it-swarm-eu.dev

Einen Alarm ausschlafen: Sollte der Alarm zunehmend lauter oder leiser werden?

Hypothetische Entwurfsfrage: Sollte der Alarm beim Einschlafen eines Alarms zunehmend lauter oder leiser werden?

Argument für lauter: Sie haben zu viel geschlafen; wach jetzt auf.

Argument für weicher: Vielleicht möchten Sie wirklich nicht aufwachen, daher verwendet der Alarm diesen Hinweis und sollte Sie irgendwann nicht mehr stören.

Dies ist eine Designfrage, eine umfassendere UI-Frage ohne richtige Antwort - ich bin nur neugierig, was Sie denken. Es ist völlig hypothetisch, ich mache keine Wecker. Es gibt jedoch interessante Parallelen zwischen diesem Anwendungsfall und Benachrichtigungssystemen, die in Desktop-Benutzeroberflächen, Web-Benutzeroberflächen und insbesondere mobilen Benutzeroberflächen verwendet werden.

10
Manas Tungare

Ich würde sagen, es sollte immer lauter werden. Es gab sehr wenige Male, in denen ich einen Alarm ohne Zweck eingestellt habe. Es gab jedoch viele Male, in denen ich den Schlummerknopf gedrückt habe, wenn ich es aufgrund schlechter Entscheidungsfähigkeiten im Halbschlafzustand nicht hätte tun sollen. Vertrauen Sie der alarmierenden Person, die den Alarm einstellt, und nicht der halbbewussten Person, die versucht, ihn zu ignorieren.

Abgesehen davon, wenn Personen, die tatsächlich Alarme auslösen, dies lesen, stellen Sie bitte das Schlummerintervall auf 10 statt 9 Minuten ein. Ermöglichen Sie den Personen außerdem, die Zeit zu verringern, wenn sie es einstellen, damit sie ihr Ziel überschreiten Zeit müssen sie nicht noch einmal den gesamten Satz von Zahlen durchlaufen. Beide Aspekte machen mich verrückt.

Bearbeiten : Ich kann nicht anders, als darauf hinzuweisen: Der Wake n 'Bacon Wecker . Im Zweifelsfall ist Speck die beste Benutzeroberfläche.

18
Virtuosi Media

Wenn ich einen Wecker entwerfen würde, würde ich ihn weder lauter noch leiser machen. Stattdessen würde ich immer kürzere Schlummerperioden machen, bis es sich weigert, mehr zu schlafen.

Ich kann keinen Fall für einen weicheren Alarm sehen, einschließlich des von Ihnen beschriebenen. Was lauter betrifft, gibt es viele Situationen, in denen lauter aufwacht andere, z. ein Mitbewohner oder Kinder im angrenzenden Raum.

Es gibt natürlich den "ultimativen" Wecker, wenn Sie wirklich aufwachen möchten: den fliegenden Wecker. Es lässt einen Propeller durch den Raum fliegen und wird nicht still sein, bis Sie aus dem Bett aufstehen, den Propeller finden und ihn zurückstellen. :-)

alt text

8
Hisham

Versuchen Sie es mit dem "intelligenten Alarm" des späteren Android Telefons, der nach und nach 3/5/10 Minuten lauter wird vor dem eingestellten Alarm. Es weckt dich langsam mit einer friedlichen Melodie und ich finde es viel weniger wahrscheinlich, dass ich ein Nickerchen mache, als einzuschlafen. Raffiniert.

(Ich würde dies als Kommentar hinzufügen, wenn ich den Repräsentanten hätte)

1
KCD

In Bezug auf die Verknüpfung mit dem Benachrichtigungssystem sollten Sie die Kritik des Ereignisses bewerten, das Sie dem Benutzer mitteilen ... Kann sich Ihr Benutzer (und das gesamte System) leisten, dass Ihr Benutzer im Bett bleibt?.

Ein Forschungsbericht, in dem nach der Bewertung potenzieller Merkmale des Weckers gefragt wird, zeigt, dass häufig lauter wird (jedoch nicht in den Top-Antworten). Leider bitten sie nicht um einen abnehmenden Alarm ...

Überlegungen zum Human Factors Design von Weckern , Raymond W. Lim, Michael S. Wogalter, Tagungsband der Jahrestagung der Human Factors and Ergonomics Society, 2002

1
FabienAndre

Ich möchte der Frage hinzufügen: Was ist mit dem Beginn des Alarms? Die gleiche Frage kann gestellt werden, wenn es zum ersten Mal klingt. Allmähliches Aufwachen oder sofortiges Aufwachen.

@jonty twittered über den Wunsch, eine zu erstellen, die tatsächlich funktioniert: http://wiki.hackspace.org.uk/wiki/AlarmClock

0
TomvB

Es sollte beides nicht tun, sondern Sie zur richtigen Zeit in Ihrem Schlafzyklus wecken.

http://www.wakemate.com haben eine Lösung, die ziemlich genial ist.

0
ThomPete