it-swarm-eu.dev

Was ist der Sinn von Kauderwelsch-Spam?

Ich komme ziemlich oft in Foren vor, die mit Nachrichten wie:

Rucola (Eruca sativa) ist ein vierteljährlich grünes, vorgetäuschtes oder Roquette. Es ist traditionelle Zeiten gewesen, Overclever 20 Flat hat sich für die "Feinschmecker" -Bewegung als nützlich erwiesen. Die Farbe hat die reaktionäre Welt eingebürgert, zusätzlich zu allem anderen Europa und Nordamerika. Rucola liegt im gesamten Mittelmeerraum, abseits von Marokko und Portugal, dem Ostlibanon und der Türkei. In etwa in Indien sind erwachsene Samen songeffortless Gargeer. Lösungsmittel ist Scour (Brassicaceae) Familie, Stab ist eine ziemlich weit entfernte Rakete, die öffentlich ist ...

Was ist der Zweck hinter solchen Spam? Es ist ärgerlich, ja, aber man geht davon aus, dass der Spammer einen anderen Zweck hat, als einfach nur zu ärgern, um sich die Mühe zu machen, dies zu tun. Ich sehe keine URLs oder Hotlinks in der Nachricht und keine offensichtliche "lustige" Formatierung, die etwas ausnutzen könnte.

Versucht dies irgendwie, Webcrawler zu beeinflussen? (Und wenn ja, zu welchem ​​Zweck?) Nutzt es irgendwie eine Schwäche in der Forensoftware aus? Was?

Hinzugefügt: Nicht wirklich mit der ursprünglichen Frage verwandt - eher ein tangentialer Kommentar, aber ich dachte, es würde sich lohnen, ihn an derselben Stelle zu belassen. falls jemand anderes auf der Suche ist:

Die Art der "seltsamen" Beiträge im Forum, über die ich hauptsächlich nachdenke ( http://forums.finehomebuilding.com/ ), hat sich weitgehend geändert. Was wir jetzt (ein-/zweimal pro Woche) erhalten, sind Beiträge, die Details aus früheren Beiträgen im Thread (oft ein sehr alter Thread) oder möglicherweise Details aus einer Websuche zum Thema des Threads enthalten, aber im Allgemeinen sind sie sinnlos (at am besten eine "ich auch" Natur) und das Englisch, obwohl technisch korrekt, ist ein Haar gestelzt und eindeutig nicht das eines englischen Sprechers (weder britisch, amerikanisch, indisch noch afrikanisch, dessen Dialekte mir zumindest passiv vertraut sind mit).

Ich vermute, dass dies Leute sind, wahrscheinlich in China, die Englisch lernen und das Forum als eine Art Test verwenden, um zu sehen, ob ihr Beitrag unentdeckt bleibt. Ich weiß jedoch nicht, ob dies einfach ein Spiel, ein Test für einen Englischkurs oder ein Test/eine Übung für einen Möchtegern-Spammer ist. (Es ist unwahrscheinlich, dass sie versuchen, mit dem Spam-Filter "Gunst zu curry", da das Ding ("Mollom") notorisch schuppig ist und beim ersten Versuch gerne Spam durchlässt, während legitime Beiträge abgelehnt werden.)

Aber warte - es gibt noch mehr !!

Seit etwa einem Jahr wird das Forum, von dem ich spreche, regelmäßig (mindestens wöchentlich und manchmal mehrmals am Tag - bisher zweimal heute Morgen) mit Beiträgen bombardiert wie:

Kücheneinheiten zu verkaufen. Dreißig Ex-Display-Küchen zum Löschen. www. e x d i s p l a y k i t c h e n s 1 .co.uk £ 595 Jeweils mit Geräten.

(URL leicht beschädigt, um diese Leute nicht zu ermutigen.)

Anscheinend ist dies ein großer Spammer, der außerhalb Europas operiert (und unser Forum ist zu 99% US-orientiert), daher ist es bestenfalls sinnlos. Das Seltsamste ist, dass das ständige Spammen anscheinend die URL für Google (und wahrscheinlich andere Suchmaschinen) "vergiftet" hat, so dass Sie die URL ziemlich genau buchstabieren müssen, um einen "Treffer" zu erzielen.

(Die andere seltsame Sache ist natürlich, dass die Systembetreiber nicht in der Lage zu sein scheinen, dies zu blockieren, obwohl die URL immer dieselbe ist.)

Noch eine Frage -

Da, wie ich bereits erwähnt habe, die "Küchen-Spam" -Postings (die auch auf Dutzenden anderer BBs zu sehen sind) die zugehörige Website für Google anscheinend "vergiftet" haben, ist es möglich, dass der Spam dies tatsächlich beabsichtigt und tut von jemandem (einem Konkurrenten?) angestiftet, der sich für diese Website krank wünscht?

65
Hot Licks

Sie versuchen eine Bayes'sche Vergiftung.

Durch das Senden vieler korrekter Wörter und einiger Wörter, die in Spam verwendet werden, wie z. B. Viagra, erhalten diese Wörter (im Laufe der Zeit) eine geringere Spam-Benachrichtigung.

Dies bedeutet, dass sie nach einer Weile echten Spam mit Links zum Filter erhalten können.

105
Lucas Kauffman

Meine Beobachtungen sind, dass diese Art von Spam die ersten Beiträge eines neu erstellten Benutzers waren. Nach einigen dieser Sortierungen wird die normale Sortierung mit enthaltenen Links gestartet.

Meine Vermutungen bezüglich des Zwecks sind:

  1. Täuschende Anti-Spam-Software, die sich auf die ersten Beiträge konzentriert.
  2. Die ersten zehn Beiträge aus dem Weg räumen, damit sie Links veröffentlichen können. Einige Forensoftware erzwingt dies.
  3. Suchmaschinen-Keyword-Füllung. Ich sehe keine offensichtlichen Schlüsselwörter in Ihrem Beispiel, aber ich habe sie in den von mir ausgeführten Foren.
28
Ladadadada

(Haftungsausschluss: Ich bin in der Anti-Spam-Branche tätig, vertrete meinen Arbeitgeber jedoch nicht offiziell.)

In dieser Frage gibt es zwei Arten von Spam.

Die ersten beiden Beispiele ("Rucola" und "Papageienkommentare") sind Bayes'sche Vergiftung.

Eine Bayes'sche Vergiftung ist ein Versuch, den Spam-Inhalt unter dem Schinken-Inhalt zu verbergen, was darauf abzielt, Spam-Filter für maschinelles Lernen zu verwirren. Es funktioniert eigentlich nicht .

Das dritte Beispiel ("Kücheneinheiten") hat nichts außerhalb des Themas (z. B. zufällige Zitate wie die ersten beiden Beispiele) und ist ziemlich kurz. Die Bayes-Vergiftung wird durch ihren Off-Topic- oder Non-Sequitur-Gehalt definiert und ist fast immer ziemlich ausführlich, daher handelt es sich nicht um eine Bayes-Vergiftung.

Kücheneinheiten zu verkaufen. Dreißig Ex-Display-Küchen zum Löschen. www. e x d i s p l a y k i t c h e n s 1 .co.uk £ 595 Jeweils mit Geräten.

Dies ist Schneeschuh-Spam, benannt nach den riesigen korbartigen Schuhen , die Ihre verteilen Gewicht über den Schnee und verhindern so, dass bei jedem Schritt im Schnee versinkt. Dies hinterlässt einen geringeren Platzbedarf und ist daher schwerer zu verfolgen. Schneeschuh-Spam strebt danach, ähnlich leicht zu treten und schwerer zu bemerken.

(URL leicht beschädigt, um diese Leute nicht zu ermutigen.)

Diese Einschränkung ist eigentlich wichtig. Schneeschuh neigt dazu, seine Links nicht stark zu verschleiern (da dies die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Opfer klicken). Stattdessen wird die Domain so kurz verwendet, dass der Spam bereits in Ihrem Posteingang eingetroffen ist, als RI DNSBLs ihn auf die schwarze Liste setzen kann.

Schneeschuh-Spam hat im Allgemeinen einen kurzen Körper, verkauft etwas und gibt vor, ein etwas legitimer Vermarkter zu sein. Die aktuelle Generation von Schneeschuhen beschränkt sich eher auf moralisch saubere Gegenstände (wie Kücheneinheiten oder Gartenschläuche) als auf moralisch fragwürdige Gegenstände (wie Pornos oder Drogen), aber dies könnte sich leicht ändern.

Ursprünglich hatte Schneeschuh-Spam ein sehr geringes Volumen, um der Aufmerksamkeit von Spam-Fallen zu entgehen. Spammer haben jedoch erfahren, dass ein sehr hohes Volumen gut funktionieren würde, wenn Trap-gespeiste Filter (wie DNSBLs) einige Minuten benötigen, um ihr Wissen zu verbreiten Die gesamte Spam-Kampagne wurde zuerst abgeschlossen. Dies entspricht dem "Tread Lighting" -Prinzip, nach dem diese Spam-Klasse benannt wurde, obwohl sie heutzutage weniger anwendbar ist.

12
Adam Katz

Der Beitrag könnte für ein bestimmtes Keyword in Google einen guten Rang haben. Einige Tage nach dem Schreiben des Beitrags kann der Autor einen Link zur Signatur des Kontos hinzufügen.

2
Christian