it-swarm-eu.dev

5.1 Surround Sound

Ok, ich hatte immer Probleme damit, 5.1 in Ubuntu zu aktivieren. alsamixer ausführen:

Ich habe: Master, Kopfhörer, PCM, Front, Front Mi, Front Mi, Surround, Center. Alle sind zu 100%

Karte: HDA Intel

Chip: Realtek ALC888 (Dies ist mein Onboard-Sound, es ist ein Dell-Studio mit 7.1-Sound)

Laufen speaker-test -c6 -twav Ich bekomme nur die vorderen 2 Lautsprecher (Rechts/Links), die Geräusche machen. Die anderen machen überhaupt keinen Lärm.

Ich kann keine andere Soundkarte verwenden, da alle meine PCI-Steckplätze belegt sind.

Daemon.conf:

; daemonize = no
; fail = yes
; allow-module-loading = yes
; allow-exit = yes
; use-pid-file = yes
; system-instance = no
; enable-shm = yes
; shm-size-bytes = 0 # setting this 0 will use the system-default, usually 64 MiB
; lock-memory = no
; cpu-limit = no

; high-priority = yes
; Nice-level = -11

; realtime-scheduling = yes
; realtime-priority = 5

; exit-idle-time = 20
; scache-idle-time = 20

; dl-search-path = (depends on architecture)

; load-default-script-file = yes
; default-script-file = 

; log-target = auto
; log-level = notice
; log-meta = no
; log-time = no
; log-backtrace = 0

resample-method = speex-float-1
; enable-remixing = yes
; enable-lfe-remixing = no

flat-volumes = no

; rlimit-fsize = -1
; rlimit-data = -1
; rlimit-stack = -1
; rlimit-core = -1
; rlimit-as = -1
; rlimit-rss = -1
; rlimit-nproc = -1
; rlimit-nofile = 256
; rlimit-memlock = -1
; rlimit-locks = -1
; rlimit-sigpending = -1
; rlimit-msgqueue = -1
; rlimit-Nice = 31
; rlimit-rtprio = 9
; rlimit-rttime = 1000000

; default-sample-format = s16le
; default-sample-rate = 44100
; default-sample-channels = 6
; default-channel-map = front-left,front-right

default-fragments = 8
default-fragment-size-msec = 10
7
Will

Sie könnten dies im Terminal versuchen:

Sudo alsamixer

Sie sollten separate "Lautstärke" -Abschnitte sehen (z. B. Front, Line-In, Center/LFE usw.), die Sie stummschalten und die Stummschaltung aufheben können (Drücken der Taste 'm') oder die Lautstärke mit den Pfeiltasten ändern können.

Wenn das nicht funktioniert, würden Sie gerne klären, ob Sie eine Soundkarte haben (außer dem Sound Ihres Motherboards). : D

1
Alex Stevens

Versuche dies:

Wählen sound preferences Wechseln Sie im Audio-Anzeigemenü zur Registerkarte Hardware und wählen Sie die entsprechende Surround-Option aus dem Profilmenü aus.

Wenn alles gut geht, sollten Sie einen funktionierenden 5.1-Sound haben.

1
Ressu