it-swarm-eu.dev

Wird die Option "Alle auswählen" von den Benutzern immer benötigt?

Im Moment arbeite ich an einer Schnittstelle für eine webbasierte Berichtsanwendung, die die Logistikdaten der von allen Benutzern der Website registrierten Unternehmen verwaltet.

Die Funktionalität ist im Grunde die folgende:

Sie wählen aus, welche Datenspalten in Ihrem Bericht angezeigt werden sollen. Sie wählen aus, welche Filter Sie für den zu generierenden Bericht anwenden möchten. Sie wählen aus, in welchem ​​Format Ihr Bericht erstellt werden soll (sei es Excel-Dokument, PDF oder einfaches HTML auf derselben Seite). Sie können entweder die Einstellungen Ihres Berichts speichern und generieren oder einfach generieren.

Für die ersten beiden Schritte des Verfahrens müssen Sie über eine Reihe verknüpfter Dropdown-Menüs auswählen. Es ist obligatorisch, mindestens eine Spalte auszuwählen, das Filtern ist jedoch nicht obligatorisch.

Wenn Sie zum Generieren des Berichts nicht filtern müssen, sollten Sie dem Benutzer dennoch die Option "Alle Filter auswählen" geben? Verbessert es das Verständnis des Verfahrens oder trägt es überhaupt nicht dazu bei, dass Sie den zweiten Schritt leer lassen sollten?

8
Pam Rdz

Basierend auf Ihrer Beschreibung (wie Rahul vorgeschlagen hat, sind Screenshots hilfreich) klingt es so, als ob der Benutzer nicht filtert, das heißt, alle Filter sind ausgewählt, oder?!

In diesem Fall würde ich vorschlagen, dass Sie die Filterstufe nicht leer lassen, aber den Benutzer nicht zwingen, etwas Aktives zu tun. Zeigen Sie einfach alle ausgewählten Filter an. Dies würde die beste Klarheit darüber geben, was passiert.

4
Dan Barak

Fragen Sie Ihren Benutzer :) Wenn Sie versuchen, einen UI-Flow zu verallgemeinern, wird immer jemand das Gefühl haben, dass dies nicht erforderlich war. Wenn Sie ein sehr klares Marktsegment haben, führen Sie eine Umfrage auf Ihrer Website durch und lassen Sie sich von Ihren Kunden ihre Gedanken mitteilen. Ohne auf die genauen Daten zu achten, die Sie in Ihrer Spalte anzeigen möchten, oder wie diese Daten tatsächlich von Ihren Endbenutzern verwendet werden, kann Ihnen niemand eine richtige Antwort geben. Eines sollte beachtet werden: EINFACHHEIT Schauen Sie sich dieses Video an http://blip.tv/play/AYH1jSIC

4
Michel Triana

Wenn nicht alle Filterelemente zusammen mit der Schaltfläche "Drucken" ohne Bildlauf auf den Bildschirm passen, sollte sich neben der Druckschaltfläche ein Text befinden, der ausreicht, um die Filtereinstellungen zusammenzufassen. Hier können Sie 'Alle auswählen' anzeigen. Bei längeren Berichten kann dies auch ein Hinweis darauf sein, dass dies keine gute Idee ist.

0
JeffO