it-swarm-eu.dev

Gibt es eine Alternative zu Adobe After Effects?

Gibt es eine After Effects-ähnliche Software für Ubuntu (oder kostenlos)

Adobe After Effects ist ein Compositing-, Kompositions- und Postproduktions-Videotool. Wenn Sie über Green-Screening nachdenken, über diese coolen Titel/Credits, Überlagerungen mit den Namen der Leute, Infografiken ... all das Zeug und vieles mehr. Wie Motion Photoshop, in voller HD.

15
JFR

Es gibt eine Menge High-End (und manchmal recht teure) Videosoftware für Linux.

Es gibt eine Wikipedia-Seite , die eine Liste der verfügbaren Software (sowohl kommerzielle als auch Open Source-Software) für mehrere Betriebssysteme enthält.

Ein interessantes Softwareprojekt, das noch nicht auf dieser Liste steht, ist Ramen , das für 64-Bit-Linux-Betriebssysteme entwickelt wurde.

7
JanC

Obwohl dies eine ziemlich alte Frage ist, denke ich, dass Mixer zum Wohle neuer Benutzer/Sucher einen wichtigeren Platz in den Antworten benötigt als in einem Kommentar. Mit der Fertigstellung von Projekt Mango , genannt Tears of Steel , sind die Fähigkeiten der Mixer in Bezug auf die Postproduktion stärker als je zuvor. Der knotenbasierte Compositor ist in der Tat sehr leistungsfähig. Man muss sich erst an das Mixen gewöhnen, aber es lohnt sich.

Update: Blender 2.69 wurde erst vor ein paar Tagen veröffentlicht, mit vielen Verbesserungen bei Kamera-Tracking, Motion-Tracking, ...

4
Tom Regner

Ich bin seit über 12 Jahren ein After Effects-Benutzer und habe auf Linux-Plattformen nichts Vergleichbares gefunden. Cinelerra ist wahrscheinlich das nächstgelegene und sieht vielversprechend aus, aber ich habe wenig Erfahrung damit (im Grunde genommen, da meine Kunden AE gewidmet sind). Die anderen oben aufgeführten Apps sind hauptsächlich Video-Editoren. und wie Sie sicher wissen, ist dies keine primäre Nische in After Effects.

Cinepaint , entwickelt für die Filmindustrie, sagt, dass sie eventuell Features in Richtung AE hinzufügen können.

3
wdypdx22

Es gibt PiTiVi, das standardmäßig enthalten ist. Und es gibt LightWorks welches Open Source ist.

2
Cody Harlow

Es gibt mehrere Alternativen, siehe hier .

Vergessen Sie bei der Suche nach Anwendungen nicht, das Ubuntu Software Center zu durchsuchen.

Es gibt auch eine Website ( http://www.osalt.com ), die proprietäre und Open-Source-Software vergleicht.

2
dv3500ea