it-swarm-eu.dev

Was sind die tatsächlichen Auswirkungen auf eine Apache 2-Lizenz?

Ich möchte SVG Edit für ein Projekt verwenden. Diese Software wird unter der Apache 2-Lizenz vertrieben.

Ich habe das gesehen:

  • alle Kopien, modifiziert oder nicht modifiziert, werden von einer Kopie der Lizenz begleitet
  • alle Änderungen sind eindeutig als Arbeit des Modifikators gekennzeichnet
  • alle Hinweise auf Urheber-, Marken- und Patentrechte werden in verteilten Kopien korrekt wiedergegeben
  • der Lizenznehmer verwendet keine Marken, die dem Lizenzgeber gehören

Beziehen sich diese auf den Code oder sollte ich die Lizenz irgendwo in der GUI anzeigen? Das Originalsoftware zeigt ein "powered by SVG Edit" an. Ist es in Ordnung, wenn ich dies entferne? Und vor allem: Was ist die richtige Etikette dafür? Ich möchte kein Idiot sein, aber gleichzeitig möchte ich die Benutzeroberfläche so weit wie möglich vereinfachen und das Entfernen des Links wird Teil davon sein, wenn es nicht als unhöflich angesehen wird .

134
methodofaction

Sie müssen die Lizenz unter keinen Umständen in der GUI anzeigen.

Für Software, die unter der Apache License Version 2.0 (APLv2) lizenziert ist, ist es völlig in Ordnung, die Software auf die von Ihnen vorgeschlagene Weise zu ändern. Diese Lizenz fördert Änderungen. Die Lizenz garantiert Ihnen die Freiheit, "powered by SVG Edit" in Ihrer geänderten Version zu entfernen.

Informationen zu Ihren Verpflichtungen in Bezug auf die mit der APLv2-Software gelieferte NOTICES-Datei finden Sie in APLv2 (Abschnitt 4(b))). Sie müssen den Inhalt in einer Weise anzeigen, die der Software. (Wohlgemerkt, SVG Edit erledigt dies wahrscheinlich bereits.) Sie können das "powered by SVG Edit" möglicherweise nicht entfernen, wenn dies aus der NOTICES-Datei stammt. Wenn Sie jedoch die NOTICES-Datei und den Quellcode verteilen, Dann sind Sie davon ausgenommen. Weitere Informationen zu Ihren Optionen finden Sie in Abschnitt 4(b) der APLv2).

In jedem Fall ist das, was Sie tun möchten, nicht unhöflich, insbesondere wenn dadurch Ihre abgeleitete Arbeit besser wird.

77
robinbb

Sag einfach danke ... jeder gewinnt

IANAL ... daher werde ich die rechtlichen Verpflichtungen der Apache-Lizenz nicht kommentieren.

Eine gute Etikette bei der Verwendung von OpenSource-Software besteht darin, zumindest dort Kredit zu geben, wo Kredit fällig ist. Das halte ich für ein Minimum. Was auch immer Sie tun, ich denke, es wäre eine gute Praxis, die verschiedenen Projekte, Bibliotheken oder Entwickler zu erwähnen und sich bei ihnen zu bedanken, die Ihnen bei der Erstellung Ihres Systems geholfen haben. Vielleicht durch die Integration einer Bibliothek, das Ändern eines irgendwo gesammelten Codes oder die direkte Hilfe von jemandem.

Erwähnen Sie, dass Sie es verwendet haben, ist minimal.

Sag ihnen, dass du es benutzt hast, es ist schön.

Machen Sie Ihre Erwähnungen und bedanken Sie sich auf eine Weise, die für ihre Verwendung verlinkbar ist, und geben Sie ihnen die Erlaubnis, Ihr Projekt im Gegenzug zu erwähnen, was noch besser ist.

Was als unhöflich angesehen wird, ist, ein Stück Open-Source zu verwenden, einige Korrekturen und Änderungen vorzunehmen, es in ein anderes System zu integrieren und dieses andere System zu veröffentlichen, ohne jemals die Korrekturen zu teilen oder zu erwähnen, dass Sie es irgendwo verwendet haben.

Open Source verlangt nicht viel und die Leute machen mit der Arbeit, die sie leisten, sicherlich kein Vermögen. Überlegen Sie, was es bedeuten würde, wenn Sie das Ganze ohne fremde Hilfe von Grund auf neu codieren müssten ... es ist einfach fair Um diesen Menschen Anerkennung für die geleistete Arbeit zu geben, ist es oft ihr einziges Gehalt, und wenn Sie es ihnen geben, wird Ihnen kein Essen vom Tisch genommen. Aber wenn Sie helfen können, könnte der Ruf, den sie durch Ihre Referenz erlangen könnten, Essen auf den Tisch legen.

Reputation kann eine mächtige Ressource sein, es ist schwer zu verdienen, aber so einfach zu geben.

Sie sind jetzt in der Lage, es zu geben, eines Tages wird jemand anderes den Gefallen erwidern.

26
Newtopian

Es sieht so aus, als wären Sie von '4 betroffen. Umverteilungsklausel dieser Lizenz, die Sie sorgfältig lesen und einen Anwalt fragen sollten, wenn Ihnen etwas nicht klar ist (wenn Sie sich eine leisten können und wenn Sie eine finden, die versteht, worum es geht, für jedes Land, in dem Sie sich befinden Ihr Projekt vertreiben oder verkaufen möchten).

Ich bin kein Anwalt, ich sage Ihnen nur, wie ich diese 4 Punkte aus dieser Klausel verstehe - ich kann völlig falsch liegen.

Punkt 1 gilt, wenn es sich bei Ihrem Projekt um ein 'Derivative Work' handelt, wie in der Apache 2-Lizenz definiert (lesen Sie diese Definition erneut sorgfältig durch). Wenn ja, müssen Sie den Apache 2-Lizenztext selbst einfügen. Ich habe gesehen, dass er auf verschiedene Produkte angewendet wird, normalerweise in der Dokumentation (gedruckt oder online) irgendwo unter dem Titel "Diese Software enthält Code" oder "wird vom Code abgeleitet ...". die von dieser Lizenz abgedeckt wird “. Alle Urheberrechte an allen Teilen und Teilen werden auch irgendwo in der Nähe erwähnt.

Bei den Punkten 2 und 3 handelt es sich normalerweise um Quelldateien.

Punkt 4 gilt, wenn der 'ursprüngliche' Code die 'NOTICE'-Textdatei enthielt, dann sollten Sie ihn einschließen und anzeigen

an mindestens einer der folgenden Stellen: in einer NOTICE-Textdatei, die im Rahmen der Derivative Works verteilt wird; innerhalb des Quellformulars oder der Dokumentation, sofern diese zusammen mit den abgeleiteten Werken bereitgestellt werden; oder innerhalb einer von Derivative Works generierten Anzeige, wenn und wo solche Mitteilungen von Drittanbietern normalerweise erscheinen.

Ich habe solche Hinweise im Dialogfeld "Über" gesehen, das fast jedes GUI-Programm hat. Es wird als höflich angesehen, dort alle Credits zu vergeben.

6
artem