - Starten Sie ein Terminal
  • Strg + Umschalt + t - Öffne neue Terminal-Registerkarte (Standard Gnome-Terminal)
  • Strg + Umschalt + e - Öffne Nautilus im Home-Ordner
  • Strg + Umschalt + d - Texteditor öffnen (gVim)
  • Fn + F3 - Umschalten zwischen Monitorprofilen (Single/Dual/Clone)

Entschuldigung für diesen langwierigen Beitrag, aber wie gesagt, der Himmel ist am Limit (ich bin mir sicher, dass ich nicht einmal die Hälfte der nützlichen Funktionen nutze). Je weniger ich die Maus benutzen muss, desto besser.

14
kwiksand

System => Preferences => Keyboard Shortcuts ist etwas, mit dem Sie Dinge wie Sound und die Wiedergabe von Audio/Video players steuern können. Dies habe ich in Windows mit AutoHotkey getan.

9

Sie können jede Anwendung dazu bringen, in den Vollbildmodus zu wechseln, indem Sie sie mit einer Tastenkombination verbinden. Befolgen Sie die Schritte aus dieser Frage ==> Gibt es eine Möglichkeit, gvim in den Vollbildmodus zu versetzen?

Nur für Leute, die nicht wissen, wie man das macht, sind die genauen Schritte, die ich befolgt habe:

  • Klicken Sie auf System -> Preferences -> Keyboard Shortcuts
  • Wechseln Sie in die Kategorie Fensterverwaltung
  • Wählen Sie Vollbildmodus umschalten und übernehmen Sie die F11 Abkürzung
8

Ich habe gesehen, dass das Voreinstellungsmenü auf dem Laptop für einen neuen Benutzer sehr überwältigend ist, bei dem das Kontrollzentrum zur Rettung kommen könnte, um die systemweiten Voreinstellungen zu verwalten.

System> Einstellungen> Hauptmenü

Gehen Sie nun zur Registerkarte "System" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen in der Steuerzentrale und schließen Sie es

Jetzt sollte das Kontrollzentrum unter Orte-Menü verfügbar sein, dort können Sie Einstellungen für fast alle Anwendungen auf Ubunt einstellen.

4
Gaurav Butola

Auf einer Tastatur mit der "Windows" -Taste (bekannt als "Super-Taste" für GNU/Linux):

Super + N -> wechselt zwischen dem Standard-Lichtthema und einem "dunklen" Thema für die aktuelle Anwendung

Super + M -> Gleiche Funktionalität wie zuvor, jedoch für alle Anwendungen und das Betriebssystem

3
Ray Vega

Wenn Sie nicht in der Zeitung sprechen, sollte es keine versteckte Funktion geben. Normalerweise können Sie die Paketdatenbank oder die Hilfeseite durchsuchen und in den meisten Fällen finden Sie, was Sie wollen. Zumindest eine Suche bei Google Linux wird viele "Geheimnisse" aufdecken. Ein verstecktes Feature ist also mehr etwas, für das Sie nicht genügend Nachforschungen angestellt haben, als ein echtes verstecktes. :-)

2
qbi

Programmierer, die ihren Bildschirmbereich effizient nutzen möchten, können die Titelleiste in allen Apps deaktivieren, indem Sie die Decoration Windows -Eigenschaft in Compiz Settings Manager => Window Decorations auf none setzen. Dies kann sehr hilfreich sein, wenn Sie einen kleinen Bildschirm haben. Bonus-Tipp: Sie können mit der rechten Maustaste auf das Bedienfeld klicken und zu dessen Eigenschaften navigieren und das Kontrollkästchen zum automatischen Ausblenden aktivieren, damit es nicht mehr angezeigt wird. Dadurch wird der Bildschirmbereich weiter vergrößert.

1