it-swarm-eu.dev

Mehrsprachige Unterstützung für Entwicklertools?

Benötigt ein Projektmanagement-Tool, das für Softwareentwickler entwickelt wurde, mehrsprachige Unterstützung?

Die Unterstützung mehrerer Sprachen kann die Benutzeroberfläche beschädigen, da die meisten Sprachen mehr Speicherplatz als Englisch benötigen. Dies macht den Quellcode auch komplexer.

Ich dachte, alle Entwickler müssen Englisch können. Aber wir haben einige Anfragen von spanischsprachigen Leuten bekommen.

Ist es eine gute Idee, mehrsprachige Unterstützung für ein Entwicklertool zu implementieren?

4
Witek

Ich würde mir vorstellen, dass dies vom Tool, den Benutzern und dem Kontext abhängt.

Haben Sie versucht, Ihre potenziellen Benutzer zu beobachten/zu fragen?

Meine allgemeine Erfahrung im Umgang mit Entwicklungsteams, die in nicht englischsprachigen Ländern arbeiten, ist, dass es sicherlich hilfreich ist, so viel wie möglich in der Muttersprache zu haben. Vor allem bei Dingen wie Projektmanagement und Issue-Tracking-Systemen - da diese häufig große Teile in der Muttersprache des Benutzers enthalten.

3
adrianh

Ich denke, es hängt sehr stark von Ihrem Markt und Ihrem Geschäftsmodell ab. Wenn Sie für das Produkt eine Gebühr erheben und es beispielsweise in Lateinamerika einen bedeutenden Markt dafür gibt, ist es möglicherweise sinnvoll, eine spanische Version bereitzustellen. Ich sage "könnte", weil Sie die Kosten für Übersetzung, Lokalisierung und Benutzerunterstützung in der Zielsprache berücksichtigen müssen.

Übrigens stimme ich der Aussage nicht zu, dass "die meisten Sprachen mehr Platz benötigen als Englisch". Haben Sie Beweise dafür?

2
Antony Quinn

In der heutigen Zeit sollte jedes Programm übersetzbar sein. Sie müssen es nicht selbst tun, sondern bieten Ihrer Benutzergemeinschaft zumindest eine Möglichkeit, dies zu tun.

Was Ihre Behauptung betrifft, dass "die Unterstützung mehrerer Sprachen die Benutzeroberfläche beschädigen kann", scheint etwas nicht richtig entworfen worden zu sein. wxWidgets, Qt und Interface Builder auf dem Mac können problemlos Fenster und Dialoge verarbeiten, deren Größe an Text unterschiedlicher Länge angepasst werden kann. Es würde mich wundern, wenn andere Toolkits nicht dasselbe tun könnten.

1
Hisham