it-swarm-eu.dev

30 Minuten, um einem 15-Jährigen die Programmierung zu erklären

Ich habe mich freiwillig bereit erklärt, mich zu setzen und über das Leben und die Arbeit eines Entwicklers mit einem 15-jährigen Studenten der Berufserfahrung nächste Woche zu sprechen.

Die Fänge sind das

  • Ich habe nur eine halbe Stunde und
  • Ich werde nur einer der Leute sein, die mit ihr sprechen - andere Leute in verschiedenen Rollen im Geschäft werden den ganzen Tag über die Elemente ihrer Arbeit mit ihr durchgehen.

Was soll ich abdecken und was um alles in der Welt kann ich hoffen, sie in nur einer halben Stunde zu unterrichten?

Ich gehe davon aus, dass sie wahrscheinlich keine Erfahrung mit Entwicklung oder Programmierung hat.

100
Dexter

Ich interagiere viel mit Highschoolern, deshalb beantworte ich diese Frage ziemlich oft. Denken Sie daran, dass 15-Jährige die Programmierung viel einfacher erklären können als 50-Jährige. Sie müssen also keine dummen Dinge tun oder weit hergeholte Analogien verwenden.

Normalerweise beginne ich mit Beispielen für Programme:

  • Apps wie iTunes, Photoshop, Chrome und Spiele, einschließlich Konsolenspiele.
  • Betriebssysteme wie Windows, Mac OS, iPhone iOS, Android. (Vertrau mir, sie werden wissen, wovon du sprichst.)
  • Programme, die Zahlen knacken oder wirklich komplizierte mathematische Probleme lösen - Wettersimulationen, biologische Simulationen, Berechnung von Pi, KI, Sprachverarbeitung usw.
  • Bei den meisten anspruchsvollen Websites wird auch programmiert.
  • Transit-Ticketautomaten und Geldautomaten, Mikrowellen- und Kühlschrank-Timer, Autonavigation.

Danach erkläre ich normalerweise, dass wir Programme in einer formalen Sprache codieren, die der Computer erkennen kann, und tippe sie oft in etwas so Einfachem wie Notepad. Die Sprachen sehen aus wie eine Kreuzung zwischen Mathematik und Englisch, beschreiben Konzepte und geben Formeln und Anweisungen für den Computer.

Dann fragen sie normalerweise, ob ich die ganze Zeit am Computer bin, ob ich deshalb immer auf Facebook bin und warum meine Augen noch nicht schlecht geworden sind. Jungs fragen, ob ich weiß, wie man "Leute hackt", und Mädchen fragen, ob es gutes Geld ist oder wie viele Mädchen es in Informatikkursen gibt.

Wenn sie danach noch interessiert sind, stellen sie normalerweise bestimmte Fragen, die viel einfacher zu beantworten sind (oder zumindest im Wiki): Dinge wie das Erstellen eines Spiels, die Funktionsweise von Windows Messenger usw.

Wenn Sie einen Computer in der Nähe haben, können Sie Code anzeigen und mitteilen - etwas, das greifbare Auswirkungen haben würde, z. B. einen Schaltflächenklick-Handler im Einstellungsdialogfeld in Firefox, die Hauptschleife oder Physikcode in einer Spiel-Engine JavaScript-Quelle von einer Website etc ..

130
Rei Miyasaka

Ich erklärte es meinem Fünfjährigen wie folgt:

Ich: "Weißt du, wie Menschen in Geschichten magische Worte sagen und Dinge in der Welt verändern?"
Sie: "Yeaaa?"
Ich: "Das ist Computerprogrammierung."
Sie (leise): "Wow."

15 bis 30 Minuten reichen nicht aus, um etwas Reales zu erklären, und die Erklärung der zugrunde liegenden Komplexität ist ein sicherer Weg, um sie zum Schreien zu bringen. Du arbeitest jeden Tag daran, du vergisst, wie verdammt cool es ist. Kein anderer Beruf auf der Welt schafft funktionale Dinge aus nichts als Worten ... Irgendwann muss jeder andere in die Welt des Fleisches gehen und anfangen, mit einem Hammer auf Dinge zu schlagen. Nur so können sie ihre Idee in eine funktionierende Sache verwandeln.

Nicht wir.

73
Satanicpuppy

Eine 15-jährige Person kann jedes Konzept verstehen. Ich selbst habe mit 14 angefangen zu programmieren (in der Schule vor vielen, vielen Jahren)

30 Minuten reichen für eine Demo. Zeigen Sie ihr die Magie des Programmierens mit etwas, das so weit verbreitet ist wie ein Browser.

  1. Suchen Sie einen PC, der mit dem Internet verbunden ist. (mehr Spaß, wenn es nicht deins ist, und noch mehr, wenn es deins ist)
  2. Gehen Sie zu http://api.jquery.com/jQuery.getJSON/
  3. Scrollen Sie auf der Seite nach unten und suchen Sie den HTML-Code für das Katzenbeispiel .
  4. Wählen Sie den HTML-Code aus und kopieren Sie ihn.
  5. Gehen Sie zu http://jsdo.it und klicken Sie auf Codierung starten.
  6. Eröffnen Sie ein Konto mit Ihrer OpenID. (einstufiger Prozess)
  7. Wählen Sie die Registerkarte [~ # ~] html [~ # ~] im linken Bereich und fügen Sie sie dort ein.
    • in einer Sekunde erscheint ein Haufen Katzen auf der rechten Seite
  8. Schneiden Sie das Javascript aus und fügen Sie es in die Registerkarte JavaScript ein. (zur Hervorhebung der Syntax)
    • in einer Sekunde aktualisieren sich die Katzen automatisch auf der rechten Seite
  9. Suchen Sie im Javascript nach der Eigenschaft tags und ändern Sie sie in "dog".
    • ein Haufen Hunde erscheint
  10. Lassen Sie sie den Vorgang selbst mit anderen Tags ihrer Wahl wiederholen.
    • schlagen Sie ihr vor, es mit zwei durch Komma getrennten Tags zu versuchen
  11. Ändern Sie die Zeile "if (i == 3)" in "if (i == 5)"; lass sie erkennen, dass
    • jetzt gibt es 6 Bilder und vorher waren es 4
    • es wäre besser, wenn die Nummer im Code mit der Nummer auf der Seite übereinstimmt
  12. Beheben Sie den Fehler zusammen (tauschen Sie diese und die vorherige Zeile aus)
  13. ...
56
Ando

Schritte

Als fast 15-Jähriger kann ich Ihnen zuversichtlich sagen, dass Sie einen spektakulären Start haben sollten.

  1. Erklären Sie, was Programmierer machen. (Spiele, Simulatoren.) Zeigen Sie etwas Cooles , das Sie gemacht haben. (Auf dem Computer. Bitte keine Befehlszeile - das scheint alle zu erschrecken.)
  2. Erklären Sie, wie Sie es schaffen.

    • Sagen Sie ihnen, dass Sie nicht den ganzen Tag 10101010 eingeben. Sagen Sie ihnen, dass Sie nicht einmal wissen , wie das zu tun ist. (Lie. Sie wissen , was 10101010 bedeutet, oder ?;)) Sagen Sie ihnen das war vor Jahren.
    • Starten Sie Ihre IDE. Stellen Sie sicher, dass es cool aussieht - MSVS2010, QtCreator und NetBeans sind alle gut. Entfernen Sie einige der zusätzlichen Dinge, damit es weniger einschüchternd aussieht (weniger Menüs), aber behalten Sie die visuellen Effekte bei.
    • Zeigen Sie ihnen ein Beispiel eines Pseudocodes. Machen Sie es einfach zu verstehen:

      Display Window
      Display "I like cheese!"
      Display OK button
      
      If user clicks OK button, close Window
      

      Gehen Sie das Schritt für Schritt durch. Sagen Sie ihnen, dass Code nicht genau so aussieht. Code sieht aus wie English + Math. Es ist jedoch nicht schwer, die "Sprache" (sprich: Syntax) zu lernen, in der Sie sprechen.

    • Zeigen Sie ihnen diesmal ein Beispiel mit etwas mehr "Mathe".

      User inputs A
      User inputs B
      
      C = A + B
      
      Display C
      

      Erklären Sie, dass dieser Code wie ein Taschenrechner zwei Zahlen addiert. Zeigen Sie ihnen den "echten" Code dafür. (Stellen Sie sicher, dass Sie den Großteil der Benutzeroberfläche und anderer Inhalte in einer separaten Datei ablegen und die angezeigte Datei kurz und einfach halten.) Ändern Sie sie in ein Subtraktionsprogramm (indem Sie das Vorzeichen von + in ändern -) direkt vor ihren Augen.

  3. Erklären Sie, was sie wissen müssen, um programmieren zu können. (Auf verschiedenen Ebenen.)

    • Grundlegende Algebra-Fähigkeiten, wie wenn x + 1 = 2, dann x = 1.
    • Problemlösende Fähigkeiten.
    • ["Fortgeschritten"] Höhere Mathematik. Dies ist für Programmierer, die an Orten wie der NASA arbeiten.

Begriffe, die Sie verwenden können

Wir wissen mehr als Sie denken.

  • Facebook, Twitter, Social Networking
  • Windows, Mac, Linux
  • Design, schneller, testen, starten/laufen

Begriffe, die Sie erklären sollten

Ja, wir müssen noch ein paar Dinge erklären.

  • Compiler : Konvertiert Code (wie Beispiel in Schritt 2) in 10101010.
  • Programmiersprache : Sieht aus wie Beispiel in Schritt 2.

Begriffe, die Sie nicht verwenden können

Einige von uns kennen dieses Zeug, aber bitte sagen Sie es trotzdem nicht.

  • Jede Art von "System" außer Betriebssystem
  • Optimierung, Analyse (oh oh)
  • Eingabe/Ausgabe (wenn Sie dies verwenden müssen, versuchen Sie es so einfach wie möglich zu machen)
26
Mateen Ulhaq

Wenn Sie anfangen, über Dinge wie Prozesse, Muster, Anforderungen und dergleichen zu sprechen, wird sie sofort heruntergefahren. Kinder sind heute grafisch und visuell motiviert, daher würde ich etwas einbringen, um diese Art von Stimulus zu fördern. Zeigen Sie ihr etwas Schickes im Web und beschreiben Sie ihr dann auf hoher Ebene, was DAS möglich macht. Ich würde sogar vorschlagen, Ihren Entwicklungs-Laptop aufzunehmen und etwas "Cooles" auf dem Bildschirm geschehen zu lassen - ändern Sie den Code vor ihr und beobachten Sie dann, wie er sich auf dem Bildschirm ändert. In diesem Alter sind sie SEHR schlau und alles Visuelle hilft spark Interesse.

17
Catchops

Es gibt zwei großartige Analogien, auf die ich mich verlasse, wenn ich die Arbeit von Programmierern erkläre. Eines ist ein Rezept; Diese Metapher ist nützlich, um in kleinem Maßstab zu erklären, was jede Codezeile tut. Die Arbeit eines Programmierers besteht darin, das Rezept zu schreiben, und der Computer ist der Koch.

Die andere Analogie ist, dass ein großes Programm wie ein großes Unternehmen ist. Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Abteilungen, die sich auf verschiedene Bereiche konzentrieren und Nachrichten hin und her senden, und das Ganze erreicht letztendlich die Ziele des Unternehmens. Die Arbeit eines Programmierers besteht darin, die Einrichtung der Organisation zu entwerfen, und der Computer besteht aus allen Personen im Unternehmen.

13
jhocking

Ich würde sagen, halte es allgemein. Programmierung und viele andere Berufe beschränken sich auf die Problemlösung. Zeigen Sie ihr, wie Sie täglich Probleme lösen. Sie könnten ihr von einem Projekt erzählen, an dem Sie gearbeitet haben, und wie es Ihren Kunden helfen wird. Geben Sie auch ein wenig an, warum Sie (vermutlich) Ihren Job mögen.

In meinem Fall habe ich eine Website mit Lernvideos entwickelt, auf der andere Mitarbeiter Tutorials veröffentlichen. Ich würde die Motivation für das Projekt (andere aus der Ferne unterrichten, ohne Menschen binden zu müssen), die Probleme, mit denen ich konfrontiert war (ich muss diese nicht unbedingt als schwierige Probleme ansehen) und wie ich sie gelöst habe, erklären. Ich würde auch darüber sprechen, warum ich überhaupt gerne programmiere: Ich mag es, Dinge zu schaffen und den Beitrag des Programmierens zur modernen Welt.

8
Peter Smith

Geben Sie ihr Beispiele für Software, an der Sie gearbeitet haben. Haben Sie einen Kunden, der Ihre Software öffentlich nutzt? Entwickeln Sie eine Inhouse-App, die Sie ihr zeigen können? Zeigen Sie ihr das Endergebnis Ihrer Arbeit, was der Endbenutzer sieht und verwendet.

Erklären Sie dann, dass Sie beim Schreiben geholfen haben. Gehen Sie die Teile durch, die Sie geschrieben haben. Zeigen Sie Code, wenn Sie können. Beschreiben Sie, wie diese Codezeilen einen Teil der Anwendung zum Funktionieren bringen.

Sprechen Sie darüber, wie viel Freude es Ihnen macht, wenn Ihr Code von Menschen verwendet wird.

So habe ich es sowieso meinem 14-jährigen Cousin erklärt. Er war ziemlich beeindruckt und beschloss, im nächsten Semester einen Programmierkurs zu belegen.

8
Tyanna

Kennen Sie das Brettspiel Robo Rally?

Ich habe festgestellt, dass es die perfekte Analogie für das Programmieren ist. Grundsätzlich programmieren Sie Ihren Roboter mit einfachen Befehlen (meistens Pfeile), um eine bestimmte Stelle auf dem Spielbrett vor den anderen zu erreichen.

Mann, ich wünschte ich hätte noch meinen BigTrak ...

7
System Down

Zeigen Sie etwas Einfaches, aber Nützliches. Ein gutes Beispiel, denke ich, wäre das Folgende:

  1. Holen Sie sich einen Ordner oder Bilder (genug, dass nicht alle auf einen Bildschirm in Ihrem Ordner-Explorer passen)
  2. Sagen Sie ihnen, dass Ihr Ziel darin besteht, die Größe der Bilder zu ändern (vielleicht können Sie sie per E-Mail an Freunde senden oder irgendwo online posten, was auch immer).
  3. Demonstrieren Sie die Größenänderung eines Bildes in GIMP/Photoshop/was auch immer
  4. Weisen Sie nun darauf hin, dass dies mindestens 30 Sekunden gedauert hat und Sie viele Bilder haben. Sie möchten keine Stunde damit verbringen
  5. Schreiben Sie ein Shell-Skript, um die Größe aller mit ImageMagick zu ändern
  6. Lassen Sie sie sich wundern, dass die Größenänderung aller Bilder mit Ihrem einfachen 3-Zeilen-Programm schneller war als die Größenänderung eines einzelnen Bildes in Photoshop

Die Gründe, warum ich diesen Ansatz mag, sind:

  • Sie müssen ihnen nicht sagen , warum Programmierung nützlich ist, sie haben nur gesehen, warum
  • Sie können das gesamte Programm in ein paar Sekunden schreiben, während sie es ansehen (ich empfehle, es vorher zu versuchen, da Demonstrationen immer schief gehen).
  • Sie gehen nicht davon aus, dass sie Idioten sind/eine Art "Kind" -Beispiel brauchen - Dies ist ein einfaches Beispiel, aber es hat reale Verwendungszwecke.

Sie können sich vielleicht bessere Beispiele vorstellen, aber ich denke, der Stil ist hilfreich für ein "erstes Intro".

6
Brendan Long

Die meisten 15-Jährigen haben "heutzutage" viel Erfahrung mit Computern. Ich würde mich mehr an die Arbeit wenden. Ich würde ihr ein bisschen Code zeigen (versuchen Sie nicht, ihn im Detail zu erklären, aber vielleicht die extremen Grundlagen des "Flusses" behandeln) und ihr zeigen, was das Ergebnis ist. Sogar HTML funktioniert für diese Art von Beispiel. Dann sagen Sie "Jeden Tag mache ich das im Grunde ... außer mit Zehntausenden von Codezeilen und einem sehr großen und komplexen Programm".

Erklären Sie dann, welche Probleme Sie durch Programmieren lösen und warum Sie dies gerne tun. Zum Beispiel würde ich sagen, dass ich gerne programmiere, weil "ich es liebe, meinen Code als Anwendung im Computer zum Leben zu erwecken".

5
Earlz

Erstens haben Sie Konkurrenz, die Sie entlarven müssen.

Filme, Populärkultur und sogar Fachleute ( und diese Frage ) versuchen, die Programmierung (und den Großteil des Informatikbereichs) darzustellen ) als eine Art Magie. Es ist keine Magie.

Beim Programmieren werden einfach Aufgaben beschrieben und diese Aufgaben dann kombiniert, um ein Problem zu lösen. Wenn Sie versuchen, eine Parallele zu finden, verwenden Sie Mathematik. Ein Computer ist wie ein Mathematiklehrer, bei dem Sie alle Ihre Arbeiten anzeigen müssen .

Aus physikalischer Sicht sind Computer nicht intelligent - sie wissen nur so viel, wie wir ihnen sagen. Wenn ein Computerprogrammierer ein Programm erstellen möchte, das beispielsweise Musik von einer CD abspielt, muss er dem Computer „einfach“ mitteilen, wie die auf der CD gespeicherten Daten zu lesen sind, wie diese Daten in Schallwellen umzuwandeln sind und zuletzt , wie Sie diese Schallwellen von Ihren Lautsprechern ausgeben.

Wenn Sie diese Idee auf die nächste Ebene bringen, können Sie fortfahren, wie die Programmierung Aufgaben übereinander baut. Genau wie er/sie Arithmetik lernen musste, bevor sie Algebra in Mathematik lernen konnten, müssen Computer auch lernen, wie man die Grundlagen macht, bevor man ihnen sagt, wie man komplexere Aufgaben erledigt. Im Laufe der Jahre konnten Informatiker und Programmierer Computern so viele Grundlagen beibringen, dass wir viel näher mit ihnen "sprechen" können, als wir miteinander sprechen.

Zurück im wirklichen Leben kann Ihr Mathematiklehrer Ihnen sagen, dass Sie "15 hoch 3" lösen sollen, aber Sie wissen nur, wie das geht, weil Ihnen zuvor beigebracht wurde, dass "X hoch Y" in die Aufgaben von zerfällt "Multipliziere [~ # ~] x [~ # ~] mit [~ # ~] x [~ # ~] und mache es [~ # ~] y [~ # ~] mal "[technisch [~ # ~] y [~ # ~] - 1 mal, aber eh.]

Ähnlich wie in Ihrem Mathematikunterricht haben Programmierer eine Basis für 'bekannte' Aufgaben eingerichtet, sodass wir uns nicht auf die Details der kleinen Dinge konzentrieren müssen und unsere Zeit der Lösung der eigentlichen Probleme widmen können und nicht so sehr wie die zugrunde liegenden Aufgaben ausgeführt werden sollen - wir können jetzt davon ausgehen, dass ein Computer versteht, wie grundlegende Dinge zu tun sind.

4
colinross

Ich würde tun, was mich süchtig gemacht hat, als ich ungefähr 9 war. Nehmen Sie den C64 aus dem Dachboden und tun Sie:

10 PRINT "YOU SMELL"

20 GOTO 10

(Danke Vater).

Dann, wenn der Spaß daran vorbei ist. Ich würde ihr das Zahlenschätzspiel zeigen. Ja, alles in BASIC. Es ist nicht unbedingt erforderlich, dass eine moderne Sprache einen Computer zeigt, der Anweisungen entgegennimmt.

3
Martin Blore

Es kann hilfreich sein, mit etwas zu beginnen, das sie routinemäßig tut, wie Facebook, und ihr zu erklären, wie ein einfacher Aspekt wie das Anmelden sehr kompliziert sein kann.

Sie können von hier aus in Datenbanken, Anwendungsdesign und dann in einige Aspekte der Sicherheit verzweigen, was hilfreich ist und das sie wegnehmen kann.

Sie können sie sogar fragen: "Wenn es eine Sache bei Facebook gäbe, die Sie ändern könnten, welche wäre das?" Führen Sie sie dann durch, wie Sie die Änderung vornehmen könnten und wie viele Personen beteiligt wären.

Ich habe zuerst gelernt, Pascal zu programmieren, und ich war total begeistert, dass mein Programm meine Eingabe akzeptierte, damit herumspielte und etwas anderes druckte. Ich war von dort süchtig. Manche Leute rasten einfach ein.

3
client09

Hier ist meine Meinung dazu nach ein paar fehlgeschlagenen und ein paar ziemlich guten Versuchen:

Programmierung ist Problemlösung.

Beginnen Sie mit konkreten Dingen, die programmiert sind und die sie täglich verwenden - Internetbrowser (Facebook), Handy, Registrierkasse usw. Lassen Sie sich von ihnen viele Beispiele geben. Stellen Sie fest, dass all diese Dinge eine Art Computer enthalten. Das Herz eines Computers ist der Prozessor.

Der Prozessor ist wie ein sehr schneller, aber sehr dummer Arbeiter. Wenn Sie ihm einige Anweisungen geben, werden sie genau so ausgeführt, wie Sie es sagen. Es wird nichts extra tun und es wird Ihnen nicht sagen, ob etwas, das Sie ihm gesagt haben, falsch war. Dieser Prozessor erledigt jedoch alles - wenn Sie genau angeben, wie es geht, kann er einen Anruf tätigen oder ein Bild in eine E-Mail einfügen.

Fragen Sie sie, wie sie einem sehr schnellen, aber sehr dummen Arbeiter sagen würde, er solle eine Dose Soda von einer Sodamaschine kaufen. Wenn sie anfängt, die Schritte zu beschreiben ("Geld in die Maschine stecken und den Knopf drücken."), Zerlegen Sie es wie ein Programm ("Was ist Geld? Wie lege ich es in die Maschine? Wenn ich Geld in die Maschine stecke und drücke.") Mit der Taste passiert gleichzeitig nichts. "). Wenn Sie ein Whiteboard haben, beginnen Sie links mit ihren ersten Anweisungen. Platzieren Sie die neue größere Liste auf der rechten Seite, während sie sie überarbeitet. Wenn Sie eine gute Anleitung haben, beginnen Sie mit der Verallgemeinerung der Teile ("Entfernen Sie das Geld aus Ihrer Tasche und entfernen Sie das Soda aus dem Tablett, klingt ähnlich - welche Teile sind gleich/verschieden?"). Nehmen Sie die Verallgemeinerungen und legen Sie sie in die Mitte und kreuzen Sie die Teile an, die sie jetzt umfassen. Versuchen Sie schließlich, die Teile so zu binden, dass sie mit ihren ursprünglichen Anweisungen übereinstimmen, ähnlich wie Funktionsaufrufe. Andere gute Übungen: Mailen Sie einen Brief, gehen Sie durch eine Tür, zeichnen Sie einen Kreis/ein Quadrat/ein Dreieck.

Programmieren ist also Problemlösung: Probleme in Teile aufteilen, gemeinsame Teile identifizieren und diese Teile wieder gruppieren, um Probleme zu lösen. Bald stellen Sie fest, dass einige Teile bei vielen Problemen gemeinsam sind, und beginnen dann, Teile zusammenzusetzen, um Probleme zu lösen, von denen Sie nicht einmal wussten, dass Sie sie hatten.

Okay, zu diesem Zeitpunkt mag sie verstehen, aber sie ist wahrscheinlich gelangweilt. Folgen Sie ihm mit einer Reihe cooler Programmierbeispiele. Shader und zugehöriger visueller Code sind einfach zu testen - Sie können ein Bild erstellen und mit sehr kleinen Codeänderungen Änderungen daran vornehmen. Wenn sie Interesse an Facebook bekundet hat, sprechen Sie mit Facebook über REST), um Freunde von Freunden (6 Grad von ihr) zu sehen. Wenn sie Videospiele mag, zeigen Sie ein paar Open-Source-Spiele Demos zusammen mit ein paar Ausschnitten ihres Codes und wie sie das Spiel unterstützen. Beenden Sie das Spiel, indem Sie ein paar kostenlose Tools und Ressourcen zeigen, die sie zu Hause untersuchen kann. (Python, C # usw.)

Meine fehlgeschlagenen Versuche: Versuch, die Pi-Berechnung zu erklären (sie fragten), das C-Jump-Brettspiel http://c-jump.com/ (sie haben es nicht verstanden und die Anweisungen waren fehlerhaft ) und Live-Codierung eines 2D-Spiels (konnte einfach kein Interesse wecken, egal wie klein die Schritte waren, die ich zwischen den Demos unternahm).

Viel Glück!

2
Jeremy Murray

Machen Sie ein einfaches Programm. Nein, nicht "Hallo Welt!"

Ich würde sagen, dass es viele Arten von Programmiersprachen gibt - solche, die Spiele herstellen, solche, die Roboter steuern -, aber Sie werden mit HTML arbeiten.

Erstellen Sie eine Webseite, auf der sich nichts befindet, und fügen Sie dann ein Formular hinzu, mit dem eine E-Mail an ihre E-Mail-Adresse gesendet wird. Vermutlich hat sie ein Handy, mit dem der Besitzer benachrichtigt werden kann, dass er eine neue E-Mail hat. Sie können ihr also sagen, dass dies eine großartige Möglichkeit für ihre Freunde und Familie ist, sie zu kontaktieren. Wenn sie in Zukunft eine eigene Website erhält, können Sie ihr mitteilen, dass sie das Formular auf ihrer Website platzieren kann, damit ihre Kunden und Geschäftspartner Kontakt mit ihr aufnehmen können.

Wenn sie ein bisschen schelmisch ist, erzähle ich Ihnen alternativ, was mich am Programmieren interessiert hat: Hacken. Früher habe ich das beste Programm gemacht, das jemals für das Herumspielen auf AOL gemacht wurde (außerhalb eines Programms, das mein Programm in nur einem der Dutzenden von Dingen übertroffen hat, die ich gemacht habe) - im Alter von 14 bis 15 Jahren. Auf der White-Hat-Seite habe ich auch eines der ersten Spam-Entfernungsprogramme (1995) erstellt. Ich konnte meine Online-Erfahrung viel angenehmer gestalten, und wir werden es dabei belassen. Alles, was ich auf einem Computer tun wollte, war ein Abenteuer oder ein Rätsel, das ich herausfinden musste, und die Dinge, die ich auf einem Computer tun wollte, waren endlos. Sicher, es zum Laufen zu bringen war manchmal ein Kopfschmerz, aber ein Programm zu schreiben, das Dinge besser und schneller erledigte als jeder Mensch es konnte, oder Dinge zu tun, die für die breite Öffentlichkeit einfach unmöglich waren, war wie ein feines Stück Maschine zu bauen, das man konnte sei stolz auf. Nun, Sie möchten wahrscheinlich vor allem Ernsthaften zurückschrecken, aber es wäre äußerst einfach, in Visual Basic etwas zu erstellen, das beim Start (auf der Seite des Bildschirms oder in der Taskleiste) und von dort aus gestartet werden könnte. Sie könnten sie dazu bringen, ihre Lieblingswebsites, ihre Lieblingsprogramme usw. zu starten. Sie könnten ihr die Befehle vorstellen, die zum Starten einer Exe und einer Website erforderlich sind, und sie dann einfach bitten, einige Schaltflächen zu erstellen, und dann den Code zu diesen Schaltflächen hinzufügen , wenn sie ihre Lieblingswebsites (Facebook, Twitter usw.) und Programme (iTunes, Textverarbeitung usw.) einfügt. Wenn sich ihr Computer in ihrem Zimmer befindet, können Sie auch einen Wecker darauf werfen, um zusätzliche Funktionen zu erhalten. Natürlich sind 30 Minuten zu kurz, um sie durch das Ganze zu führen, also müssten Sie es bereits erledigen lassen. Am Ende schickst du ihr ein kleines 2-3-seitiges Benutzerhandbuch, den Code und die EXE-Datei per E-Mail ... und hinterlässt ihr dann ein kleines Verkaufsgespräch: Es ist zunächst nicht einfach, aber sobald du das hast Es ist nicht so schlimm, wird im Leben äußerst nützlich sein und dazu beitragen, ihr analytisches Denken zu entwickeln.

2
Michael

Ich habe 18-jährige College-Studenten unterrichtet, und ich nehme an, 15-jährige sind ungefähr gleich. Erwarten Sie keinen Erfolg ohne Übung. In meiner ersten Klasse habe ich einige Wochen gebraucht, um "eingebrochen" zu werden.

Das Größte, was ich lernen musste, war, dass das, was ich für so einfach und offensichtlich hielt, dass ich befürchtete, ich könnte die Zeit nicht ausfüllen, für die Schüler überhaupt nicht so war. Ich habe gelernt, dass man in kleinen Schritten gehen muss - sonst ist es nur "gee whiz" Magie.

Wie Sie dies in 30 Minuten anpassen, weiß ich nicht genau, aber als erstes zeigte ich ihnen einen kleinen selbstgebauten Computer, den ich gebaut hatte und der so programmiert war, dass er durch Klicken auf einen Lautsprecher ein wenig Musik spielt. Ich erklärte, dass es eine Note spielen könnte, indem ein Zähler dekrementiert wird, um als Verzögerung zwischen den Klicks zu wirken. Ich habe gerade den Pseudocode an die Tafel geschrieben, genau wie ein Rezept. Dann gab es einen kleinen Kondensator, den ich unter einen Draht einhängen konnte, der das Ganze etwa 1000-mal langsamer laufen ließ. Dann konnten sie ein Klicken hören - warten - klicken - warten ... Als ich dann den Kondensator aushakte, platzte er mit der kleinen Melodie hervor.

Der Punkt dabei war, zu verdeutlichen, dass Computer nur einfache Dinge tun und sie einzeln tun. Sie starten nicht jeden Schritt, bis der vorherige Schritt abgeschlossen ist. (Ja, ja, ich weiß - Pipelining und all das, aber wir sprechen mit Neulingen.) Es ist nur die elektronische Geschwindigkeit, die sie dazu bringt, alles auf einmal zu tun, was Neulinge normalerweise annehmen (zusammen mit Gedankenlesen). Das ist eines der wirklich grundlegenden Konzepte, ohne die man Programmierung und Computer nicht verstehen kann. Für uns ist dies so detailliert, dass wir nicht einmal merken, dass wir es wissen, aber Anfänger wissen es nicht.

2
Mike Dunlavey

Ich würde hoffen, ein Praktikum an einem Ort absolviert zu haben, an dem vermutlich Software entwickelt wird, für die sie ein gewisses Interesse haben muss.

Es gibt keine festgelegte Antwort. Ich würde sie 5-10 Minuten lang nach dem fragen, was sie weiß, und dann versuchen, so gut wie möglich darauf aufzubauen.

2
Anonymous

Starten Sie auf hohem Niveau. Erklären Sie vielleicht, dass es bei der Computerprogrammierung um das Lösen von Problemen geht: Nehmen Sie ein Problem und entwickeln Sie eine Lösung, die als eine Reihe von Anweisungen geschrieben ist, die eine Maschine verwenden und verstehen kann.

Der schwierige Teil könnte darin bestehen, Beispiele zu finden, die ein 15-jähriges Mädchen finden würde interessant und relevant. Da ich noch nie in dieser Situation war und sie nicht kannte, bin ich mir nicht sicher, was ich dafür empfehlen soll ... Vermeiden Sie Codebeispiele bis zum Ende und außer in sehr einfachen oder interessanten Fällen wie einem "Hallo Welt" -Programm oder etwas einfaches und grafisches (zeichnen Sie einige Formen in ein Fenster, verfolgen Sie eine Maus usw.).

Wenn ich es wäre, würde ich ihr sagen, dass es beim Programmieren darum geht, eine Aufgabe so in kleine Aufgaben aufzuteilen, dass Sie sie leichter lösen können. und dann diese kleinen Aufgaben in einer Sprache auszudrücken, die von einem idiotischen Computer nicht missverstanden werden kann. Aber Sie müssen es auch so machen, dass andere Programmierer es auch leicht verstehen können - und das ist nicht dasselbe.

Das heißt, zusätzlich zu dem, was alle anderen gesagt haben ...

1
Andy

Dies ist mehr meine persönliche Erfahrung als eine einfache "Antwort".

Warum habe ich mich interessiert? Meine Eltern haben 1984 einen IBM PC gekauft XT (ich wurde 1984 geboren). Es hat 640kb RAM und 20MB HDD und eine 5 "FDD und lief MS-DOS v3.2. Ich durfte es nicht berühren, bis ich im 5. Standard war und als ich endlich erlaubt wurde Um es zu benutzen, habe ich all meine Jahre der angesammelten Neugier hineingegossen.

Meine Schwester hingegen durfte denselben PC und einen Quadra 610-Mackintosh haben, wann immer sie wollte, und sie achtete genauso darauf wie auf den Tisch, auf dem er stand.

Meine Schwester unterrichten ... Ich habe versucht, meiner Schwester Computerprogrammierung in BASIC beizubringen. Ich habe sie zu allem richtig gemacht, vom Starten des Computers bis zum Eingeben und Ausführen des Programms. Es war ein Linienprogramm.

10 PRINT "CAT"
20 END

Dies dauerte eine halbe Stunde. Als sie es schließlich ausführte, druckte es das Wort 'CAT' und sie war wütend. Sie hatte erwartet, dass ein Bild einer Katze auftauchen würde. Sie stürmte aus dem Raum und das war das Ende der Programmierung für immer!

Moral: Der Output sollte besser proportional zu der Zeit und den Anstrengungen sein, die sie investieren.

Unterrichten von Highschool-Kindern Labview und Lego NXT Ich war ein Jahr lang Mentor für FIRST Robotics und musste die Kinder führen bei der Programmierung des Roboters in NI Labview. Ehrlich gesagt waren die erforderlichen Programmierkenntnisse weit über dem Niveau eines Highschool-Kindes. Aber der Wettbewerb sollte Kinder für das Engineering begeistern und ihre Messlatte für die Fähigkeit, sich einer Herausforderung zu stellen, höher legen. Solange die Programme nur eine if-Anweisung und eine Schleife hatten, waren die Dinge in Ordnung. Die Leute verließen den Programmierbereich des Roboters, als sie das Codediagramm sahen, das ich für den Roboter erstellt hatte, den wir im Vorjahr gebaut hatten.

So sehr die Leute behaupten, dass 15-Jährige komplexe Dinge tun können und eine Aufmerksamkeitsspanne von Stunden haben können, fand ich einen seltsamen Mangel an Motivation in ihnen, dies zu tun. Sie wollten einfache Dinge tun, die ihr Gehirn nicht belasteten. Sie zogen es vor, CAD und Teile auf der Drehmaschine zu fräsen) als Programme zu schreiben.

1
Lord Loh.

Was ist CS?

Ich denke, bevor Sie in Demos gehen, ist es hilfreich, kurz Ihre Meinung zu CS 'Platz in der Welt zu äußern. Ich mochte Hal Abelsons Beschreibung von CS in Bezug auf Mathematik: Während Mathematik Ihnen hilft, die Welt in Bezug auf Gesetze zu beschreiben, hilft CS Ihnen, zu beschreiben, wie man Dinge macht. Sein Beispiel war die Quadratwurzelfunktion: Mathematik definiert sie, hilft Ihnen jedoch nicht, sie für eine bestimmte Eingabe zu finden. CS wird. Auf einer niedrigeren Ebene legten Elektrotechnik und Physik den Grundstein für die Hardware, die das Internet ermöglichte, ließen jedoch die Fragen offen, wie Menschen dazu gebracht werden können, es zu nutzen.

Wie ist es, Programmierer zu sein?

Dann stellt sich die Frage, wie es ist, Programmierer zu sein. Was mich dazu gebracht hat, war, dass es schneller geht, etwas auszuprobieren, zu testen, zu reparieren als jedes andere technische Gebiet. Es ist eine ununterbrochene Problemlösung, während in anderen Bereichen die Bearbeitungszeit für eine einzelne Schleife Monate betragen kann. Es ist auch für fast alle anderen technischen Bereiche nützlich, was mehr ist als für die meisten anderen technischen Bereiche gesagt werden kann. Wenn Sie also (wahrscheinlich) noch nicht wissen, was Sie tun möchten, ist es eine gute Sache, früh gut zu werden. Im College werden Sie nur wenige Dinge für mehr Professoren nützlicher machen, als in der Lage zu sein, ihre Experimente zu codieren.

Augenweide, an Code gebunden

Dann vergessen Sie natürlich nicht die Demos. Es kann cool sein, eine Kopie des Bebens (Open Source) zu erhalten und eine einzeilige Änderung vorzunehmen (z. B. die Schwerkraft zu ändern) und beispielsweise neu zu kompilieren. Schauen Sie sich auch den Code an. Versichern Sie ihr, dass sie nicht erwarten sollte, viel zu verstehen, es mag jetzt wie Kauderwelsch erscheinen, aber auch Zeitungen in Fremdsprachen, die sie noch nicht gelernt hat. Man kann sagen, dass sie trotzdem sehen kann, dass Dinge Dingen zugewiesen werden, Objekten gesagt wird, was zu tun ist, und hier stellen wir die Schwerkraft ein usw.

1
SuperElectric

Ich habe mit 14 Jahren mit dem Programmieren begonnen. Während die meisten (47 der 50 eingeschriebenen Studenten) entweder Mitte des Jahres abbrachen oder einfach beschlossen, den Fortgeschrittenenkurs nächstes Jahr nicht fortzusetzen, blieb ich dabei und lernte etwas sehr Wichtiges:

Durch Programmieren können Sie etwas aus dem Nichts erstellen. Sie können Wörter in ein nützliches Werkzeug verwandeln, das einen Bedarf erfüllt, eine unterhaltsame Aktivität für Sie und Ihre Freunde darstellt oder nur etwas, das Sie zeigen können Freunde und sagen: "Schau, was ich getan habe."

Zunächst wurde uns "Hallo Welt" beigebracht, aber Ich hatte kein Interesse, bis ich meinen Code mit dem Benutzer interagieren lassen konnte. In dem Moment, in dem uns beigebracht wurde, Eingaben mit "cin" zu lesen, machte ich mich daran, ein Mad-Lib-Programm zu erstellen, das wir im Unterricht spielen konnten. Meine erste Hürde war das Lesen von Eingaben mit Leerzeichen, gefolgt vom Formatieren der Ausgabe. Später wollte ich diese Geschichten in einer Datei speichern können und musste daher Datei-E/A lernen. Die Bewältigung von Hindernissen, um meine eigenen Ziele zu erreichen, hat mich beschäftigt.

Später im Jahr stellten wir fest, dass die Netzwerkadministratoren unsere Verwendung von "Net send" und des Novell SendMessage-Clients protokollierten, mit dem wir während des Computerkurses kommuniziert hatten, und sie deaktivierten ihn, nachdem die Schüler ihn zum Betrügen eines Tests verwendet hatten. Also Ich habe einen Chatraum geschrieben, um den zu ersetzen, den die Administratoren deaktiviert haben. Es war das erste wirklich nützliche Ding, das ich erstellt habe. Ich habe ihn nach dem Chat-System von Battle.Net modelliert, komplett mit Benutzerregistrierung, Moderatoren und sogar Ein grundlegendes Verschlüsselungs- und Schattendateisystem, um Manipulationen durch Benutzer zu verhindern (alle Dateien mussten sich auf einem gemeinsam genutzten Netzwerklaufwerk befinden, damit die Schüler auf das Programm zugreifen und es verwenden konnten). Dies waren keine Konzepte, die mir bereits bekannt waren, sondern Lösungen, die ich selbst gefunden habe, um ein Problem zu lösen. Für mich war das die Freude am Programmieren.

Um die Frage richtig zu beantworten, ist eine interaktive Demo wahrscheinlich eine großartige Idee, abgesehen von der Diskussion darüber, was es bedeutet, Software zu entwickeln. Am besten etwas, das ein Problem löst, das sie hat, wie die automatische Größenänderung all dieser riesigen Bilder von ihrer Kamera. Obwohl sie etwas komplizierter ist, könnte sie Spaß mit einer einfachen Webseite haben, die sie mit ihren Freunden teilen kann. Sie können es jederzeit per E-Mail an jemanden senden lassen, wenn eine neue Nachricht veröffentlicht wird, und sie den Code bearbeiten lassen, um ihn an Ihre E-Mail anstatt an Ihre zu senden. Lassen Sie die Seite auch die letzte X-Anzahl von Kommentaren anzeigen und veranlassen Sie sie, diese Anzahl ebenfalls anzupassen und die Ergebnisse anzuzeigen.

1
vsTerminus

Wo ich früher gearbeitet habe, kamen manchmal Berufserfahrungskinder herein. Einige interessierten sich für Computer, andere nicht. Wir haben sie dazu gebracht, sie vor einen Computer zu setzen und sie dazu zu bringen, ein Ratespiel zu schreiben. (Der Computer wählt zufällig eine Zahl aus, der Benutzer erhält eine Rückmeldung, ob seine Vermutung zu hoch/niedrig war.) Dies ist einfach und macht wirklich Spaß. Nichts ist mächtiger, als ihnen greifbar zu zeigen, was SIE erschaffen können.

1
user30241

Ich bin mir nicht sicher, ob dies eine Legende oder eine wahre Geschichte ist, aber ich habe gelesen, warum das Glück eines Tages steif ist. Teil einer Geschichte war, wie er einem Kind (oder vielleicht sogar Kindern), das er in einem Zug traf, das Programmieren zeigte.
Wie einige von Ihnen vielleicht wissen, war _why ein Ruby Typ (und Ruby ist gut freundlich zu normalen Menschen)). Er arbeitete an einem Spiel in Ruby, während ein Kind auf ihn zukam, um zu sehen, was er tat. Er zeigte ihnen zuerst das Ergebnis - das Arbeitsspiel. Dann zeigte er dem Kind, wie er kann - modifizieren Dinge im Code, um das Ergebnis zu ändern. Dann ließ er das Kind spielen mit dem Code und sah das modifizierte Ergebnis.
Ich denke, dass dies Ihr allgemeiner Workflow sein sollte - Ergebnis, Änderung, Spiel. Sie sollten ein Projekt (Spiel wäre die beste Wahl) in einer menschenfreundlichen Sprache finden und es dem Kind zeigen.

Da ich traurig bin, habe ich keine Ahnung, ob diese Geschichte wahr ist oder nicht. Es ist immer noch sehr cool.

Auch noch eine Sache. Ich erinnere mich an meine ersten Erfahrungen mit der Programmierung - MessageBox in Delphi. Es war cool, weil ich den Computer dazu bringen konnte, das zu tun, was ich wollte, und sofort das Ergebnis sehen konnte.
Dann erschienen Mikrocontroller. Sie waren sogar noch besser, weil mein Code die reale Welt verändern könnte. Ich meine, das Zuweisen eines Werts zu einer Variablen ist nicht mehr so ​​abstrakt, da am Ausgangsanschluss eine Spannung auftritt, die dann dazu führt, dass sich mein Motor bewegt. Es war cool. Vielleicht möchten Sie diesen Weg wählen - zeigen Sie dem Kind etwas wie Arduino.

Sie sehen, ich denke es geht nur darum, das Ergebnis zu ändern und zu sehen.

1
Dr McKay

Wenn Sie jemandes Aufmerksamkeit erregen und behalten möchten, dann fragen Sie, sagen Sie es nicht. Fragen Sie, wie sie eine einfache Aufgabe ausführen würden, z. B. einen Schluck Wasser. Zeigen Sie ihnen dann, wie das Befolgen der von ihnen bereitgestellten Anweisungen (z. B. "Gehen Sie den Flur hinunter") die Probleme, wann Sie nach links, rechts, abbiegen usw. abbiegen müssen, nicht wirklich bewältigt. Das ist das Geschäft, wenn Sie diese Randbedingungen verstehen und damit umgehen der Programmierung! Dann können Sie zeigen, wie eine "Do-Till" -Schleife mit der Situation "Gehen, bis Sie an die Wand kommen" umgehen kann, um Meta-Aufgaben aus der Aufgabe "Ein Fuß vor der anderen" zu machen zu Fuß.

1
Brian

Ich weiß, dass es keine Programmiersprache ist, aber ich denke, HTML ist ein guter Anfang. Weil Sie sofort Ergebnisse erzielen ... beginnen Sie mit

Hallo Welt

Dann mach:

Hallo <b> Welt </ b>

Usw.

1
mike jones

Der beste Weg, Kinder zu verstehen, ist, zuerst ein Kind zu sein ..! Als Kind hasste ich es, Hausaufgaben, Auferlegungen usw. zu machen! Es gibt also Einstiegspunkte, an denen Sie ihre Aufmerksamkeit erregen können. Obwohl wir nicht alles in 30 Minuten erklären können, können wir versuchen, ihnen eine Art Belichtung zu geben, bei der interessierte Kinder dies als Inspiration finden. Beginnen Sie mit verwandten Themen wie Hausaufgaben usw. Sagen Sie ihnen, wie ein Computer das Auferlegen in nur wenigen Sekunden usw. schreiben kann.

Ich wünsche dir alles Gute.. ! Gut gemacht

0
Ratna Dinakar

Die Grundlagen der Programmierung, die in praktisch jeder Programmiersprache existieren, sind:

  • grundlegende Manipulation und Verwendung von Variablen (bis zu 10 Minuten einwirken lassen)
  • variablentypen (Zeichenfolge, int, char usw.) (Bis zu 5 Minuten einwirken lassen, kann mit dem ersten Teil kombiniert werden)
  • if's und Vergleichsoperatoren. (Bis zu 5 Minuten einwirken lassen)
  • für, während und (normalerweise) bis Schleifen. (Verwenden Sie den Rest der Zeit, aber nicht mehr als 15 Minuten)
  • Erklären Sie, dass das Internet eine erstaunliche Informationsquelle ist und fast alle Sprachen Dokumentationen im Internet haben. Erläutern Sie die Verwendung einiger gängiger Sprachen und geben Sie Beispiele an, von denen sie möglicherweise gehört haben, z. B. Java, JavaScript, C++, C usw. (am Ende).

* Sollte wahrscheinlich in der jeweiligen Reihenfolge erfolgen.

Dies sind wahrscheinlich die wichtigsten Dinge, die erklärt werden könnten. Wenn Sie nach all dem genug Zeit haben, was Sie wahrscheinlich nicht tun werden, versuchen Sie, Grafiken zu erklären.

- Das Kind (die Kinder) ist/sind mit ziemlicher Sicherheit vollkommen in der Lage, sich nicht zu langweilen. Geben Sie nur einige Beispiele für Dinge, die mithilfe der Programmierung erstellt wurden.

0
TimeCoder

Erlauben Sie mir zunächst, die Erwartungen aller neu zu kalibrieren, was ein gebildeter Fünfzehnjähriger tun oder verstehen kann.

Wir haben zwei Wochen lang einen an meinem Arbeitsplatz, der keine Programmiererfahrung hat. Er weiß, wie man einen Computer bedient, ist aber nichts anderes als ein „Power User“.

Wir haben ihm gezeigt, wie man eine Datenbank abfragt, und er hat Fragen beantwortet und Faktoide ausgegraben, indem er sein eigenes SQL geschrieben hat. Wir gaben ihm eine Tabelle und ließen ihn einige statistische Indikatoren berechnen. Mathematik, die in der Schule unterrichtet wurde, aber ohne die Automatisierung einer Tabelle. Und wir haben ihm ein bisschen Marktforschung über potenzielle Lieferanten gegeben, Google-basierte Sachen, die sich einigen seiner Schulprojekte ziemlich nahe gefühlt haben müssen. Im Moment arbeitet er an einem praktischen xhtml + css-Tutorial, das es ihm ermöglichen soll, nächste Woche einige unserer Websites zu bearbeiten. Wir haben nicht versucht, ihn mit unseren raketenwissenschaftlichen Kenntnissen oder magischen Kräften zu beeindrucken, und er hat sich für uns nützlich gemacht, um Dinge zu tun, die der Programmierung verdächtig nahe kommen.

Nach 30 Minuten können Sie sie zunächst fragen, was sie an diesem Tag gesehen hat, woran sie Ihrer Meinung nach beteiligt ist, Ihre Rolle im Unternehmen erläutern und ihr eine kurze (im Voraus vorbereitete) Demo von etwas geben, an dem Sie arbeiten (oder Alles mit einer schnellen Feedback-Schleife zum Bearbeiten, jsdo.it war ein guter Vorschlag. Besprechen Sie Dinge, an denen Computer beteiligt sind, und finden Sie einige, an denen sie interessiert ist, oder bringen Sie sie dazu, Beiträge zu leisten, wie intelligentere Programme einige Aktivitäten verbessern können. Eine halbe Stunde ist zu kurz zum Üben, sollte aber für eine gute Diskussion ausreichen.

0
Tobu

Zeigen Sie ihr das Endergebnis einiger Dinge, die Sie getan haben. Sprechen Sie allgemein über Ihre Rolle in den Projekten. Vielleicht helfen Sie ihr sogar dabei, eine Hallo-Welt zu gestalten, wenn sie interessiert zu sein scheint.

0
SoylentGray

Meine Lieblingsanalogie für die Programmierung ist Zauberei (Harry Potter-Stil) wie Satanicpuppy. Ich benutze dies sowohl für nichttechnische Kollegen als auch für Kinder. Es scheint ziemlich gut zu funktionieren und vermittelt definitiv die Leistung, die Computer uns geben.

Computer sind unsere Zauberstäbe. Sie ermöglichen es uns, mit der richtigen Bewegung des Handgelenks und den Beschwörungsformeln Magie auszuführen. Als Programmierer haben wir Zugang zu Zauberbüchern (Bibliotheken), die von unseren Vorgängern bearbeitet und verfeinert wurden. Wir können neue Zauber und Beschwörungsformeln erstellen oder mit vorhandenen arbeiten. Einige sind einfach, andere erfordern mehr Übung, um sie wirklich effektiv zu nutzen. Oft gibt es Kompromisse und viele verschiedene Möglichkeiten, um dasselbe Problem zu lösen (sollte ich einen guten Trank oder eine Beschwörung verwenden?).

Diese erweiterte Metapher kann wirklich gut gedehnt werden und ermöglicht es mir oft, meine Leidenschaft für das Programmieren auf eine Weise zu vermitteln, die für Menschen außerhalb des Feldes zugänglich ist.

0
Grantismo

Erstellen einer virtuellen Welt in jedem Computer, der bestimmte Probleme lösen soll.

Dies geschieht, indem zuerst die Probleme verstanden, die erforderliche Welt modelliert und dann dem Computer erklärt wird, was für bestimmte Zustände der Welt zu tun ist, und Eingaben des Benutzers.

Dies kombiniert, wie ich es in einem noch jüngeren Alter zum ersten Mal verstanden habe, mit den Grundlagen der Erfahrung, die ich seitdem gesammelt habe.

0
Danny Varod