it-swarm-eu.dev

Wie können Programmierfähigkeiten genutzt werden, um Menschen in Armut zu helfen?

Als Student der Informatik am College höre ich oft von Freunden, die an verschiedenen humanitären Projekten arbeiten, und ich möchte selbst etwas tun. Aber es scheint, dass Programmierer nicht so viele offensichtliche Möglichkeiten haben, um zu helfen, wie zum Beispiel Ärzte oder Lehrer. Auf welche Weise können Programmierer ihr Talent für Menschen in Armut einsetzen?

176
Matthew

Als ich gerade das College beendet hatte, gab es einen Mann, der am Recycling-Tag bei mir zu Hause vorbeikam und alle unsere Dosen und Flaschen mit einer Kaution heraussuchte. Ich habe mich mit dem Kerl angefreundet, ich würde ihn fragen, wie es ihm geht, er würde mich fragen, wie mir mein Würfel gefallen hat und wir würden gut lachen.

Eines Tages sprachen wir darüber, was ich tue, und ich sagte ihm: "Ich habe Dinge gemacht, um Menschen zu helfen, ihre Arbeit mit weniger Arbeit besser zu machen." Er sagt mir, er könnte eines dieser Dinge gebrauchen ...

Also, ich hatte einen alten Palm3, ich schrieb eine App, in die er seine an jeder Adresse gesammelten Dosen eingeben konnte und nach 2 Monaten würde er wissen, welche Häuser am meisten Soda trinken und was seine besten Blöcke sind. (Kein Routengenerator :-() Ich habe es ihm in der nächsten Woche am Recycling-Tag vorgestellt.

Erhöhte seine Produktivität um 30%!

Also los, Programmieren, um Menschen in Armut zu helfen!

130
Morons

Verwenden Sie Ihr Talent, um viel Geld zu verdienen, und spenden Sie einen guten Teil davon. Als Programmierer haben wir das Glück, mehr Geld verdienen zu können, als wir für unsere persönlichen Bedürfnisse benötigen.

94
user281377

Beitrag zur Open Source Software

Indem Sie einen Beitrag zur Open Source-Software leisten (oder Ihre eigene erstellen), können Sie sich direkt auf die Gesamtkosten eines Computersystems auswirken. Dies senkt wiederum die Kosten, die armen oder bedürftigen Menschen (oder gemeinnützigen Organisationen) entstehen, um ihnen Computer zur Verfügung zu stellen.

Ich weiß, es ist nicht sehr schick, aber es könnte helfen!

51
Aaron Wright

Ich hatte die gleiche Frage und dachte an zwei Dinge: Webentwicklungsarbeit für eine gemeinnützige Organisation oder Unterstützung bei Computerkursen wie einem Erwachsenenbildungskurs. Es könnte arme Leute geben, die versuchen, mit der Technologie Schritt zu halten, je nachdem, wo die Klasse angeboten wird, in welcher Gegend usw. Vielleicht können Sie sich freiwillig melden, um Computer in Ihrer örtlichen Bibliothek zu verwalten - sie haben nützliche Ressourcen für Leute, die sich ihre nicht leisten können eigene Computer.

Wenn Sie nur Menschen helfen möchten, können Sie jederzeit in der Suppenküche Mahlzeiten servieren. Unter den Armen denke ich, dass allgemeine Arbeitskräfte stärker nachgefragt werden als Algorithmen.

40
Rob Lourens

Ich lebe in Indien, aber ich möchte diese Antwort allgemeiner formulieren. Wahrscheinlich wird die Antwort auf politische oder nicht-IT-Weise erfolgen. Entschuldigen Sie sich daher im Voraus.

Arme Menschen sind arm, weil sie einige grundlegende Dinge wie Essen, Wasser, Zuhause, Arbeit und Transport nicht genießen können. Das Fehlen dieser grundlegenden Dinge ist die Hauptursache für Armut.

Unsere Aufgabe ist es, Programme zu erstellen, und unsere Zielgruppe sind höchstwahrscheinlich diejenigen, die etwas mehr Geld für einen Server und eine Website ausgeben müssen. Meistens wird IT in Indien nicht als Notwendigkeit angesehen. Viele Unternehmen und Regierungsorganisationen vermeiden dies, wenn sie nicht genug Geld haben.

Hier die Regierung. den größten Teil des Geldes und der Arbeitskräfte ausgeben, um die oben genannten Ressourcen richtig und danach besser zu machen.

Sie müssen bessere Straßen, ein besseres Haus und konstanten Strom bauen und erhalten. Sie müssen das Wetter beobachten und vorhersagen und eine angemessene Lagerung aufbewahren, wenn das Wetter außer Kontrolle gerät, damit jeder das richtige Essen haben kann, egal wie gut oder schlecht das ist. Sie müssen ein gutes Transportsystem schaffen und verwalten, um das Geschäft überall am Leben zu erhalten. Sie müssen bessere medizinische und Notfalldienste bereitstellen.

Hier hilft meiner Meinung nach eine bessere Programmierung, Menschen und (Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen), die damit umgehen, gute und zuverlässige Programme anzubieten. Und es ist viel besser als für einige Freak-Kunden zu programmieren, die wie Hunde sind, die Autos jagen . Zumindest macht es mich (und wahrscheinlich auch Sie) stolz, die Gesellschaft zurückzugeben.

P.S. Als Entwickler von Mobilgeräten war ich einmal stolz darauf, eine Anwendung für Blackberry zu entwickeln, die Menschen hilft, mit einigen medizinischen Notfällen fertig zu werden.

S. 2 Es gibt auch einen einfacheren Weg, mehr durch Programmieren für diese Kunden zu verdienen und mehr verdientes Geld für wohltätige Zwecke auszugeben.

28
Prasham

Leider reagieren die meisten Ursachen von Armut nicht gut auf Programmierlösungen. Google hat sich mit dem Google.org-Projekt tapfer bemüht, aber nach 6 Jahren des Versuchs haben sie größtenteils festgestellt, dass nur Geldspenden an untergeordnete Organisationen vor Ort große Auswirkungen haben. Ein kürzlich in der New York Times veröffentlichter Artikel hebt das Problem hervor: Google findet es schwierig, Philanthropie neu zu erfinden

Wenn Sie Ihre Fähigkeiten einsetzen, um mehr Geld zu verdienen und es für Zwecke zu spenden, die zur Linderung der Armut beitragen, ist dies wahrscheinlich die beste Wahl. Wenn Sie an eine Organisation wie Charity Water spenden, bei der 20 US-Dollar 20 Jahre lang sauberes Wasser für eine Person bereitstellen, können Sie viel Gutes tun, indem Sie nur eine zusätzliche Stunde am Tag arbeiten und die Ergebnisse spenden. Die Kampagne Entwickler gegen Armut ist ein Beispiel für Programmierer, die auf diese Weise Gutes tun.

23

Sie können auch an Hackathons teilnehmen, die von Random Hacks of Kindness organisiert werden.

Von ihrer Website:

Bei Random Hacks of Kindness (RHoK) geht es darum, mithilfe von Technologie die Welt durch den Aufbau einer Community of Innovation zu einem besseren Ort zu machen. RHoK bringt Softwareentwickler mit Experten für Katastrophenrisikomanagement zusammen, um kritische globale Herausforderungen zu identifizieren und Software zu entwickeln, um darauf zu reagieren. Ein RHoK Hackathon-Event bringt die besten und klügsten Hacker aus der ganzen Welt zusammen, die sich freiwillig für die Lösung realer Probleme einsetzen.

11
Adam Lear

Ich habe einen Vorschlag,

Wir können eine Website entwickeln, die Details zu Krankenhäusern, kostenlosen medizinischen Untersuchungen und kostenlosen medizinischen Dienstleistungen der Regierung enthält. Im Notfall können Menschen in der Nähe ihres Bundesstaates/ihrer Region/Stadt nach dem Blutspender suchen.

Sie sind nicht nur arm, sondern können jedem Einzelnen helfen, der im äußersten Notfall wirklich jemanden braucht.

+1 für diesen edlen Schritt.

11
Chris

Ich lebe in Brasilien und hier sind die Softwarekosten unerschwinglich. Diese Situation hat sich in den letzten Jahren für die wirtschaftliche Entwicklung geändert. Aber es ist immer noch unangenehm. Fast jede importierte kommerzielle Softwareanwendung ist aufgrund der unterschiedlichen Einkommen der Menschen und des Mindestlohns in Bezug auf eine reiche Nation zu teuer. Alle importierten Technologieprodukte kosten effektiv mehr als in einer voll entwickelten Nation. Ein iPhone 4 zum Beispiel in Brasilien kostet mehr als tausend Dollar. Wenn Sie den Mindestlohn Brasiliens mit den USA, Großbritannien, Deutschland, Japan usw. vergleichen, steigen die Kosten zu stark an. Ich denke, dass die Situation bei Indien, China und Russland nicht anders ist.

Meiner Meinung nach besteht eine gute Möglichkeit, armen Menschen zu helfen, technologisch einbezogen zu werden, darin, kostenlose Open-Source-Software für Bildung und kleine Unternehmen bereitzustellen (die Arbeitsplätze schafft). Stellen Sie sich die Entwicklung besserer Betriebssysteme, Office-Suiten, CAD Tools und anderer Softwareprodukte, die die Entwicklung einer Nation unterstützen würden ... Ich glaube, wir, Programmierer, Analysten, Software-Ingenieure und verwandte, kann viel zur Verringerung der sozialen Ungleichheit beitragen.

8
darth_alexious

Die Schulen suchen immer nach Menschen, die ins Klassenzimmer kommen und über ihre Arbeit sprechen (oder sie vorführen). Ich garantiere Ihnen, die Kinder werden es lieben.

-Ralph Winters

8
user17260

Ich bin kein Wirtschaftsexperte, aber ich habe viele Leute sagen hören, dass mangelnde Bildung und Zugang zu geteiltem Wissen dazu beitragen, arme Menschen arm zu halten.

Wenn dies der Fall ist, könnte man argumentieren, dass FOSS dazu beitragen könnte, die Messlatte wirtschaftlich zu senken und den weniger privilegierten Menschen Zugang zu diesen Bereichen zu gewähren. Ich weiß, dass viele Schulen mit knappen Budgets massive Summen für Windows- und Bürolizenzen ausgeben müssen, die, wenn sie durch Ubuntu und Open Office ersetzt würden, für mehr Computer/Professoren hätten ausgegeben werden können.

Diese Projekte suchen immer nach Hilfe.

7
LoveMeSomeCode

Helfen Sie den Menschen, die humanitäre Hilfe leisten, und/oder helfen Sie, die Probleme zu lindern, die Armut verursachen.

Zum Beispiel könnten Sie:

  • Entwickeln Sie eine Software, mit der Ärzte/Lehrer effektiver mit abgelegenen Dörfern zusammenarbeiten können.
  • Helfen Sie den Landwirten, die Effizienz/den Ertrag pro Morgen in von Armut betroffenen Gebieten zu steigern
  • Diese Liste geht weiter ...
7
Dan McGrath

" Deliver Good " wäre eine Website, die von einem Programmierer erstellt wurde, um Wohltätigkeitsorganisationen und Spender zusammenzubringen, von denen ich glaube, dass sie sich im selben Stadion befinden, wie Sie es meinen. Die Website wurde im vergangenen Jahr von jemandem in Calgary, Alberta, gestartet, sodass sie möglicherweise noch in gewissem Umfang angenommen wird.

" Talking Shop: Verbessern Sie Ihren Lebenslauf durch freiwillige IT-Arbeit " ist ein alter Artikel darüber, wie Sie Ihre IT-Fähigkeiten freiwillig einsetzen können.

7
JB King

Bill Gates hat sich bemüht, Polio weltweit zu beseitigen. Sie können auf der Website der Bill and Melinda Gates Foundation nachsehen, ob Sie etwas tun können, um diese Bemühungen zu unterstützen.

Vielleicht organisieren Sie eine lokale Spendenaktion oder so. Es ist nicht speziell programmierungsbezogen, aber es wird definitiv Menschen in armen Ländern helfen! Oder wie wäre es mit einer Hack-a-Thon-Spendenaktion?

Und fürs Protokoll: Ich bin seit ungefähr 1994 ein Linux-Geek, also kein Microsoft-Fan. Aber ich bin ein Fan einer guten Gesundheitspolitik, deshalb werde ich Bill dafür großen Applaus aussprechen.

7
Zachary K

Etwas so Einfaches wie Menschen in Wohltätigkeitsorganisationen und gemeinnützigen Organisationen den effektiven Umgang mit Computern und verschiedenen Plattformen zu zeigen, kann eine große Hilfe sein. In kleinen Gruppen fehlt es besonders oft an Menschen mit technischen Fähigkeiten, und IT-Aufgaben werden häufig nicht erledigt. Manchmal scheinen grundlegende Dinge wie das Einrichten einer Website oder einer Facebook-Seite für diejenigen außerhalb unseres Fachgebiets entmutigend. Es kann so einfach sein, sie wissen zu lassen, dass sie Sie bei technischen Fragen anrufen oder beim Einrichten von Datensicherheit und Backups helfen können.

6
smithco

Dies kann ein Top-Stadt-Ansatz sein und Dinge können auf allen Ebenen getan werden. Sie können der Welt helfen, indem Sie an Entwicklerherausforderungen wie der der Weltbank teilnehmen Apps for Development , die die Millenniums-Entwicklungsziele angehen. Diese Leute haben viele Daten, die auf viele nützliche Arten verarbeitet werden können. Sie können Google auch mit "PROBLEM-NAME Developer Challenge" durchsuchen. Das gibt einige interessante Ergebnisse.

Auf einer niedrigeren Ebene können Sie Ihre Dienste einer Ihrer nationalen Nichtregierungsorganisationen anbieten. Sicher haben sie einige Ideen und brauchen einige erfahrene Programmierer. Und natürlich gibt es den 1: 1-Ansatz. Nehmen Sie sich Zeit, um den Menschen den Umgang mit Computern/Internet so beizubringen, dass sie mit weniger Geld arbeiten können. Unterrichten Sie Kinder in Computerprogrammierung.

6
cosmin

Stellen Sie Programmierer in sich entwickelnden Märkten ein.

5
Chad Brewbaker

"Wenn Sie hierher gekommen sind, um mir zu helfen, verschwenden Sie Ihre Zeit. Aber wenn Sie gekommen sind, weil Ihre Befreiung mit meiner verbunden ist, dann lassen Sie uns zusammenarbeiten."

- Australische Aborigines Elder Lilla Watson.

4
ctrl-alt-delor

Als Service-Lernprojekt in meinem letzten Studienjahr haben wir ein System für die örtliche Heilsarmee aufgebaut, um die jährliche Spendenaktion für Weihnachtsgeschenke für bedürftige Familien zu verwalten. Während es selten vorkommt, dass eine solche Organisation die Hilfe eines Programmierers benötigt, schadet es nicht, in Ihrer Nähe nachzufragen.

3
John Straka

Ich bin ein (Computer-) Student in Indien und hatte das Glück, mehrere Menschen zu kennen und mit ihnen zusammenzuarbeiten, die leidenschaftlich gerne Technologien einsetzen, um Menschen in Not zu helfen. Schauen Sie sich diese Webseiten an - Microsoft Research India , act4d und Gramvaani .

Persönlich habe ich das Gefühl, dass Sie falsch sehen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Menschen mit Programmierkenntnissen helfen können, denken Sie wahrscheinlich daran, eine Art Website/Software zu erstellen. Tatsache ist jedoch, dass arme Menschen größtenteils (ich spreche hier von den Entwicklungsländern) keinen Zugang zu Computern usw. haben und normalerweise kein Englisch sprechen. Wenn Sie glauben, dass Technologie allein die Probleme der Welt lösen wird, schauen Sie sich this an. Dies ist der Text eines Vortrags einer Person, die ziemlich stark in diesem Bereich tätig war.

Wenn Sie wirklich etwas bewirken wollen, müssen Sie meiner Ansicht nach technisches Engineering mit Social Engineering kombinieren. Versuchen Sie zu erkennen, welche Hindernisse die Menschen in Armut halten - es könnte mangelnde Bildung, mangelnder Zugang zu Chancen, mangelndes Geld usw. sein. Versuchen Sie dann, eine Möglichkeit zu finden, wie diese überwunden werden können, und dann können Sie vielleicht dazu bereit sein Hilf ihnen. Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, mitzuhelfen, denken Sie daran, dass Technologie in der Regel auf Menschen mit Geld ausgerichtet ist, und Sie müssen sich daran erinnern, dass Technologie nur dann nützlich ist, wenn sie tatsächlich den Bedürfnissen von Menschen entspricht. Denken Sie weniger an neue Technologien als vielmehr an bessere Möglichkeiten, vorhandene Technologien zu nutzen.

2
apoorv020

Tragen Sie Ihre Zeit und Ihre Bemühungen zur Verbesserung von Open Source-Projekten wie Ubuntu Linux bei. Die Philosophie von Ubuntu spricht direkt Ihre Sache an. Menschlichkeit für andere ...

Durch die Verbesserung dieses hervorragenden kostenlosen Betriebssystems und der Software tragen Sie direkt zur Unterstützung von Menschen in Armut bei. Da dieses Linux-Betriebssystem kostenlos und sehr einfach zu bedienen ist, kann es Menschen in allen Lebensbereichen dabei helfen, die Tools zu erhalten, die sie zur Verwaltung ihrer Informationsbedürfnisse benötigen.

2
jcpennypincher

Es gibt unzählige gemeinnützige Open-Source-Projekte - es ist das Problem, sie zu finden. Sahana fällt mir ein; Ich kann nicht ohne weiteres an andere denken ...

Wenn Sie nichts finden, was mit Ihnen in Resonanz steht, dann starten Sie etwas! Überlegen Sie, wie Automatisierung und Informationsübertragung (der Kern der Stärke von Software) das Leben derer verbessern können, denen Sie helfen möchten. Ich finde Dean Kamen hier eine großartige Inspirationsquelle. Wenn Sie Ihre großartige Idee entwickelt haben, machen Sie sie möglich. So einfach ist das.

1
Cheezmeister

Haben Sie von den Venus- und Boinc-Projekten gehört? Suchen Sie nach ihnen und sehen Sie, was wir alle tun können.


http://www.thezeitgeistmovement.com/wiki/index.php?title=BOINC

http://www.thevenusproject.com/


informiere dich Kumpel;)

mit freundlichen Grüßen,

LSonic

...

Der Verweis auf das BOINC-Projekt hat bei mir nicht funktioniert. Ich habe jedoch ein BOINC-Projekt gefunden, das eine gute Einführung in BOINC bietet:

World Community Grid

http://www.worldcommunitygrid.org/index.jsp

Klicken Sie auf jedes der Bilder unter dem Gesamtbild, um alle aktuellen Teilprojekte zu sehen, von denen einige vor allem Menschen in Armut helfen sollten. Ich habe ihnen schon Jahre Computerzeit gegeben.

Einige weitere interessante BOINC-Projekte:

http://www.malariacontrol.net/

für Malaria

http://dnahome.cs.rpi.edu/dna/

bei Tuberkulose, aber zu Beginn der Entwicklung, empfehle ich es nur für diejenigen, die Erfahrung im Testen neuer Software haben

http://www.rnaworld.de/rnaworld/

wahrscheinlich bei der Erforschung von RNA-basierten Viren hilfreich, aber noch nicht sehr detailliert; Nicht ganz so früh in der Entwicklung, aber für Anfänger immer noch nicht zu empfehlen

Ich würde empfehlen, mindestens zwei BOINC-Projekte auszuwählen, damit Ihr Computer weiterhin nützliche Arbeit leisten kann, wenn eines der Projekte für eine Weile ausfällt.

BOINC wird hauptsächlich verwendet, wenn ein Forschungsprojekt viel mehr Computerzeit benötigt, als die Computer, die sie sich leisten können, innerhalb einer angemessenen Zeit liefern können.

Robert Miles

1
user17308

Ich lebe auf den Philippinen und habe meine Karriere auf IT verlagert, weil ich anderen Menschen helfen möchte ... und ich plane, meinen Service KOSTENLOS anzubieten ... Zum Beispiel möchte ich ein Programm für unsere öffentliche CITY-Bibliothek entwickeln, weil Derzeit verwenden sie noch ein manuelles Katalogsystem. Eine andere Sache ist, dass ich, wenn ich ein Programmierexperte würde, vielleicht Kindern, die es sich nicht leisten können, eine angemessene Ausbildung zu haben, einige Computerkenntnisse beibringen könnte .. :)

1
newbie

Die Programmierung ist für Wohlhabende und gut vernetzte.
Ein Programmierer kann nur zwei Dinge tun:
1. Spende seine Zeit.
2. Spende sein Geld.
Da jeder Mensch nur relativ wenig Zeit zum Spenden hat, würde ich die zweite Option vorziehen.
Verdiene genug Geld, um einen signifikanten Einfluss zu erzielen, und mache dich dann daran, die Welt zu verändern.
PS Ich befürworte nicht, Zeit zu geben, nur dass Geld angesichts des Ausmaßes der Armutsproblematik, insbesondere hier in Indien, als Ressource viel wertvoller ist.

Ergänzungen:

Ignorieren Sie die vorherige Antwort. Ich erinnerte mich später an einen fantastischen TED-Vortrag, den ich zuvor gesehen hatte, und ging, um ihn wieder zu finden.
Jetzt stimme ich der Antwort von Mr. Anil Gupta zu. Es ist ein Muss.
Ein Jahr zuvor hatte ich auch einen weiteren TED-Vortrag über Technologie und Armut gesehen. Obwohl ich es jetzt nicht finden konnte, war die Idee, einen Computer mit Internetverbindung in einem Slum oder in abgelegenen Dörfern zu geben. Auch ohne dass ihnen beigebracht wurde, wie man sie benutzt, lernten sie sehr schnell, wie man sie benutzt.

Edit : Gefunden: Sugata Mitra: The Child Driven Education. .
Es hängt nicht direkt mit Armut zusammen, aber da Bildung der Schlüssel ist, um den Teufelskreis zu durchbrechen, ist diese Idee brillant.

1
Qyuubi

Eine Sache, in der Programmierer im Vergleich zum Rest der Bevölkerung oft außergewöhnlich gut sind, ist das Sammeln und Organisieren von Informationen. Ich lebe in einer im Vergleich zum Rest meiner Stadt relativ armen Gegend und es gibt buchstäblich Dutzende unterschiedlicher Programme, die Menschen helfen sollen. Das Problem ist, dass niemand etwas über sie weiß. Sie fragen jeden, der für diese Programme arbeitet, und eines ihrer größten Probleme besteht darin, Menschen mit Problemen mit Menschen mit Lösungen zu verbinden.

In unserer Gemeinde haben wir eine extrem lokale Website gestartet (für ungefähr den 4x8-Blockbereich in unserer städtischen Nachbarschaft). Wir haben aktiv nach den verschiedenen Mailinglisten und Organisationen gesucht, die Programme anbieten, und wir filtern und organisieren sie und fügen sie der Website hinzu. Fast jeder in der Gegend hat in irgendeiner Form Zugang zum Internet. Wir ergänzen die Website aber auch mit einem monatlichen Newsletter. Ziel ist es, die bereits vorhandenen Informationen zu zentralisieren. Wir haben einigen Organisationen sogar die Möglichkeit gegeben, direkt auf unserer Website zu posten. Bisher war die Resonanz recht positiv.

1
Eclipse

Obwohl ich nicht programmiert habe, habe ich ziemlich viel freiwillige Arbeit in IT-Drop-In-Zentren geleistet. In erster Linie älteren und lernbehinderten Menschen den Umgang mit gängiger Software beibringen.

Viele Menschen in der Gesellschaft erkennen nicht die Vorteile, die Dinge, die wir für selbstverständlich halten, wie das Internet, bieten können. Dies ist bei den oben genannten Gruppen weit verbreitet und kann äußerst lohnend sein, wenn Sie die Fortschritte und Vorteile sehen, die sie unweigerlich erzielen.

Vielleicht ist dies ein Bereich, in den Sie schauen könnten, da ich denke, dass die meisten großen Ballungsräume solche Einrichtungen haben würden. Wenn nicht, fragen Sie Ihre Universität, ob sie daran interessiert ist, der Gemeinde etwas zurückzugeben und ihre Ressourcen für ein paar Stunden pro Woche freiwillig zur Verfügung zu stellen.

1
Darren Young

Ich glaube nicht, dass Sie in diesem Bereich viel beitragen können: Was Sie am Computer tun, bleibt oft am Computer, während Armut eine materielle Sache ist.

Was Sie tun können, ist dem Kind beizubringen, wie man einen Computer benutzt oder wie man programmiert, aber auch hier brauchen sie einen Computer, um weiter zu lernen, und die meisten Kinder neigen dazu, alleine zu lernen.

Ich habe diese Idee schon lange, aber offensichtlich ist das, was unsere Gesellschaft von unten verbessern würde, eine Art sauberer, standortbezogener Waren-/Dienstleistungsaustausch für alle Websites.

Ich denke nicht an Ihre reguläre "verkaufende" Ankündigungswebsite, sondern an etwas, das viel Wert auf die Lokalität legt.

Eine Art Craigslist + Google Maps, aber besser und nicht unbedingt basierend auf E-Mails. Es würde Leute geben, die suchen, und Leute, die vorschlagen ...

Ich glaube nicht, dass erfolgreiche Unternehmen wie Google oder Facebook viel Wert darauf legen, wie sich die Wirtschaft organisieren muss, während dies das größte Merkmal ist, das das Internet ermöglicht: der Transport von Informationen.

Versuchen Sie zu glauben, dass die derzeitige Wirtschaft die Menschen dafür bezahlt, sich zu treffen und Dienstleistungen zu erbringen, während das, was Sie wirklich brauchen, möglicherweise viel näher an Ihrem Wohnort liegt.

Die Bereitstellung von Informationen, die auf diese Weise organisiert sind, würde die Armut erheblich verringern, was meines Erachtens nur ein großer Mangel an Organisationsgeldern ist, der nicht immer effektiv gelöst werden kann.

SOrry für den politischen Posten :)

0
jokoon

CHARITY AND DONATION IS STUPIDITY.

Versuche so viel wie möglich zu verdienen. Geben Sie so viel wie möglich aus (anstatt zu investieren). Wenn alle Menschen nur diese beiden Dinge tun würden, würde die Wirtschaft die Armut leicht beseitigen.

Helfen Sie Menschen, Geld zu verdienen. Es ist immer beschämend, am Ende von Wohltätigkeit und Spende zu sein. Wenn Sie es ausgeben, wird es jemand verdienen. einfach.

Wenn Sie noch mehr Lust haben, armen Menschen zu helfen. Starten Sie ein GROSSES Unternehmen, das viele Mitarbeiter beschäftigen kann.

Lassen Sie immer immer Leute ihr Geld verdienen, anstatt es ihnen zu geben. Bewahren Sie ihren und Ihren Stolz.

edit: Fühle dich auch niemals schuldig, wenn du nichts für arme Leute tust. Für mich (und ich hoffe für die meisten anderen Menschen) ist es weitaus besser, nach Ihren Fähigkeiten (was auch immer es ist) das Beste zu tun, als etwas Minderwertiges zu tun (in Bezug auf verschwendete Effizienz und Zeit).

Es tut uns leid, dass Sie nicht direkt auf die Verwendung der "Programmierfähigkeit" geantwortet haben, aber die Grundregeln sind unabhängig vom Beruf gleich.

bearbeiten: Bitte lesen Sie auch Kommentare, die eine gute Diskussion zum Thema haben. Es tut mir noch einmal leid, dass ich vom Thema abgewichen bin. (aber entsprechende Antwort geben.)

0
iamgopal

Bilden Sie eine Koalition oder nur eine Gruppe von Programmierfreunden und stellen Sie sich kleinen, aber effektiven gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung. Bieten Sie an, ihnen in Ihrer Freizeit kostenlos eine Website zu erstellen usw. Ich baue derzeit eine Website für Nicht-Profis auf, damit die Leute in meiner Freizeit Unterrichtsmaterialien sponsern können. Die Arbeit, die ich mache, kann letztendlich ein Dorf erziehen, ich habe mein Büro nicht verlassen. Dies erfordert den Aufbau von Geschäftsbeziehungen mit diesen Organisationen. Es kann also einige Zeit dauern, bis ein Mitarbeiter aufgebaut ist. Sobald dies jedoch festgelegt ist, werden Sie die Chancen nicht verpassen.

0
sMaN

Sie können an Mifos arbeiten: http://mifos.org/ - die von der Grameen Bank verwendete Software.

"Nehmen Sie an einem Open-Source-Projekt teil, das Technologien entwickelt, um die Armut schneller zu beenden" - Zitat von der Website.

0
VK01

Haben Sie noch keinen Link zu Hacker für wohltätige Zwecke gepostet? Sie haben eine Liste von Freiwilligenpositionen, die besetzt werden müssen, von denen viele über das Internet erledigt werden können.

0
Spencer Rathbun

Es ist eher eine langfristige Strategie, aber Sie könnten Kinder in Armut oder in einem Entwicklungsland unterrichten. Wenn nicht als Vollzeitjob, dann unterrichten Sie Programmieren für ein außerschulisches Programm in einem Jungen-/Mädchenclub in einer armen Nachbarschaft oder betreuen Sie einfach gefährdete Kinder. Wenn Sie eine Vorliebe für das Lernen, Programmierkenntnisse und andere wissenschaftliche/technische Bereiche vermitteln und sie dazu inspirieren, sich allgemein weiterzubilden, erhöhen Sie die Chancen, dass sie in ein Leben in Armut geraten (für sich selbst und ihre Familien), erheblich ) ist sehr unwahrscheinlich.

Wie viele arme Kinder verbringen Stunden am Tag auf dem Basketballplatz oder dem Fußballfeld in der Hoffnung, reich zu werden, haben aber in Wirklichkeit eine Chance von 1 zu 10.000 und eine Chance von 9.999/10.000, nichts dafür zu bekommen? Wenn sie sich die gleiche Mühe geben würden, um Programmieren, Mathematik, Naturwissenschaften usw. zu lernen, hätten sie wahrscheinlich eine 95% ige Chance, ihr ganzes Leben lang eine solide Mittelklasse zu sein. Angesichts anständiger Intelligenz und harter Arbeit könnten viele von ihnen dies tun, aber es ist einfach keine Option im Leben, die sie anhand eines Beispiels sehen oder jemanden kennen, zu dem sie sie führen können. Du könntest der eine sein.

0
Larry Gritz

Trotz der vielen Antworten habe ich das Gefühl, dass ich zu diesem Thema beitragen kann - eine Gruppe hat (in einem anderen Kontext) darüber nachgedacht, was "gut" bedeutet, und einige der Themen, über die sie geschrieben haben, sind Wohltätigkeit.

Erstens harte Worte (die auch in anderen Antworten veröffentlicht wurden)

Efficient Charity, von Yvain

In der Kampagne "Buy A Brushstroke" gaben elftausend britische Spender insgesamt £ 550.000, um das berühmte Gemälde "Blue Rigi" in einem britischen Museum aufzubewahren. Wenn sie diese 550.000 Pfund gegeben hätten, um stattdessen bessere Sanitärsysteme in afrikanischen Dörfern zu kaufen, deuten die neuesten Statistiken darauf hin, dass dies das Leben von etwa eintausendzweihundert Menschen vor Krankheiten gerettet hätte. Jede einzelne Spende in Höhe von 50 USD hätte einem Dritten Worlder, der an einer Behinderung wie Blindheit oder Deformität der Gliedmaßen leidet, ein Jahr normales Leben zurückgeben können.

Die meisten dieser 11.000 Spender wollten den Menschen wirklich helfen, indem sie den Zugang zur Originalleinwand eines schönen Gemäldes bewahrten. Und die meisten dieser 11.000 Spender würden, wenn Sie fragen, sagen, dass das Leben von tausend Menschen wichtiger ist als ein schönes Gemälde, ob original oder nicht. Aber diese Menschen hatten nicht die richtigen mentalen Gewohnheiten, um zu erkennen, dass dies die Wahl vor ihnen war, und so bleibt ein schönes Gemälde in einem britischen Museum und irgendwo in der Dritten Welt sind tausend Menschen tot.

Zweitens Worte darüber, was Sie als Programmierer tun können, der sich nicht so kalt anfühlt.

Geld: die Einheit der Fürsorge, von Eliezer Yudkowsky

Die Kühnheit darunter gehört mir, um auf den wichtigen Punkt aufmerksam zu machen.

Es gibt dieses sehr, sehr alte Rätsel/die Beobachtung in der Wirtschaft über den Anwalt, der eine Stunde freiwillig in der Suppenküche arbeitet, anstatt eine zusätzliche Stunde zu arbeiten und das Geld zu spenden, um jemanden einzustellen, der fünf Stunden in der Suppenküche arbeitet.

Es gibt dieses Ding namens "Ricardos Gesetz des komparativen Vorteils". Es gibt diese Idee namens "professionelle Spezialisierung". Es gibt diesen Begriff von "Skaleneffekten". Es gibt dieses Konzept von "Gewinnen aus dem Handel". Der ganze Grund, warum wir Geld haben, besteht darin, die enormen Gewinne zu realisieren, die jeder von uns erzielen kann, wenn er das tut, was er am besten kann.

Das machen Erwachsene. Dies ist, was Sie tun, wenn Sie möchten, dass etwas tatsächlich erledigt wird. Mit Geld beschäftigen Sie Vollzeitspezialisten.

Ja, Menschen sind manchmal in ihrer Fähigkeit eingeschränkt, Zeit gegen Geld zu tauschen (unterbeschäftigt), so dass es für sie besser ist, wenn sie direkt das spenden können, was sie normalerweise gegen Geld eintauschen würden. Wenn die Suppenküche einen Anwalt brauchte und der Anwalt einen großen zusammenhängenden Block von Anwälten mit hoher Priorität spendete, dann ist diese Art der Freiwilligenarbeit sinnvoll - das ist die gleiche Spezialfähigkeit, die der Anwalt normalerweise gegen Geld eintauscht . Aber "Freiwilligenarbeit" nur eine Stunde juristische Arbeit, ständig verzögert, verteilt auf drei Wochen in Gelegenheitsminuten zwischen anderen Jobs? Dies ist nicht die Art und Weise, wie etwas getan wird, wenn sich jemand wirklich darum kümmert, oder wenn es um Geld geht, fast gleichwertig.

Drittens das, was ich tatsächlich hierher gekommen bin, um zu posten:

Kaufen Sie Fuzzies und Utilions separat von Eliezer Yudkowsky

Wenn ich einem neu geprägten Milliardär, der in das Reich der Nächstenliebe eintritt, einen Rat geben müsste, würde mein Rat ungefähr so ​​lauten:

  • Um warme Fuzzies zu kaufen, suchen Sie sich eine fleißige, aber von Armut betroffene Frau, die kurz vor dem Abbruch des staatlichen College steht, nachdem die Stunden ihres Mannes verkürzt wurden, und geben Sie ihr persönlich, aber anonym, einen Bankscheck über 10.000 US-Dollar. Wiederholen Sie dies wie gewünscht.
  • Um den Status unter Ihren Freunden zu erwerben, spenden Sie 100.000 US-Dollar an den derzeit sexiesten X-Prize oder an eine andere Wohltätigkeitsorganisation, die die meiste Eleganz zum niedrigsten Preis zu bieten scheint. Machen Sie eine große Sache daraus, erscheinen Sie zu ihren Presseveranstaltungen und prahlen Sie für die nächsten fünf Jahre damit.
  • Dann - mit absoluter kaltblütiger Berechnung - ohne Unempfindlichkeit gegenüber dem Bereich oder Abneigung gegen Mehrdeutigkeiten - ohne Rücksicht auf Status oder warme Unschärfen - ein gemeinsames Schema für die Umwandlung von Ergebnissen in Utilons herausfinden und versuchen, Unsicherheit in prozentualen Wahrscheinlichkeiten auszudrücken - finden Sie die Wohltätigkeitsorganisation, die die größte erwartete Utilons pro Dollar. Spenden Sie bis zu so viel Geld, wie Sie für wohltätige Zwecke geben wollten, bis ihre marginale Effizienz unter die der nächsten Wohltätigkeitsorganisation auf der Liste fällt.

Offensichtlich sind Sie kein Milliardär (ich denke. Wenn ja, danke, dass Sie über Wohltätigkeit nachgedacht haben), aber dennoch gilt dieses dritte Zitat. Sie möchten sich gut fühlen, wenn Sie ein guter Mensch sind und Sie möchten sein ein guter Mensch sein. Sie dürfen beides tun - insbesondere, wenn Sie eher Menschen helfen, wenn Sie sich gut fühlen, wenn Sie helfen. Der wichtige Teil ist schließlich, dass die Menschen Hilfe bekommen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass es wahrscheinlicher ist, Menschen persönlich zu helfen, damit Sie das Gefühl haben, dass Sie helfen, als wenn Sie dieselbe Zeit damit verbringen, Geld für das Verschenken zu verdienen, dann persönlich helfen. Der wichtige Teil ist, dass die Menschen Hilfe bekommen.

Und wenn irgendjemand Sie jemals beschuldigt, es nur getan zu haben, um sich gut zu fühlen? Denken Sie immer daran, dass Sie geholfen haben und sie nicht.

0
medivh

Sie können immer indirekt helfen - z. Machen Sie eine Software, die einem humanitären Projekt helfen würde. Unsere können Sie kostenlos (oder symbolischen Preis) Web für sie machen. Wenn Sie ein Webprogrammierer sind, kann dies dazu beitragen, dass andere Personen mehr über das Projekt erfahren.

0
SergeS