it-swarm-eu.dev

Wie ist das Programmieren in der japanischen Sprache?

Ist der Code in Japanisch geschrieben? Sind Dateinamen in Englisch? Was ist mit einem C-Präprozessor? Ist das noch auf Englisch? Sind Kommentare auf Japanisch?

Beispiele wären auch schön.

28
Zeno

Als jemand, der in Japan programmiert hat. Ich kann ehrlich sagen, dass ich Code in allen Formen gesehen habe. Der größte Teil des saubereren Codes, den ich gesehen habe und der nur von japanischen Programmierern unterstützt werden sollte, enthielt alle Kommentare und Dokumentationen auf Japanisch.

Ich erinnere mich, dass ich für einige der schrecklichen Codes, die ich gesehen habe, Java und (ich glaube) VB Code) gesehen habe, der tatsächlich Kanji oder Katakana für Variablennamen verwendet hat .

Abgesehen davon sieht Code in der Regel so aus

/**
 * これはクラスのコメント
 */
public class FooClass implements Fooable {

    /**
     * オブジェクトのインスタンスを作成する
     */
    public FooClass() {

    }

    ...
}

Was einen C-Präprozessor betrifft, habe ich keine Ahnung.

21
Elijah

In der Praxis verwenden die meisten Programmiersprachen, die außerhalb der USA aktiv verwendet werden, Schlüsselwörter, die Englisch ähneln. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass diejenigen von uns, die Code als englische Muttersprachler schreiben, größtenteils auch nicht wirklich in "Englisch" schreiben .

Es gibt einige Dutzend Sprachen, die Schlüsselwörter außerhalb des ASCII-Bereichs unterstützen, und diese dienen häufig dazu, die kognitive Reibung für Nicht-Englisch-Sprecher zu verringern, die versuchen, Programmieren zu lernen.

Darüber hinaus können einige ältere Implementierungen von Sprachen, die Code in Token übersetzen (keine echte Kompilierung), denselben Code in einem Editor ausspucken, indem sie beispielsweise das deutsche Äquivalent verwenden. Meine erste Erfahrung mit Microsoft Office VBA war so, als ich Student in Deutschland war.

Viele englischsprachige Programmiersprachen, einschließlich C #, Java und andere, erlauben jetzt Variablennamen und Methodennamen auf Japanisch, solange der Quellcode in UTF-8 oder einer anderen geeigneten Codierung codiert ist. Es war jedoch nicht üblich, in C auch nur Kommentare auf Japanisch zu haben, es sei denn, Sie verwendeten einen Compiler, der Shift-JIS oder Unicode unterstützte. Zeichenfolgenliterale in C wurden fast immer mit der Literalcodierungsmethode maskiert, es sei denn, Sie hatten ein externes Ressourcendateiformat, mit dem Sie arbeiten konnten, wie in Visual Studio.

In der Praxis werden viele Programme, die von japanischen Teams geschrieben wurden und keine Wartung außerhalb Japans erfordern, mit Kommentaren oder javadoc/docstrings/etc. Geschrieben. auf Japanisch. Meine Frau schreibt im Allgemeinen Code mit einer Art japanischem Englisch, wobei Begriffe verwendet werden, die nicht unbedingt meinem eigenen Gebrauch oder Verständnis von Englisch entsprechen ("regist" für "post" oder "story", regist_date für das Veröffentlichungsdatum) und gelegentlich Kommentare auf Japanisch oder Janglisch.

Die meisten Programme mit einer internationalen Gemeinschaft, die ihren Ursprung in Japan haben, verwenden eine Form der englischen Namenskonvention. Siehe zum Beispiel Matz 'Quellcode für Ruby.

9
JasonTrue