it-swarm-eu.dev

Was sind einige nützliche Tastaturkürzel?

Ich möchte einige nützliche Tastaturkürzel lernen. Ich bin ein Ninja der Tastaturkürzel in Windows geworden.

Irgendwelche Must-Have-Tipps für Ubuntu?

Sie können auch Ubuntu-Standardeinstellungen oder benutzerdefinierte Standardeinstellungen einfügen, die Sie für nützlich erachtet haben!

29
myusuf3

Sie können die gewünschten Tastaturkürzel über System -> Einstellungen -> Tastaturkürzel einrichten. Hier sehen Sie auch die aktuellen Verknüpfungen.

Ich persönlich aktiviere Ctrl+Alt+Backspace Zum Neustarten des X-Servers verwenden Sie Ctrl+Alt+T ein Terminal zu öffnen, Ctrl+Alt+X als xkill Befehl kann ich also auf nicht reagierendes Fenster klicken, um es zu beenden und Ctrl+Alt+Delete Öffnen des Systemmonitors (a la Windows), anstatt die Eingabeaufforderung zum Herunterfahren aufzurufen.

Es gibt auch eine ganze Reihe von Tastaturkürzeln, die von compiz festgelegt wurden und mit compizconfig-settings-manager1 (aus Repositorys installierbar) bearbeitet werden können.

Ich bin der Meinung, dass Tastaturkürzel eine persönliche Präferenz sind, und wir sind froh, dass Linux so anpassbar ist, dass es jede gewünschte Konfiguration zulässt.

19
dv3500ea

Es gibt eine ziemlich umfangreiche Liste im Ubuntu-Community-Wiki.

https://help.ubuntu.com/community/KeyboardShortcuts

12
popey

Als ich davon erfuhr Alt + Mouse 1 in einem offenen Fenster. Ich bin verrückt geworden, wenn ich Fenster verschoben habe, das ist jetzt ganz einfach.

Ich benutze auch Ctrl + Alt + (Left|Right) zum Wechseln des Arbeitsbereichs.

Zuletzt benutze ich Super + Space Das ist die Standardbindung für Gnome Do , die ich liebe.

Alt + F2 ist sehr praktisch zum Starten von Programmen, hat eine automatische Vervollständigung und verhindert, dass Sie durch die Menüs klicken.

7
Marco Ceppi

In Nautilus können Sie ein zusätzliches Fenster durch Drücken von F3 öffnen. Sie erhalten einen Norton Commander-Look.

(Das habe ich hier gelernt: Optionen zu "Verschieben nach" hinzufügen (wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei klicken) .)

6
Alejandro

ALT + F1 : Anwendungsmenü starten, wahrscheinlich die am häufigsten verwendete Keyword-Kombination in meinem Laptop.

ALT + Home : Zum Basisordner springen.

ALT + Enter : Datei-/Ordnereigenschaften anzeigen.

ALT + F2 : Starten Sie das Dialogfeld "Anwendung ausführen".

ALT + F4 : Fenster schließen.

ALT + Left/Right : Gehen Sie während der Navigation in nautilus zurück/vor.

ALT + Up/Down : Gehen Sie beim Navigieren in Verzeichnissen in Nautilus nach oben/unten.

ALT + Tab : Fenster durchsuchen.

Shift + Del : Dateien endgültig löschen, keine Sicherung im Papierkorb.

F2 : Datei/Ordner umbenennen.

F3 : Aktivieren Sie die geteilte Ansicht in Nautilus.

F8 : Nautilus-Menüleiste ein-/ausblenden.

F9 : Nautilus-Seitenscheibe umschalten.

Super + Tab : "Shift Switcher", muss in CCSM aktiviert werden.

Super + M : Invertiert alle Farben.

Super + A or W : Ordnen Sie die Fenster in einem ansprechenden Bedienfeld an (Need Compiz).

CTRL + L : Vollständigen Standortpfad anzeigen/bearbeiten.

CTRL + A : Wählen Sie Alle.

CTRL + N : Neues Fenster.

CTRL + Shift + N : Neuer Ordner.

CTRL + H : Versteckte Dateien anzeigen/verbergen.

CTRL + ALT + L : Bildschirm sperren.

Von http://www.techdrivein.com/2010/08/20-useful-ubuntugnome-keyboard.html

4
Li Lo

Wenn Ihr System nicht mehr vollständig reagiert und selbst bei Drücken von STRG + ALT + F1 kein Terminal mehr angezeigt wird, können Sie Ihren Computer dennoch ordnungsgemäß anhalten und neu starten.

ALT+SysReq+r : Raw-Tastaturmodus

ALT+SysReq+s : Synchronisieren Sie die Festplatte

ALT+SysReq+e : Beenden Sie alle Prozesse

ALT+SysReq+i : Restlichen Prozess beenden

ALT+SysReq+u : Hängen Sie alle Dateisysteme als schreibgeschützt ein

ALT+SysReq+b : Neustart

(Ein anderer Weg, um alle Prozesse abzubrechen: ALT+SysReq+k)

4
Derek

strg + Alt + L (Sperren), um Ihren Desktop zu sperren.

4
Rafael

Ctrl+W: Fenster/Tab schließen

Ctrl+Q: Anwendung beenden

Alt+F2: Öffnen Sie Run Application

SuperKey+Space: Führt Gnome-Do aus, wenn es installiert ist (Very Cool App)

3

Sobald Sie Compiz Fusion installiert haben, gibt es unzählige Tastenkombinationen. Es ist wie Exposé unter Mac OS X, aber noch leistungsfähiger. Ich habe Verknüpfungen eingerichtet, um zwischen Desktops zu wechseln, alle Fenster zu verkleinern/anzuzeigen, den Desktop anzuzeigen, die Konsole zu starten usw. Wenn Sie Compiz noch nie verwendet haben, überprüfen Sie Folgendes:

http://wiki.compiz.org/CommonKeyboardShortcuts

3
thaddeusmt

Noch ein paar hilfreiche Verknüpfungen im Terminal:

Ctrl+Shift+C: Kopieren.

Ctrl+Shift+V: Einfügen.

Ctrl+Arrow Left: Zum Anfang der vorherigen Zeichenfolge springen (für lange Befehle).

Ctrl+Arrow Right: Zum nächsten Nicht-Alphabet-Zeichen wechseln (z. B. '/', '.', '_', '-' usw.).

Arrow Up oder Arrow Down: Blättern Sie durch den Befehlsverlauf.

2
Alex Stevens

Ich habe noch keine Shell-bezogenen Verknüpfungen gesehen, deshalb verwende ich hier einige in bash:

Ctrl+R: Inkrementelle Rückwärtssuche im Befehlsverlauf.

Ctrl+T: Zeichen unter und hinter dem Cursor austauschen.

Alt+.: Füge das letzte Argument des vorherigen Befehls ein.

2
Lars Haugseth

Ich benutze gerne Ctrl + Pfeiltasten zum Wechseln zwischen Arbeitsbereichen. Ich mache es oft. Es macht Spaß. ich benutze Ctrl + Alt + Pfeiltasten zum Verschieben von Fenstern.

Super-T, um das Terminal zu öffnen.

Ich habe eine Notiz von dem Typen oben genommen und eine xkill-Verknüpfung erstellt - ich benutze Ctrl + Alt + X.

Alt + Tab ist praktisch wie immer, aber weniger praktisch, da ich die Dinge nur auf verschiedene Desktops stelle.

Wie oben erwähnt, ist die Verwendung von compiz config sinnvoll.

Jedenfalls gibt es einen Grund, warum Sie sie alle anpassen können. Machen Sie sich ein Bild davon, was Sie tun müssen und wie Sie es tun möchten. Komm schon, Mann, du benutzt Ubuntu. Verrückt werden.

2
Daniel

Einige Verknüpfungen zur Maus:

  • Alt + Linke Maustaste: Fenster verschieben
  • Alt + mittlere Maustaste: Fenstergröße ändern
  • Super + Mittlere Maustaste (ziehen): Zoomen auf den Bildschirmbereich (Compiz)
  • Super + Mausrad: Vergrößern (Compiz)
  • Mausrad am linken oder rechten Bildschirmrand: Ansichtsfenster nach links oder rechts verschieben (Compiz) ( howto )
  • Mittelklick auf die Bildlaufleiste: Bildlauf sofort
1
loevborg

Alt + F7 Bewegen Sie Fenster ohne die Maus.

Alt + F8 Ändern Sie die Fenstergröße, ohne die Maus zu verwenden.

Alt + F9 Minimiert das fokussierte Fenster.

Alt + F10 Schaltet auf Maximieren um.

Alt + Tab Durch geöffnete Fenster blättern (Fenster minimieren und nicht minimieren)

1

Hierbei handelt es sich möglicherweise nicht um Verknüpfungen, Sie müssen jedoch die Tastatur verwenden: Aktivieren Sie die Maustasten in den Tastatureinstellungen, und durch Drücken von Fn + [Tasten, die dieselbe Farbe wie die Beschriftung "Fn" haben] können Sie den Zeiger steuern und Klicks simulieren und klicken hält. Keynav ist ein Programm in den Repositorys, mit dem der Zeiger gesteuert wird, indem über die Tastatur ein Fenster fortlaufend in zwei Hälften geteilt wird. Auf diese Weise kann ein Link mit maximal 10 Tastendrücken angeklickt werden (in dem seltenen Fall, dass Vimium/Pentadactyl/Vimperator die Aufgabe nicht erfüllen kann). Es ist langwierig, aber ich habe seit Ewigkeiten keine Maus oder kein Trackpad mehr berührt!

1
daithib8

ctrl-alt-d ist nützlich, um alle Anwendungen auf dem Desktop schnell zu minimieren/wiederherzustellen.

1
Jorge Castro

Wenn Sie das Emacs-Tutorial noch nicht durchgesehen haben, möchten Sie vielleicht. Es gibt eine Reihe von Tastaturkürzeln, die für die Bash-Eingabeaufforderung und für Linux im Allgemeinen gelten.

$ emacs

C-h t

Viel Glück!

0
cjac

enter image description here

Standardtastenkürzel in Ubuntu 13.10

0
Avinash Raj

Nun, Sie können auf System gehen, dann Einstellungen und dann Tastaturkürzel. Sie werden diejenigen sehen, die gerade verwendet werden, und Sie können auch beliebige Tasten bearbeiten, die Sie mögen oder die Sie sich leicht merken können ...

0
Azul Mascara

Nur vage zum Thema, aber ich mag es, die Feststelltaste mit der Verfassen-Taste neu zu verknüpfen. Voreinstellungen> Tastatur> Layouts> Optionen> Schlüsselposition erstellen, Feststelltaste. Versuch es! Getan? Drücken Sie jetzt die Feststelltaste, dann den Apostroph und dann e. Voila, e mit einem Akzent.

0
Dave Child

Alt+F1 um ein Hauptmenü an der Position Ihres Mauszeigers aufzurufen.

Alt+F2 Befehle ausführen.

0
Nervengift