it-swarm-eu.dev

Dynamische Suchergebnisse - a la google?

Wir haben einige Apps, in denen ich arbeite und die die Inhaltssuche nutzen. ZB können Sie nach einem bestimmten Text in einem Dokument suchen, das in unserem System gespeichert ist.

Eine Sache, die wir uns angesehen haben, ist der Start der Suche, wenn der Nutzer mit der Eingabe beginnt, ähnlich wie bei Google jetzt.

Gibt es außer einer leichten Geschwindigkeitsreduzierung noch andere Probleme, die wir berücksichtigen sollten?

7
Rodger

Dies scheint ein häufiger Trend in Online-Anwendungen zu sein, wie Sie sagen, aber es erscheint auch in der neuesten Version von Microsoft Office (insbesondere habe ich Outlook geöffnet und das E-Mail-Suchfeld filtert die Liste während der Eingabe).

Ich würde denken, dass Sie in Ordnung sein sollten, solange Ihre Suchmethoden im Allgemeinen nicht zeitaufwändig sind und Sie klug darin waren, wie Sie die Daten aus der Datenquelle gewonnen haben.

Aus persönlicher Erfahrung mit der Verwendung der Windows-Indizierung für die Inhaltssuche können die Ergebnisse ziemlich gut sein. Wenn Sie jedoch beispielsweise SQL Server mithilfe der Freitextsuche abfragen, kann dies zu nachteiligen Problemen führen, z. B. zu Sperrproblemen.

2
Sk93

Ich denke, es funktioniert gut zum Filtern einer Liste oder eines Baumsteuerelements. Das machen wir in unserer App ausgiebig. Ich denke, es funktioniert weniger gut, wenn sich der gesamte Bildschirm verschiebt und die Liste im Vollbildmodus angezeigt wird. Dieser Typ hat ein Google Instant für YouTube erstellt. Ich finde die Änderung des Videos etwas verrückt.

Es funktioniert unter bestimmten Umständen.

3
Glen Lipka