it-swarm-eu.dev

Netzwerkdruck an Bruder MFC-7420

Ich versuche, von meinem Ubuntu 10.04-Computer auf einen Brother MFC-7420 zu pinten.

Der Bruder ist an einen Windows XP Computer angeschlossen und wird geteilt.

Ich habe Folgendes versucht: System-> Administration-> Drucken, Hinzufügen, Netzwerkdrucker erweitern, Windows-Drucker über SAMBA, Durchsuchen (hier gibt es keine Probleme mit dem Drucker), Weiterleiten, Treiberdialog auswählen, Brother,

Mein Drucker ist nicht in dieser Liste enthalten

Als nächstes habe ich versucht, den Druckertreiber von hier herunterzuladen http://welcome.solutions.brother.com/bsc/public_s/id/linux/en/download_prn.html

Der Treiber wurde ordnungsgemäß installiert, aber mein Drucker wird immer noch nicht in der Liste angezeigt.

Ich habe auch versucht, den Cups Wrapper zu installieren, aber das ergab den folgenden Fehler.

Common Unix-Drucksystem neu starten: cupsd [OK] cp: kann nicht stat `/usr/share/cups/model/MFC7420.ppd ': Keine solche Datei oder kein solches Verzeichnis dpkg: Fehler bei der Verarbeitung von cupswrappermfc7420 (--install): Nach der Installation installierter Unterprozess Das Skript hat den Fehlerbeendigungsstatus 1 zurückgegeben. Während der Verarbeitung sind Fehler aufgetreten: cupswrappermfc7420

Ich habe versucht, den Drucker direkt anzuschließen, aber obwohl ich den Treiber installiert habe, wird beim Aufrufen von Druckern und Klicken auf den Drucker (der als USB-Drucker angezeigt wird) nach Treibern gesucht und anschließend eine Liste angezeigt die gleiche Liste wie zuvor, die meinen Drucker nicht hat.

Es sollte wirklich nicht so schwer sein. Unter Windows muss man nichts installieren, es funktioniert einfach und das Gleiche gilt für den Mac meines Bruders.

Wie drucke ich auf meinem Drucker?

6
trampster

Sie müssen einige zusätzliche Schritte ausführen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen this .

Sie müssen nur die erforderliche Prozedur 2 ausführen, dh ein Terminal öffnen und ausführen:

$ Sudo aa-complain cupsd
$ Sudo mkdir /usr/share/cups/model

Anschließend installierte mein Testsystem das Cupswrapper-Paket und der Drucker erscheint in der Auswahlliste. Ich kann nicht testen, ob es funktioniert, da ich diesen Drucker nicht habe.

2
Javier Rivera

Versuchen Sie dies https://superuser.com/questions/260652/how-do-use-my-brother-mfc-7440n-from-debian-or-ubunt

Es wird ein Treiber für einen anderen Drucker verwendet, der ein ähnliches Druckmodul verwendet. Es funktioniert gut für mich auf mehreren Modellen von Brother MFC.

Bei meinem Brother-Drucker (MFC-8380DN) musste ich den Drucker manuell über die Weboberfläche eingeben. Die URL ist http://localhost:631/printers. Die CUPS-Oberfläche von GNOME konnte keine Testseite erstellen. Die notwendigen Schritte sind aufgeführt hier .

Ich denke, der entscheidende Schritt war möglicherweise die Verwendung der IP-Adressennotation lpd: //1.2.3.4/binary_p1 (wobei 1.2.3.4 durch die IP-Adresse des Druckers ersetzt wurde). Ich habe auch die Treiber von der Brother-Seite installiert.

1
loevborg