it-swarm-eu.dev

Copyright-Angaben im Quellcode

Seit ich mit dem Programmieren angefangen habe, habe ich oben in den meisten Codedateien einen Header gesehen, der auf eine Art Urheberrecht hinweist: z.

/* Copyright (c) 1998 Innotech */

oder

/* Copyright (c) 1998-2008 Innotech */

Konzeptionell komme ich auf die Idee ... je nach Ihren Wünschen/Bedürfnissen ungefähr übersetzt irgendwo zwischen:

Hey, schau es dir an! Ich habe das gemacht! Ich bin toll!

zu

Kopieren/verteilen Sie dies nicht! Unsere Anwälte werden Ihnen nachkommen, wenn Sie dies tun!

Einerseits finde ich das Ganze etwas humorvoll, da dies oft eine Datei ist, die niemand außerhalb der internen Entwickler jemals sehen wird, aber vorausgesetzt diese Zeile kann tatsächlich eines Tages "etwas bedeuten" Ich bin neugierig auf den Datumsteil.

  1. Bedeutet ein einzelnes Datum, dass der Autor das Urheberrecht an der Datei von diesem Datum bis in alle Ewigkeit beansprucht?
  2. Wenn ein Datumsbereich verwendet und nicht auf dem neuesten Stand gehalten wird, hat der Entwickler sein eigenes Urheberrecht über den Datumsbereich hinaus ungültig gemacht?
  3. Bietet der Copyright-Header ohne zusätzliche rechtliche Einreichung irgendeine echte rechtliche Stärke? oder täuschen wir uns alle nur.
45
scunliffe

Diese Antworten wurden aus dem Buch Patente, Urheberrecht und Warenzeichen extrahiert, sehr zu empfehlen. Wenn Sie vorhaben, eine zu kaufen, beachten Sie, dass es eine neuere Ausgabe als die von mir gibt.

Bedeutet ein einzelnes Datum, dass der Autor das Urheberrecht an der Datei von diesem Datum bis in alle Ewigkeit beansprucht?

"Das Urheberrecht gilt für das Leben des Autors plus 70 Jahre. Unter den folgenden Umständen beträgt das Urheberrecht jedoch je nach Veröffentlichungsdatum zwischen 95 und 120 Jahren:"

...

  • "Die Arbeit gehört dem Arbeitgeber des Autors, der nach den Grundsätzen der Einstellung arbeitet."

...

(Seite 192)

Wenn ein Datumsbereich verwendet und nicht auf dem neuesten Stand gehalten wird, hat der Entwickler sein eigenes Urheberrecht über den Datumsbereich hinaus ungültig gemacht?

Nein, das Urheberrecht gilt ab dem letzten Aufnahmedatum.

Bietet der Copyright-Header ohne zusätzliche rechtliche Einreichung irgendeine echte rechtliche Stärke? oder täuschen wir uns alle nur.

"Entgegen der landläufigen Meinung ist es nicht erforderlich, einen Urheberrechtshinweis bereitzustellen oder das Werk bei der USCO zu registrieren, um einen grundlegenden Urheberrechtsschutz zu erhalten. Es können jedoch einige Schritte unternommen werden, um die Fähigkeit des Erstellers zu verbessern, andere zu verklagen oder am Kopieren zu hindern:"

...

  • "Platzieren Sie einen Copyright-Hinweis auf einem veröffentlichten Werk. (...) Wenn Sie diesen Hinweis auf ein veröffentlichtes Werk setzen (...), können andere nicht behaupten, dass sie nicht wussten, dass das Werk urheberrechtlich geschützt ist. Dies kann wichtig sein, wenn das Der Autor ist gezwungen, eine Klage zur Durchsetzung des Urheberrechts einzureichen, da es viel einfacher ist, erheblichen Geldschaden von einem vorsätzlichen (im Gegensatz zu unschuldigen) Urheberrechtsverletzer zu erstatten. "

...

(Seiten 190-191)

Zur Verdeutlichung der in den Kommentaren erwähnten Frage der Registrierung heißt es in dem Buch unter derselben Aufzählungsliste wie im vorherigen Auszug:

...

  • Register arbeitet mit der USCO. Die rechtzeitige Registrierung (...) erleichtert das Klagen und Wiederherstellen eines Rechtsverletzers erheblich. Die Registrierung stellt eine rechtliche Vermutung dar, dass das Urheberrecht gültig ist, und ermöglicht es dem Urheberrechtsinhaber, bis zu 150.000 USD (und möglicherweise Anwaltskosten) zurückzufordern, ohne einen tatsächlichen Geldschaden nachzuweisen, wenn dies vor dem Kopieren des Werks durchgeführt wird. (...)
39
Fabio Ceconello

Bedeutet ein einzelnes Datum, dass der Autor das Urheberrecht an der Datei von diesem Datum bis in alle Ewigkeit beansprucht?

Das Datum ist normalerweise der Zeitpunkt, an dem die Datei erstellt wurde (d. H. Erstes Copyright). Wenn die Datei geändert wurde, deckt der Datumsbereich (oder die Liste der Jahre) den Zeitraum der Änderungen bis zur letzten Änderung ab (letztes Copyright). Das Urheberrecht ist zeitlich begrenzt, daher ist der Zeitstempel wichtig.

Wenn ein Datumsbereich verwendet und nicht auf dem neuesten Stand gehalten wird, hat der Entwickler sein eigenes Urheberrecht über den Datumsbereich hinaus ungültig gemacht?

Nein, aber es kann früher ablaufen, als es sollte.

Bietet der Copyright-Header ohne zusätzliche rechtliche Einreichung irgendeine echte rechtliche Stärke? oder täuschen wir uns alle nur.

Ja tut es.


Ich bin kein Anwalt, und das oben Genannte ist mein Verständnis der Dinge. Wenn Sie einen Rechtsbeistand wünschen, sollten Sie mit einem Anwalt sprechen.

4
littleadv

Von Plagiat heute :

In den Vereinigten Staaten gibt es seit 1978 keine formelle Verpflichtung, Ihre Arbeit mit dem Copyright-Symbol zu kennzeichnen. Tatsächlich gibt es überhaupt keine Formalitäten. Das Urheberrecht entsteht in einem Werk, sobald es in einem greifbaren Ausdrucksmedium fixiert ist. Dies bedeutet, dass Ihr Roman geschützt ist, sobald Sie auf die Schaltfläche "Speichern" klicken.

Die Registrierung ist nicht obligatorisch, in den USA ist es jedoch erforderlich, jemanden auf Schadensersatz zu verklagen

für Verstöße, die entweder nach der Registrierung oder nach der Veröffentlichung stattgefunden haben, können Sie nur dann gesetzlichen Schadenersatz erhalten, wenn das Werk innerhalb von drei Monaten registriert wurde.

Ein Werk ist zum Zeitpunkt seiner Erstellung urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie dieses Urheberrecht jedoch vor Gericht durchsetzen möchten, müssen Sie es registrieren.

Es gibt auch den Akt des Schutzes Ihrer Arbeit, obwohl dies nicht obligatorisch ist. Er kann sich darauf auswirken, wie ein Richter oder eine Jury die Schäden sieht. Wenn Sie etwas jahrelang kopieren lassen, verwässern Sie den wahrgenommenen Wert der Arbeit.

Von Plagiat heute :

das Maß an Durchsetzung oder Schutz, das Sie für eine Arbeit bereitgestellt haben, kann ein Faktor dafür sein, wie viel Schadenersatz gewährt wird. Wenn beispielsweise ein Foto, das Sie aufgenommen haben, seit Jahren ohne Maßnahmen weit verbreitet ist und Sie einen Benutzer des Werks verklagen, würde dies den Marktwert des Werks, den Schaden, den der Verstoß hätte anrichten können, und die Einschätzung des Gerichts in Bezug auf das Werk mindern Verletzung selbst. All diese Dinge können das endgültige Urteil beeinflussen.

Copyright-Erklärungen sind die am wenigsten Sie können tun, um jemanden darüber zu informieren, dass das, was er hat nicht sein und wer es wirklich ist =.

Es ist eine erwachsene rechtliche Konsequenz der Erwiderung auf das Kind "Ich sehe deinen Namen nicht darauf".

Für alle Ihre anderen Fragen Wenden Sie sich an einen Anwalt in Ihrer Gerichtsbarkeit !

2
user7519