it-swarm-eu.dev

Wie kann ich KDE sicher über die Befehlszeile herunterfahren / neu starten / abmelden?

Ich spreche nicht von shutdown und reboot Befehlen. Ich möchte die gleiche Routine von der Befehlszeile aus starten, die ausgeführt würde, wenn ich die Taste zum Abmelden/Neustarten/Herunterfahren auf dem KDE-Desktop drücken würde.

22
txwikinger

Für kde4:

qdbus org.kde.ksmserver /KSMServer org.kde.KSMServerInterface.logout -1 -1 -1

Die drei ganzzahligen Parameter sind die Argumente confirm, sdtype und sdmode für KWorkSpace :: requestShutDown . Ihre Werte werden oben auf der Seite erläutert.

24
Gilles

Für jede Version von KDE (vielleicht auch GNOME und andere):

Im KDE-Kontrollzentrum (KDE3.5/trinity) können Sie eine Tastenkombination für "Anhalten ohne Bestätigung" festlegen (sollte kompliziert sein, um Tragödien zu vermeiden, z. B. Ctrl+Shift+Alt+Delete) und führen Sie dann xvkbd (virtuelle Tastatur) aus:

xvkbd -text '\C\S\A\d'

Sie können hierfür einen Alias ​​erstellen (z. B. kdehalt).

Mein Favorit: sleep 1h 20m && kdehalt oder wget "http://something" ; kdehalt.

3
Zdeněk Válek

Also habe ich die Antwort von Gilles ausprobiert, aber das funktioniert nur mit KDE4.

Nach einem System-Update mit meiner Grafik konnte ich mich nicht mehr abmelden, neu starten oder herunterfahren. Letztendlich hat dieser Befehl funktioniert:

qdbus org.kde.ksmserver /KSMServer logout 0 0 0

Meine Quelle ist von hier, wo sie ein bisschen mehr darüber diskutieren. Ich bin mir nicht sicher, was die anderen Optoins angeht. Forumthema Diskussion KDE5 Herunterfahren-Optionen. Der obige Befehl scheint mein System ordnungsgemäß heruntergefahren zu haben. Alle meine Programme kamen zurück, die in der richtigen Layout-Reihenfolge erwartet wurden, und ich schien nichts zu vermissen. Wenn dies nicht funktioniert, kommentieren Sie bitte und ich werde meine Antwort anpassen, aber bisher ist dies alles, was für ein ordnungsgemäßes Herunterfahren von KDE5, wenn mein gesperrt ist, funktioniert hat. (Ich hätte natürlich den Befehl shutdown verwenden oder init aufrufen können, aber diese Befehle sind nicht sinnvoll.)

2
C.D.

Normalerweise benutze ich den Befehl init zum Neustart und .... Ich mag diesen Befehl

# Default run level. The run levels are:
#   0 - halt (Do NOT set initdefault to this)
#   1 - Single user mode
#   2 - Multiuser, without NFS 
#   (The same as 3, if you do not have networking)
#   3 - Full multiuser mode
#   4 - unused
#   5 - X11
#   6 - reboot (Do NOT set initdefault to this)


[email protected]~$ init 6
0
Sajad Bahmani