it-swarm-eu.dev

Symbol für nicht verwaltetes Netzwerk - Netzwerkverwaltung deaktiviert

Ich hatte Probleme mit der Verbindung zum Internet, entweder über eine drahtlose oder eine kabelgebundene Verbindung. Ich erhalte immer wieder ein Symbol im Systray, das einen Tooltipp mit der Aufschrift "Nicht verwaltet" enthält, und wenn ich darauf klicke, wird die Option "Netzwerkverwaltung deaktiviert" angezeigt.

Ich googelte und fand den Befehl:

Sudo dhclient eth0

Damit habe ich endlich mein Netzwerk freigeschaltet und ich habe net. Das Problem ist, dass ich immer noch das Symbol mit dem Wort "unmanaged" erhalte.

Kann mir jemand weiterhelfen? Ich möchte nur wissen, was gerade passiert und warum ich zur Befehlszeile gehen musste, um mein Netzwerk zu aktivieren.

Ich musste den Computer in den Energiesparmodus versetzen und konnte ihn dann nicht mehr aktivieren. Daher habe ich den Computer neu gestartet. Die Probleme mit dem Netzwerkmanager begannen erneut. Dieses Mal hatte die von maco erwähnte Datei den Wert true und es funktionierte immer noch nicht.

Weiß jemand, wie ich das dauerhaft zum Laufen bringen kann? Ich habe ein

Sudo init 0

Und als ich den Computer zu einem späteren Zeitpunkt hochfuhr, hatte ich den Netzwerkmanager aktiviert. Habe keine Ahnung warum.

18
AntonioCS

Ich finde, das passiert nach einem schlechten Shutdown. Nur ändern

managed=false

zu

managed=true

in /etc/NetworkManager/nm-system-settings.conf


Hinweis: In neueren Versionen von Ubuntu befindet sich die Datei unter /etc/NetworkManager/NetworkManager.conf

27
maco

Dies funktionierte für Ubuntu 17.04

Sudo touch /etc/NetworkManager/conf.d/10-globally-managed-devices.conf
Sudo service network-manager restart
10
Robin Ramsey

Sie sollten sich den Inhalt der Datei ansehen /var/lib/NetworkManager/NetworkManager.state. Es sollte ungefähr so ​​aussehen:

[main]
NetworkingEnabled=true
WirelessEnabled=true
WWANEnabled=true

Ändern Sie einen Wert von "false" in "true", um das Netzwerk wieder zu aktivieren. Möglicherweise funktioniert es besser, wenn Sie NetworkManager zuerst beenden:

Sudo stop network-manager

Und starten Sie es erneut, sobald Sie fertig sind. Oder neu starten :)

In jedem Fall ist dies häufig der Fall, wenn ein suspendiertes System nicht aufwacht. Es sollte in Maverick behoben werden.

Ich habe gerade ein Upgrade von Ubuntu 16.04 auf 16.10 durchgeführt. Ich habe 3 Netzwerkkarten (alle konfiguriert) und kein Wifi. Alle 3 Karten wurden deaktiviert, alle Optionen im Network Manager-Menü wurden ausgegraut, sodass das Klicken darauf nichts bewirkt. Ich habe es behoben, indem ich zwei der obigen Lösungen kombiniert habe:

Bearbeite /etc/NetworkManager/NetworkManager.conf und ändere:

managed=false

zu

managed=true

Neustart des Netzwerkmanagers:

Sudo service network-manager restart

Keine Änderung. Dann habe ich versucht:

touch /etc/NetworkManager/conf.d/10-globally-managed-devices.conf
Sudo service network-manager restart

Alle drei Netzwerkkarten wurden wieder online geschaltet.

6
Earl Ruby

Ich habe gerade ein Upgrade von Ubuntu 16.04 auf 16.10 durchgeführt. Danach begann mir dieses Problem zu passieren. In meinem Fall habe ich es gelöst, indem ich den in Ubuntus Launchpad gegebenen Vorschlag befolgt habe:

touch /etc/NetworkManager/conf.d/10-globally-managed-devices.conf

Dadurch wird eine leere Datei erstellt.

6
Baumann

Ich habe ubuntu-gnome-desktop auf Ubuntu Server 14.04.4 installiert und die Datei war nicht nm-system-settings.conf, sondern NetworkManager.conf

Wie in Sudo gedit etc/NetworkManager/NetworkManager.conf konnte ich nm-system-settings.conf nicht finden. Vielleicht ist es nicht installiert (nm-system-settings), da ich es in der Gnome-Leiste des Gnome-Klassikers nicht sehe Desktop anzeigen. Müssen Sie das Netzwerk dazu bringen, Updates durchzuführen und gnome-session-flashback zu installieren, um den Gnome-Flashback (Metacity) auf 14.04.4 LTS, meinem Lieblingsdesktop, zu erhalten!

Ich hatte /var/lib/NetworkManager/NetworkManager.state vor dem Neustart nicht überprüft, aber möglicherweise wurde es nach dem Neustart aktualisiert, da es korrekt war.

0
James N.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das NetworkManager-Symbol und aktivieren Sie das Netzwerk in diesem Menü.

0
Alexey Nedilko