it-swarm-eu.dev

Was ist eine akzeptable Antwortzeit für meine Ajax-Benutzeroberfläche?

Wenn ich nach einer Benutzeraktion neue Informationen von meinem Webserver über Ajax laden muss, wie schnell sollten die Informationen für den Benutzer angezeigt werden, um eine gut funktionierende Benutzeroberfläche für den Benutzer zu sein?

26
txwikinger

Mir wurde immer gesagt, dass eine Verzögerung von 100 ms im Allgemeinen nicht wahrnehmbar ist. Eine Antwort in einem ähnlicher StackOverflow-Thread sagt:

Die 100-ms-Schwelle wurde vor über 30 Jahren festgelegt. Sehen:

Card, S.K., Robertson, G.G. und Mackinlay, J.D. (1991). Der Informationsvisualisierer: Ein Informationsarbeitsbereich. Proc. ACM CHI'91 Conf. (New Orleans, LA, 28. April - 2. Mai), 181-188.

Miller, R. B. (1968). Reaktionszeit bei Mensch-Computer-Konversationstransaktionen. Proc. AFIPS Fall Joint Computer Conference Vol. 33, 267 & ndash; 277.

Myers, B. A. (1985). Die Bedeutung von prozentualen Fortschrittsindikatoren für Computer-Mensch-Schnittstellen. Proc. ACM CHI'85 Conf. (San Francisco, CA, 14.-18. April), 11.-17.

16
Brendan Berg

Ich denke, dies sollte den klassischen Usability-Richtlinien für die Reaktionszeit entsprechen.

  • 0,1 Sekunden sind ungefähr die Grenze dafür, dass der Benutzer das Gefühl hat, dass das System sofort reagiert, was bedeutet, dass keine spezielle Rückmeldung erforderlich ist, außer um das Ergebnis anzuzeigen.

  • 1,0 Sekunden ist ungefähr die Grenze für den Gedankenfluss des Benutzers, um ununterbrochen zu bleiben, obwohl der Benutzer die Verzögerung bemerkt. Normalerweise ist bei Verzögerungen von mehr als 0,1, aber weniger als 1,0 Sekunden keine spezielle Rückmeldung erforderlich, aber der Benutzer verliert das Gefühl, direkt mit den Daten zu arbeiten.

  • 10 Sekunden sind ungefähr die Grenze, um die Aufmerksamkeit des Benutzers auf den Dialog zu lenken. Bei längeren Verzögerungen möchten Benutzer andere Aufgaben ausführen, während sie auf den Abschluss des Computers warten. Daher sollten sie eine Rückmeldung erhalten, die angibt, wann der Computer voraussichtlich fertig sein wird. Feedback während der Verzögerung ist besonders wichtig, wenn die Antwortzeit wahrscheinlich sehr unterschiedlich ist, da Benutzer dann nicht wissen, was sie zu erwarten haben.

quelle: http://www.useit.com/papers/responsetime.html

32
Nacho

Die Informationen sollten so schnell wie möglich geladen werden. Das Wichtigste ist, während sie auf die eigentliche Aktion warten, sollten Sie ihnen ein "Laden ..." - Zeichen geben, damit der Benutzer weiß, dass die Aktion funktioniert hat. Es ist wirklich ärgerlich, auf einen Link zu klicken und nichts zu sehen.

3
Samuel

Wenn die Anforderung synchron ist, sollte sie nicht länger als ein paar Sekunden dauern, da sich der Benutzer sonst fragt, was beim Einfrieren der Benutzeroberfläche nicht stimmt. Wenn Sie asynchrone Anforderungen verwenden, einen "Lade" -Bildschirm anzeigen und die Benutzeroberfläche schrittweise aktualisieren können, sobald Daten eingehen, ist eine längere Ladezeit wahrscheinlich in Ordnung.

1
Kai Chan