it-swarm-eu.dev

Unbekannte MAC-Adresse mit Router verbunden

Ich habe eine unbekannte MAC-Adresse gefunden, die mit meinem Heimrouter verbunden ist. Wie würde ich herausfinden, unter welchem ​​Betriebssystem die IP- oder MAC-Adresse ausgeführt wird?

8
Sean

Wie @logicalscope sagt, können Sie sich auch die MAC-Nachschlagetabelle ansehen, um den Hersteller herauszufinden. Dies könnte gefälscht werden.

Sie könnten versuchen, die IP-Adresse des Geräts herauszufinden, und dann nmap dagegen ausführen, um festzustellen, ob Sie das Betriebssystem identifizieren können.

Dies könnte vor Ihnen verborgen sein. Eine Alternative wäre also, zu versuchen, eine Verbindung herzustellen - gibt es Banner zurück? Die Ports 22, 23, 80, 443 usw. könnten hier nützliche Ausgangspunkte sein.

Wenn dies nicht gelingt, versuchen Sie es aus dem Netzwerk zu entfernen und prüfen Sie, ob etwas kaputt geht :-)

11
Rory Alsop

Sie können die ersten Ziffern der MAC-Adresse unter http://standards.ieee.org/develop/regauth/oui/oui.txt überprüfen. Dadurch erhalten Sie den Hersteller der Netzwerkkarte des Geräts.

Wenn Sie Zugriff auf die ARP-Tabelle auf Ihrem Router haben, können Sie die MAC-Adresse in eine IP-Adresse übersetzen. Oft mit 'arp -a' oder 'show arp' eine Router-Kommandozeile

Auf Ihrem PC können Sie den Hostnamen der entsprechenden IP- und whois-Informationen überprüfen:

$ nslookup <ip-address>
$ whois <ip-address>
$ whois <domainname from nslookup>

Überprüfen Sie mit einem netstat-ähnlichen Befehl, ob Sie die aktuellen Verbindungen zu Ihrem Router ermitteln können. Überprüfen Sie http://www.iana.org/assignments/service-names-port-numbers/service-names-port-numbers.xml wofür der Port verwendet werden kann.

Dies sollte Ihnen eine Hand voll Leads zur weiteren Analyse geben

4
jippie

Eine Möglichkeit, möglicherweise herauszufinden, um welches Gerät es sich handelt, besteht darin, die MAC-Adresse selbst zu überprüfen. Die ersten 3 Hexadezimalzahlen können verwendet werden, um zu bestimmen welcher Firma der MAC zugewiesen wurde. Zum Beispiel ist 00-03-93 eines (von vielen) MAC OUI-Präfixen, das Apple gehört.

Dies funktioniert nicht immer, wenn der MAC gefälscht, manuell eingestellt oder einer virtuellen Maschine zugewiesen wurde (oder wenn Sie viele Geräte haben. :-)

3
logicalscope

Es gibt einen einfachen und besseren Weg

  • melden Sie sich einfach im Verwaltungsbereich des Routers an (usually 192.168.0.1 oder 192.168.1.1)
  • melden Sie sich mit dem Administrator-Benutzernamen und dem Kennwort an (normalerweise adminadmin).
  • suchen Sie nach einer Registerkarte mit dem Namen oder beginnend mit oder mit Interface. Gehen Sie zu Local Area Network oder LAN von dort und Sie sehen ein DHCP Clients Table.

Diese Tabelle identifiziert alle mit dem Router verbundenen Geräte anhand des Gerätenamens, der IP-Adresse und der MAC-Adresse. Klicken Sie auf einem Netgear-Router im linken Navigationsbereich unter der Überschrift Wartung auf den Link „Angehängte Geräte“.

Quelle

1
Ritwik