it-swarm-eu.dev

Warum bewegen sich meine Uhr, meine Indikator-Applets und mein Benachrichtigungsbereich manchmal, wenn ich neu starte? Wie kann ich das verhindern?

Ich habe sie alle an das Bedienfeld gebunden, aber sie bewegen sich beim Abmelden und erneuten Anmelden weiter. So befindet sich beispielsweise die Indikator-Applet-Sitzung manchmal ganz rechts, manchmal jedoch die Uhrzeit/der Kalender und gelegentlich die Benachrichtigung Fläche ist. Dies ist ein kleines Problem, aber ärgerlich.

9
eugenemarshall

Es gibt keine echte Lösung, außer zu warten, bis Fehler # 44082 behoben ist. Es gibt jedoch eine (sehr hackische) Problemumgehung. Platzieren Sie Ihre Panel-Applets an der gewünschten Stelle und führen Sie dann gconftool-2 --dump /apps/panel panel_backup.xml Aus. Wenn die Applets durcheinander sind, führen Sie sie aus

 gconftool-2 --load panel_backup.xml
 killall gnome-panel
5
snostorm

Ich benutze eine einfachere und benutzerfreundlichere Lösung, IMO, als XML zu sichern und wiederherzustellen (was übrigens bei mir nicht immer funktionierte).

Die Antwort auf das Leben, das Universum und alles ist (nicht 42):
1. Installiere "Lockdown Editor" mit Ubuntu Software Center (oder was auch immer du willst)
2. Starten Sie den "Lockdown Editor" unter "System-> Administration"
3. Aktivieren Sie unter "Panel" "Sperren der Panels"

Wann immer ich Änderungen an den Bedienfeldern vornehmen möchte, deaktiviere ich die Einstellung, nehme die Änderungen vor und aktiviere sie erneut. Arbeitete wie ein Zauber für mich, also hoffe ich, dass es auch anderen hilft.

Prost!

4
Li Lo