it-swarm-eu.dev

Wie entwickle ich .NET-Apps auf Ubuntu?

am College verwenden wir Microsoft .NET für die Entwicklung von Anwendungen. Ich bin kürzlich zu Ubuntu gewechselt und möchte ähnliche Tools zum Erstellen von Apps auf/für Ubuntu kennen.

38
Owais Lone

Sie können auch in .NET auf Ubuntu programmieren. Naja, so ungefähr. Es gibt eine Open-Source-Implementierung der .NET-Plattform namens MONO. MONO-Apps können unter Ubuntu/Linux, Windows und Mac OS ausgeführt werden. Suchen Sie im Ubuntu Software Center nach MonoDevelop. Weitere Informationen zu Mono in Ubunt .

Eine andere Option ist Schnell. Meiner Meinung nach ist Quickly besser für die Ubuntu-zentrierte App-Entwicklung. Sie können Ihre App codieren und in wenigen Minuten in einem PPA (Launchpad-Repository) veröffentlichen. Quickly ist auch im Ubuntu Software Center erhältlich. Schreiben Sie Apps mit Quickly .

36
Owais Lone

Schnell kann Ihnen helfen, mit Python (ziemlich einfach zu erlernen und sehr beliebt) schnell coole Apps zu erstellen!

12
Umang

Die Vala Sprache ist eine Programmiersprache, die C # sehr ähnlich ist. Es ist noch sehr jung, hat aber bereits viele Bindungen zu bestehenden Bibliotheken (zum Beispiel GTK). Es wird in native Binärdateien kompiliert, sodass Ihre Benutzer keine zusätzliche Laufzeit benötigen, wie dies für .NET der Fall wäre.

Siehe eine Einführung in Vala für C # -Programmierer .

6
thbusch

Ich sehe keinen Grund für all diese Vorschläge, dass Sie die Anwendungsplattformen/-sprachen wechseln. Verwenden Sie das, was Sie gewohnt sind, und Sie werden produktiver sein, als Zeit damit zu verbringen, eine andere Sprache zu lernen.

Monodevelop gibt Ihnen eine bessere Erfahrung mit der Mono-Entwicklung - es ist kein Visual Studio, aber es ist das am besten integrierte IDE für Mono, das Sie auf Ubuntu bekommen werden. Das visuelle Design von GTK-Formularen und deren Steuerelementen ist ein großer Gewinn (denken Sie an Winforms, aber Linux-Stil).

5
Rob Cowell

Fangen Sie an zu lernen Qt . Es ist ein auf C++ basierendes Framework. Es ist plattformübergreifend und funktioniert auch in Windows. Sogar es hat ein Add-In für Visual Studio. Es wird normalerweise für die KDE-Plattform verwendet. Für GNOME können Sie GTK # lernen.

Aus Wikipedia ,

Anstelle des Qt-Toolkits wurde GTK + als Basis für den GNOME-Desktop ausgewählt.

2
user

Unter Linux stehen alle möglichen Tools zur Verfügung, mit denen Sie umfangreiche Desktop-Anwendungen erstellen können. Bowline ist ein MVC-Framework, mit dem Sie Desktop-Anwendungen in Ruby erstellen können. Shoes ist ein weiteres Framework, mit dem Sie Desktop-Apps in Ruby erstellen können, und es ist mit Abstand das einfachste Framework für Desktop-Apps.

2

Bitte verweisen Sie immer auf CoreCLR (.NET Core Runtime) mit Mono. Darüber hinaus finden Sie in dieser Frage gesammelt Verwandte Personen und offizielle Meinung zu CoreCLR und Projekt Mono Beziehung nach Microsoft Open-Sourcing der .NET

Ich denke, eine gute Sache von Giants of IT Industry ist die offizielle Dokumentation.

Der folgende Befehl ist eine Kopie von Erste Schritte mit der .NET Hello World-Konsolenanwendung in Ubunt , mit Ausnahme des zuletzt hinzugefügten Kommentars und der zuletzt hinzugefügten Meinung. Verweisen Sie möglicherweise auf den obigen Link, wenn einer der Befehle fehlgeschlagen ist.

  1. Voraussetzung: Erste Schritte mit der .NET Hello World-Konsolenanwendung in Ubunt . In der Anleitung wird davon ausgegangen, dass Sie Ubuntu 16.04 LTS ausführen.

    Um .NET Core unter Ubuntu oder Linux Mint zu installieren, müssen Sie zuerst den apt-get-Feed einrichten, der das benötigte Paket hostet. Richten Sie apt repository mit diesen Befehlen ein.

    Sudo sh -c 'echo "deb [Arch=AMD64] https://apt-mo.trafficmanager.net/repos/dotnet-release/ xenial main" > /etc/apt/sources.list.d/dotnetdev.list'
    Sudo apt-key adv --keyserver hkp://keyserver.ubuntu.com:80 --recv-keys 417A0893
    Sudo apt-get update
    
  2. Installieren Sie das .NET Core SDK

    Sudo apt-get install dotnet-dev-1.0.1
    
  3. Initialisieren Sie eine Hello World-Beispielanwendung

    dotnet new console -o hwapp
    cd hwapp
    

    Schauen Sie sich den Stil an, es ist fast einfacher, als Node.js zu beginnen, es ist wie mit den CLI-Tools für alle Entwicklungstools der neuen Generation wie Spring Boot, Angular 2 usw., die Sie einfach als Hello World initialisieren können Apps mit Befehl:

  4. Führen Sie die App aus

    dotnet restore
    dotnet run
    

    Mit dem ersten Befehl werden die in der Projektdatei angegebenen Pakete wiederhergestellt, und mit dem zweiten Befehl wird das aktuelle Beispiel ausgeführt:

  5. Wenn Sie etwas kompliziert vorgehen können, aber wenn Sie eine Benutzeroberfläche benötigen, ist dies meiner Meinung nach einfacher als die Arbeit mit einer anderen C++/C # -UI-Bibliothek. Sie können entweder mit .NET oder Node.js arbeiten, um mit dem Webbrowser von Electron zu kommunizieren, der die Benutzeroberfläche über HTML5, CSS bereitstellt.

    Electron UI mit .NET und Node.js

2
Edward Chan JW

Um Apps speziell für Ubuntu zu entwickeln, gehen Sie zu buntus Entwickler-Website . Unter anderem können Sie:

Sie haben ein Framework namens Quickly .

In den anderen Antworten zu Qt und GTK gibt es gute Referenzen. Eine interessante Quelle für Richtlinien ist Gnomes Entwickler-Website .

Das zu verwendende Framework/die zu verwendende IDE hängt von der von Ihnen verwendeten Sprache ab. Sie können MS Visual Studio Code unter Ubunt verwenden.

2
Ramon Suarez