it-swarm-eu.dev

Wie kann ich den Lüfter in meinem Computer ausschalten, wenn er angehalten ist?

Wenn mein Computer angehalten wird, laufen die Lüfter für GPU, CPU und Stromversorgung weiter.

Ich glaube nicht, dass ich sie jemals dazu bringen konnte, sich auszuschalten, kurz vor dem Ruhezustand oder dem Ausschalten des Computers. Ich habe einige Theorien darüber, wo ich anfangen soll, aber was ich möchte, sind einige fundiertere Ideen.

Ich habe diesen Computer selbst gebaut, daher denke ich, dass ich die Lüfter möglicherweise nicht an eine ordnungsgemäße Stromversorgung angeschlossen habe. Eine Theorie besagt, dass ich den Computer öffnen und das Kabel des Lüfters an eine andere Stelle auf dem Motherboard verschieben muss. Wenn dies korrekt ist, gibt es eine Möglichkeit zu wissen, wohin es verschoben werden soll? <- Diese Theorie ergibt keinen Sinn, da mir klar ist, dass drei verschiedene Fans weiterlaufen.

Meine andere Theorie ist, dass ich etwas in meinem BIOS tun muss, um diese Änderung vorzunehmen, und meine dritte Theorie ist, dass dies eine Ubuntu-Sache ist, die ich auf der Softwareseite reparieren muss.

Weiß jemand, wie er herausfinden kann, warum sich die Fans niemals abstellen oder was er tun muss, um sie zu reparieren? Sie schalten sich aus, wenn der Computer im Ruhezustand ist, aber ich mache das nicht gern, weil es sehr lange dauert, bis der Computer aus dem Ruhezustand hochgefahren wird.

14
mlissner

Dies hängt möglicherweise davon ab, wie alt Ihr Computer ist. Ich glaube, dass dies ein unterstützter Modus in neueren BIOSen sein muss (ich glaube, dass Sie in Ihren BIOS-Optionen irgendwo nach "S3 Standby" suchen möchten).

7
Andrew Hao

Ich hatte das gleiche Problem und löste es, indem ich im BIOS unter "Power Management Setup" "ACPI Suspend Type" auf "S3 (STR)" stellte.

STR steht für "Suspend to RAM", Screenshot und mehr hier

7
Gallando

Ich hatte genau das gleiche Problem mit meinem Computer. Ich würde aussetzen, aber das Netzteil, das Gehäuse und die CPU-Lüfter würden weiter laufen. Es stellte sich heraus, dass ich eine Einstellung im BIOS ändern musste, um das Suspend to RAM ordnungsgemäß zu aktivieren. In meinem BIOS befand sich die Einstellung auf der Seite mit den ACPI-Einstellungen. Auf dieser Seite gab es die Einstellung "Suspend to RAM", die auf "Auto" anstelle von "Disabled" gesetzt werden musste. Ich habe andere BOISes gesehen, die diese Einstellung auf STR abkürzen. Nachdem ich die Änderung vorgenommen und neu gestartet habe, funktionierte Suspend ordnungsgemäß, d. H. Alle Lüfter und die Stromversorgung werden jetzt ausgeschaltet, wenn der Computer angehalten wird.

3
Dennis VanMeter

Nach mehreren Nachforschungen und mehreren Versuchen von Versuch und Irrtum stellte ich fest, dass Vista x-64 die Lüfter im Standby-Modus nur dann ausschaltet, wenn alle "erweiterten Energieeinstellungen" entweder auf "Deaktiviert" (sofern verfügbar) oder auf "Maximale Energie" eingestellt sind "Speichern", wenn verfügbar. Sobald Sie ein Profil erstellt haben, das diese Eigenschaften aufweist, werden die Lüfter im Standby-Modus heruntergefahren. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie den Ein-/Ausschalter oder den Befehl "rundll32.exe powrprof.dll, SetSuspenState" verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Ruhezustand deaktivieren, indem Sie entweder das Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung verwenden oder ihn mit dem Zeilenbefehl "powercfg -h off" auf "off" setzen.

Viel Glück und hoffe, das hilft.

0
Ali