it-swarm-eu.dev

Was ist der Unterschied zwischen einem "Entwickler" und einem "Programmierer"?

Was ist der Unterschied in dieser Terminologie? Wird einer als professioneller angesehen als der andere?

40
Brandon

Während die Begriffe austauschbar sein können und oft sind, sehe ich einen Entwickler als jemanden, der in den gesamten Prozess von der Erfassung der Anforderungen über die Spezifikation und Codierung bis hin zum Testen und, ja, Support involviert ist. Sie sind möglicherweise nicht immer in allen Phasen vollständig involviert.

Ein Programmierer ist jemand, der sich nur auf die Codierung konzentriert und wenig am Rest des Prozesses beteiligt ist. Dies kann natürlich ihre Wahl sein.

Wie @sunpech in seinem Kommentar hervorhebt, sind (oder sollten) die meisten Leute, die heutzutage Software schreiben, Entwickler. Sie müssen viel mehr als nur wissen, wie man Code schreibt, um gute Software zu schreiben.

57
ChrisF

Es kommt darauf an, zu wem ich gehe. Wenn ich mit einem durchschnittlichen Joe spreche, sage ich nur, dass ich ein Programmierer bin, weil sie im Allgemeinen ein klareres Bild haben als "Entwickler".

25
Marcel Lamothe

Wie Kenny Tilton sagt:

Ich hatte tatsächlich eine Visitenkarte mit der Aufschrift "Programmer". Alle waren ziemlich verärgert, sie wollten "Systems Analyst" oder "Software Engineer" oder "Database Administrator" oder so. Mein Punkt war, dass man einen Computer nicht effektiv programmieren kann, ohne all diese Dinge zu tun, also war "Programmierer" ausreichend.

Aber was viel wichtiger ist, ist nicht, was du denke, dass das Wort bedeutet, sondern was andere denke, dass das Wort bedeutet. Wenn der HR-Affe, der Ihren Lebenslauf betrachtet, nicht Ken Tilton ist, denken sie wahrscheinlich, dass Programmierer == Code-Affe == verherrlichte Schreibkraft. Ich meine, wo ist "Architekt" in der Berufsbezeichnung?!

12
Frank Shearar

Ich habe "Programmieren" allgemein als das Schreiben von Code angesehen. Ein "Programmierer" würde den größten Teil oder die gesamte Zeit vor einer Bildschirmcodierung verbringen.

Auf der anderen Seite ist ein Entwickler jeder, der an der Entwicklung von Software beteiligt ist - er entwickelt sie von der Idee bis zum Produkt. Ein Entwickler wäre nach dieser Definition jeder, vom Code-Affen über einen Tester bis hin zu einer PM. Als solche sind "Programmierer" eine Untergruppe von "Entwicklern".

Dies sind nur die allgemeinen Konnotationen, die ich im Kopf habe, natürlich keine technische Definition.

10
Fishtoaster

Es ist wieder eine Frage des Kontextes. Zwei Leute trinken Bier, einer sagt, er ist Entwickler und einer sagt, er ist Programmierer ... es gibt keinen bedeutenden Unterschied. Es ist jedoch durchaus möglich, dass Unternehmen Positionen mit Titeln haben, die für sie eine bestimmte Bedeutung haben.

3
GrandmasterB

Ich kenne keinen wirklichen Unterschied in der Bedeutung. Meistens variiert die Jobbezeichnung in den verschiedenen Software-Shops. Ich habe Leute gesehen, die im Grunde die gleichen Dinge tun, die als "Programmierer", "Entwickler", "IT-Ingenieur" usw. bezeichnet werden. Viele Leute verwenden diese und ähnliche Begriffe synonym.

Eine andere Sache, die mir auffällt und die möglicherweise ein lokales Phänomen ist und möglicherweise nicht dort angewendet wird, wo Sie leben, ist, dass einige Leute versuchen, sich nicht mit dem Begriff "Programmierer" oder "Programmierer" zu verbinden. Manchmal liegt es daran, dass sie erkennen, dass das eigentliche Schreiben des Codes wie Handarbeit ist, während sie sich selbst als "Entwickler" oder etwas anderes bezeichnen, was ihnen ein besseres Gefühl für Angestellte gibt. Manchmal liegt es nur daran, dass die Leute eigentlich nicht sehr gut programmieren können - und es wäre ihnen peinlich, wenn jemand ein Gespräch über das Programmieren beginnt und es aus diesem Grund vorzieht, sich nicht als "Programmierer" vorzustellen. Fast immer ist es eine Mischung aus beiden Fällen.

2
MAK

Heutzutage klingt Entwickler sexueller als Programmierer - Entwickler machen diese coolen, glänzenden Apps für das iPhone, Programmierer machen Buchhaltungssoftware. ;)

2
firusvg

Ich denke, es ist eher eine Frage der Mode. Im Moment ist der Begriff "cooler" eher "Entwickler".

Wie auch immer, ich bevorzuge eher den Begriff "Entwickler", da ich denke, dass dies impliziert, dass die Arbeit programmiert werden kann, aber auch andere Dinge, wie das Integrieren und Konfigurieren eines vorhandenen Tools in Ihr System. Oder übernehmen Sie Verantwortung für das Management des Projekts. Oder sogar ein UI-Design erstellen ... Aber so verstehe ich das Wort, nicht unbedingt, dass jemand, der sich selbst als Programmierer definiert, solche Dinge nicht tut ...

1
Khelben

Die kurze Antwort lautet, dass zwischen diesen beiden allgemeinen Bezeichnungen unter denen von uns, die ihren Lebensunterhalt in diesem Bereich verdienen, nur ein sehr geringer Unterschied (wahrgenommen oder tatsächlich) besteht. Wie viele Leute bereits gesagt haben, wenden einige Einzelpersonen oder Organisationen sehr spezifische Definitionen auf diese allgemeinen Substantive an ... und dies kann manchmal einen wahrgenommenen oder tatsächlichen Unterschied verursachen, insbesondere bei nichttechnischen Typen.

Wenn diese beiden Begriffe für Sie etwas dramatisch anderes bedeuten, dann waren Sie entweder a) in einem Kontext, in dem unterschiedliche spezifische Definitionen auf diese Etiketten angewendet wurden, oder b) Sie haben Ihr technologisches Know-how durch das Lesen von InfoWeek (keine Beleidigung für die Liebsten) Leute bei InfoWeek) und gelegentlich Dilbert.

Ich persönlich neige auch dazu zu denken, dass der Begriff "Programmierer" früher in der Geschichte verwendet wurde als der Begriff "Entwickler". Zum Beispiel hört man immer von "COBOL-Programmierern" ... niemals von "COBOL-Entwicklern". Der Begriff "Entwickler" war früher nicht weit verbreitet. Wenn Sie sich Berufsbezeichnungen bei Technologieunternehmen ansehen, die es zu Beginn des Computerbereichs gab (NASA, IBM, Unisys, Boeing), hatten Sie entweder "Programmierer" oder "Software-Ingenieure" ... niemals "Entwickler". Und ich wette, wenn Sie die Websites der Unternehmen im Moment trollen, werden Sie sehr ähnlich betitelte Ergebnisse in ihren Beschäftigungsmöglichkeiten sehen.

1
Ed Lucas