it-swarm-eu.dev

CCleaner-Äquivalent?

Ich verwende ccleaner häufig, um (meine Spuren zu verwischen) nicht verwendete Daten, die auf meinem Computer gespeichert sind, von Webdatenverkehr und Hotfixes auf meinem Windows-System zu säubern.

Ich habe mich gefragt, ob es eine Software gibt, die dasselbe für Ubuntu macht wie ccleaner für Windows.

Bitte und Dankeschön.

17
myusuf3

BleachBit (Verfügbar im Software Center)

BleachBit gibt schnell Speicherplatz frei und schützt Ihre Privatsphäre unermüdlich. Geben Sie den Cache frei, löschen Sie Cookies, löschen Sie den Internetverlauf, vernichten Sie temporäre Dateien, löschen Sie Protokolle und entsorgen Sie Junk, von dem Sie nicht wussten, dass er vorhanden ist. Es wurde für Linux- und Windows-Systeme entwickelt und löscht 90 Anwendungen, darunter Firefox, Internet Explorer, Adobe Flash, Google Chrome, Opera, Safari und mehr. Neben dem einfachen Löschen von Dateien bietet BleachBit erweiterte Funktionen wie das Vernichten von Dateien, um eine Wiederherstellung zu verhindern, das Löschen von freiem Speicherplatz, um Spuren von Dateien zu verbergen, die von anderen Anwendungen gelöscht wurden, und das Staubsaugen von Firefox, um die Wiederherstellung zu beschleunigen. Besser als kostenlos ist BleachBit Open Source.

buntu Tweak

Ubuntu Tweak ist eine Anwendung, mit der Ubuntu für jedermann einfacher konfiguriert werden kann.

Es bietet viele nützliche Desktop- und Systemoptionen, die die Standarddesktopumgebung nicht bietet.

Mit seiner Hilfe werden Sie die Erfahrung von Ubuntu genießen!

18
Falk

Sie können das User Switcher-Applet verwenden, um eine Gastsitzung zu öffnen.

Tun Sie alles, was Sie tun müssen, und melden Sie sich dann ab.

Der Verlauf ist in keinem Fall mit Ihrem Konto verknüpft und geht verloren, wenn die Gastsitzung endet.

3

Ich übe verschiedene Methoden zum automatischen Reinigen meiner Festplatte, die ich hier erwähne. Hoffe das hilft.

1.Verwenden Sie den Disk Usage Analyzer, indem Sie zu Applications-> Accessories-> Disk Usage Analyzer gehen und oben auf Scan Filesystem klicken, um Ihr Disk Usage Pattern zu analysieren.

Jetzt können Sie leicht analysieren, welche Dateien verschwendet werden und wie lange es dauert, sie zu verwerfen.

2.Bereinigen Sie Ihre Paketinstallation mit den folgenden Befehlen.

aufräumen der Teilpakete: Sudo apt-get autoclean

aufräumen des Apt-Cache: Sudo apt-get clean

bereinigung nicht verwendeter Abhängigkeiten: Sudo apt-get autoremove

Es empfiehlt sich, den Befehl autoremove immer dann zu verwenden, wenn Sie eine Anwendung deinstallieren möchten.

Sudo apt-get autoremove application-name

3.Verwenden Sie Computer Janitor unter Administration-> Computer Janitor. Es scannt automatisch und zeigt alle nicht verwendeten Pakete an, die leicht gelöscht werden können. Aber seien Sie vorsichtig, es werden auch die manuell installierten .deb-Pakete angezeigt (d. H. Ohne Verwendung von apt-get).

Und ich würde vorschlagen, dass Sie sich this Seite für fortgeschrittenere Techniken ansehen.

Hoffe das war nützlich.

2
anurag-jain

Computer Janitor kann alte Kernel und eine Menge anderer Dinge bereinigen. Für history/cookies/etc möchte ich Firefox so einstellen, dass alles gelöscht wird, wenn ich den Browser schließe.

1
maco

Ich werde BleachBit hier unterstützen, da es mehr als nur Dinge wie Janitor unterstützt, wie das Aufspüren von .DS_Store-Dateien (ich habe einen Mac in meinem LAN) und thumbs.db und anderen Mülleimerdateien. Ich mag Ubuntu Tweak auch für einfache und sichere Aufräumarbeiten.

0
Samizdata