it-swarm-eu.dev

Was sind Best Practices für die Kennzeichnung der Navigation?

Was würde in der folgenden Situation in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit als Best Practice angesehen werden?

Jeder Abschnitt auf einer Site hat eine "Homepage" und mehrere verwandte Seiten als "Kinder". Jede Seite hat eine Seitenleiste mit Navigationslinks.

Angenommen, der Benutzer befindet sich im Bereich "Meet the Staff":

Sehen die Links so aus:

  • Abschnittslinks
  • Treffen Sie die Mitarbeiter
  • Fred
  • Dave
  • Bob

oder wäre dies "benutzerfreundlicher"

  • Treffen Sie die Mitarbeiter
  • Fred
  • Dave
  • Bob

Ich beschäftige mich mit der Semantik - "Abschnittsverknüpfungen" oder ähnliches als "Header" für die Nebenavigation zu haben oder den "Abschnittsnamen" als "Header" zu verwenden. Ist es unnötig, "Abschnittslinks" zu haben, oder würden Benutzer möglicherweise davon profitieren, zu wissen, dass es sich um Links usw. handelt?

Hoffe das macht Sinn.

3
Ross

Am häufigsten Praxis wäre nach meiner Erfahrung die letztere. Ich denke, wenn die Semantik angemessen ist, ist dies vorzuziehen, und die Semantik ist sicherlich in Ihrem Fall. Ich würde darauf achten, dass "Meet the Staff" genauso offensichtlich ein Link ist wie "Fred" usw. Der Begriff "Meet the Staff" führt geringfügig dazu, dass diese Kopie eher als Überschrift als als Element in fungiert sein eigenes Recht; einfach "Mitarbeiter" könnte eine bessere Wahl sein, wenn es nicht offensichtlich als Link angegeben werden kann.

Ich finde den Begriff "Abschnittslinks" unnötig und verwirrend. Ich denke nicht, dass Sie eine Liste von Links als "Links" kennzeichnen müssen/sollten. das sollte offensichtlich sein.

4
Bobby Jack

Ich würde Bobby Jacks Antwort oben widerspiegeln, aber ich würde eine wichtige Änderung hinzufügen, die vorgenommen werden muss. Angenommen, der Benutzer befindet sich auf der Zielseite des Abschnitts "Meet the Staff", sollte die fettgedruckte Überschrift kein Link sein. Wenn es andere Möglichkeiten gibt, zu anderen Hauptabschnitten der Site zu navigieren, würde ich auch vorschlagen, andere Abschnitte aus der Kontextnavigation zu entfernen, damit Benutzer sich durch die Seitenleisten-Navigation im aktuellen Abschnitt bewegen und dann möglicherweise auf andere klicken können Abschnitte der obersten Ebene nur durch reduzierte Menüs oder Überschriften.

1
jameswanless

Warum testen Sie dies nicht, um festzustellen, welche Lösung für Ihre Benutzer am besten geeignet ist? Es ist leicht genug, allgemeine Annahmen zu treffen, aber jede Site hat ein einzigartiges Publikum mit einem einzigartigen Verständnis dafür, wie Benutzeroberflächen und Navigationssysteme funktionieren sollten.

Wir führen unter http://intuitionhq.com ein Tool zum Testen der Benutzerfreundlichkeit aus, mit dem Sie dies testen können. Sie können einen A/B-Test der beiden verschiedenen Systeme durchführen und feststellen, welches besser zurückkommt. Wenn Sie im Internet surfen, finden Sie andere Tools mit ähnlichen Funktionen.

In beiden Fällen erhalten Sie konkrete Informationen darüber, welche Funktion funktioniert und ob/wie die Benutzeroberfläche optimiert werden muss, und Sie können eine fundiertere Entscheidung darüber treffen, was für Ihre Benutzer am besten funktioniert.

Viel Glück.

1
Ciaocibai