it-swarm-eu.dev

Gibt es ein passendes Paket für die Sphinx-Suche?

Ich würde gerne wissen, ob es ein Paket für Sphinx-Suche gibt, das sich irgendwo versteckt. Ihre Download-Seite zeigt verschiedene RPMs, aber ich konnte nichts für Ubuntu finden.

Das von der Quelle installieren ist super einfach, aber es wäre schön, es unter der Paketverwaltung zu haben.

5
jdl

Sudo apt-get install sphinxsearch

buntu-Pakete: Sphinx Search (Lucid)

11
Marco Ceppi

Sie können checkinstall verwenden, wenn Sie von der Quelle installieren. Es wird eine .deb-Datei erstellt und das generierte Paket installiert.

Es gibt weitere Details im Wiki , aber kurz, anstatt:

Sudo make install

machen:

Sudo checkinstall

und Sphinx werden unter Paketverwaltung stehen.

Beachten Sie, dass das generierte Paket nur für den Computer geeignet ist, auf dem Sie es erstellt haben, da es nur für eine Architektur geeignet ist und die meisten wichtigen Metadaten für die Verteilung fehlen (wie die Voraussetzungen). Sie können jedoch ein sauberes Upgrade oder eine saubere Deinstallation durchführen.

5
jbowtie

Sie können neueste stabile Build-Releases für 2.2. * der Sphinx-Suche hinzufügen zu Ihrem System.

$ add-apt-repository ppa:builds/sphinxsearch-rel22
$ apt-get update
$ apt-get install sphinxsearch

weitere Informationen zum Repository: https://launchpad.net/~builds/+archive/ubuntu/sphinxsearch-rel22/

PS: Entschuldigung, dass ich auf die alte Frage geantwortet habe, aber Ubuntu glaubt immer noch, dass die "beste" Version 2.0.4 ist und ich 2.2.7 (neueste) benötige ) und nach einigen Recherchen habe ich diese Lösung gefunden.

2
Seti

Die apt-get install sphinxsearch gibt Ihnen die Version 0.9.8, auf der Download-Site von Sphinx selbst die Version 2.0.8 ... Sie möchten möglicherweise die apt-get-Version nicht verwenden, wenn Sie aktuelle Suchfunktionen wünschen.

0
JVee

Aus der Sphinx Dokumentation

Installieren von Sphinx-Paketen unter Debian und Ubuntu

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Sphinx für Ubuntu zu erhalten: reguläre Deb-Pakete und das Launchpad-PPA-Repository.

Deb-Pakete:

Für Sphinx müssen einige Bibliotheken unter Debian/Ubuntu installiert sein. Verwenden Sie apt-get, um diese Abhängigkeiten herunterzuladen und zu installieren:

$ Sudo apt-get install mysql-client unixodbc libpq5

Jetzt können Sie Sphinx installieren:

$ Sudo dpkg -i sphinxsearch_2.2.1-beta-0ubuntu11~precise_AMD64.deb

PPA-Repository (nur Ubuntu).

Die Installation von Sphinx über das PPA-Repository von Sphinxsearch ist viel einfacher, da Sie alle Abhängigkeiten erhalten und Sphinx mit demselben Befehl auf die neueste Version aktualisieren können.

Fügen Sie zunächst das Sphinxsearch-Repository hinzu und aktualisieren Sie die Liste der Pakete:

$ Sudo add-apt-repository ppa:builds/sphinxsearch-daily
$ Sudo apt-get update

Installieren/Aktualisieren des sphinxsearch-Pakets:

$ Sudo apt-get install sphinxsearch

Der von Sphinx durchsuchte Daemon kann mit dem Dienstbefehl gestartet/gestoppt werden:

$ Sudo service sphinxsearch start

2.4. Installieren von Sphinx-Paketen unter RedHat und CentOS

Derzeit vertreiben wir Sphinx RPMS und SRPMS auf unserer Website für die Versionen 5.x und 6.x von Red Hat Enterprise Linux. Sie können jedoch auch unter CentOS installiert werden.

Stellen Sie vor der Installation sicher, dass folgende Pakete installiert sind:

$ yum install postgresql-libs unixODBC

Laden Sie RedHat RPM von der Sphinx-Website herunter und installieren Sie es:

$ rpm -Uhv sphinx-2.2.1-1.rhel6.x86_64.rpm

Nachdem Sie die Konfigurationsdatei vorbereitet haben (siehe Kurzanleitung), können Sie den searchd-Daemon starten:

$ service searchd start
0
Subash