it-swarm-eu.dev

Was war die schlimmste Frage, die Ihnen jemals beim Interview gestellt wurde?

Es muss nicht unbedingt mit Programmierung oder Softwareentwicklung zu tun haben, sondern muss nur während eines Interviews nach einem IT-bezogenen Job gefragt werden.

Ich weiß, dass einige "Linksfeld" -Fragen dazu gedacht sind, zu sehen, wie der Kandidat mit unerwarteten und neuartigen Situationen umgeht, aber hier suche ich nach einer Frage, die völlig unabhängig von dem Job zu sein scheint, für den sie Sie interviewt haben, oder etwas, das sie gemacht hat Sie denken, "welche nützlichen Informationen könnten sie möglicherweise aus meiner Antwort auf das Frage erhalten?".

38
ChrisF

Wo siehst du dich in 5 Jahren?

Denken sie wirklich, dass die Leute dumm genug sind zu sagen, dass sie etwas völlig anderes machen wollen? Oder wollen Sie nicht für sie arbeiten?

Ich denke, es kann nützlich sein, um zu zeigen, wer nicht eingestellt werden soll, aber es ist so dumm, leicht zu fälschen, dass man es nicht als Indikator dafür verwenden kann, wer in irgendeiner Weise eingestellt werden soll, wenn sie richtig antworten.

59
Brian R. Bondy

"Hätten Sie Probleme damit, die einzige Frau in einer derzeit ausschließlich männlichen Gruppe zu sein?"

Denn verdammt, mit wem würde ich dann über Lippenstift sprechen? Oder ob Puce in diesem Jahr ist? Oder eine andere nicht arbeitsbezogene Frage, an der ich kein Interesse habe?

Ja, ich habe den Job bekommen.
Ja, ich blieb bei Dingen wie: "Wir müssen ein Gruppengeburtstagsgeschenk für den Chef kaufen, und Sie sind eine Frau, also sammeln Sie Geld von allen, finden heraus, was Sie ihm bringen können, und dann Geh und wickle es ein. "
Ja, ich bereute es, den Job angenommen zu haben und war begeistert zu gehen.

Dachten sie, dass es nach 16 Jahren Programmierung für mich eine Neuigkeit sein würde, dass dies ein hauptsächlich männliches Feld ist?

55
Dori

"Wie lautet die Methodensignatur von [Ich vergesse] aus der [some Java Reflection Class]?"

"Äh ... willst du, dass ich es nachschlage?"

Der Typ war sichtlich angewidert, dass ich es nicht wusste. Für einen Webanwendungsjob.

47
Rodney Gitzel

Wann läuft Ihr Visum ab?

Ich bin US-Bürger, chinesisch-amerikanisch. Englisch ist meine Muttersprache und die Frage kam nach ungefähr 10 Minuten Gespräch auf.

46
Donna

"Können Sie uns die Geheimnisse Ihrer früheren Arbeitgeber bringen?"

Nicht genau in diesen Worten, aber das ist die Absicht.

40
Maniero

In schneller Folge:

  • Was ist deine größte Stärke?
  • Was ist deine größte Schwäche?
  • Was ist deine schwächste Stärke?

der letzte warf mich wirklich für eine Schleife.

34
GSto

Ich wurde einmal gefragt: "Ist Ihnen in letzter Zeit etwas Unglückliches passiert?"

Ich antwortete, dass mein Vater kürzlich gestorben war. Der Interviewer nickte nur langsam und sagte "Hmmm ..."

34
AndyF

Wie viele Funktionen enthält die Objektklasse?

Im Vergleich zu den anderen Antworten denke ich, dass dieser meilenweit gewinnen sollte :-).

33
Geek

Was ist dein schlimmster Fehler?

Diese Frage ist so veraltet und erwartet, dass ich sie jetzt als Metrik verwende. Wenn eine Firma so weit zurückliegt, dass sie mich das fragt, möchte ich nicht für sie arbeiten.

33
Fishtoaster

"Welches Tier würdest du sein, wenn du irgendein Tier sein könntest, das du sein wolltest?"

Ich war damals 20 Jahre alt und habe "Mensch" gewählt, aber das war eine inakzeptable Antwort. Sie beharrten und ich fing an zu denken, dass sie ein bisschen durchgeknallt waren. Eine Woche später boten sie mir den Job an, den ich später ablehnte.

31

"Wie würden Sie diesen Code hier neu formatieren?"

Sie wollten, dass der Befragte eine Antwort gibt, die den Kodierungsstandards des Unternehmens entspricht, d. H. Erraten, welche Standards dieses Unternehmens hat.
Ihr Stil war ungewöhnlich ( Einrückung im Whitesmiths-Stil und sie benötigten einen Kommentar zu jeder Aussage), daher bezweifle ich Viele Kandidaten hätten die gewünschte Antwort gegeben.

Glücklicherweise haben sie dieser Frage nicht zu viel Gewicht beigemessen. Ich habe mehr Punkte erzielt, indem ich alle Fehler in der Beispielfunktion entdeckt habe, und sie haben mich eingestellt.

18
finnw

Während eines Vorstellungsgesprächs wurde mir die berüchtigte rechteckige Kuchenfrage gestellt:

Wie würden Sie einen rechteckigen Kuchen in zwei gleiche Stücke schneiden, wenn bereits ein rechteckiges Stück daraus herausgeschnitten wurde? Das geschnittene Stück kann jede Größe und Ausrichtung haben. Sie dürfen nur einen geraden Schnitt machen.

Das war aus zwei Gründen schrecklich:

  1. Ich denke, bestimmte Arten von Rätselfragen, die eine "Aha" -Antwort haben, zeigen nichts über den Kandidaten. Wenn Sie die Frage schon einmal gehört haben, können Sie die Antwort fälschen. Wenn Sie dies nicht getan haben, ist der Problembereich in der Frage vollständig definiert, was bedeutet, dass der Kandidat nicht wirklich eine vernünftige Möglichkeit hat, das Problem zu lösen und klärende Fragen zu stellen, wie es jemand mit einer echten Anforderung tun würde.
  2. Obwohl ich unter Berücksichtigung aller angegebenen Einschränkungen sofort eine gültige Antwort gefunden habe: "Machen Sie einen geraden horizontalen Schnitt entlang der Höhe des Kuchens, damit die resultierenden Scheiben gleich groß sind", war dies nicht die Antwort, die der Interviewer wollte, also ich stand ein paar Minuten lang fast schweigend da und zeichnete dann die "richtige" Antwort an die Tafel.

Obwohl ich von diesem Interview ein Stellenangebot erhalten habe, haben mich die Dummheit dieser Frage und der allgemeine Eifer des Interviewers davon abgehalten, für das Unternehmen zu arbeiten. Ich denke, diese Frage war für mich hilfreich, um bei der Entscheidung zu helfen nicht dort arbeiten!

16
Paddyslacker

Das Schlimmste, was ich jemals gefragt wurde, war:

Warum sind Mannloch Abdeckungen kreisförmig?

Abgesehen von der Tatsache, dass die meisten nicht so völlig mich geworfen haben.

Die Antwort, die das Interview wollte?

Wenn Sie es also über das Loch fallen lassen, kann es nicht durchfallen.

Das war vor ungefähr 20 Jahren und ich erinnere mich noch daran.

15
ChrisF

Die Reaktion auf die seltsamen und stereotyp lahmen Fragen kann informativer sein als die "guten", da sie in diesem Fall auf beiden Seiten des Tisches standen.

Das Schlimmste, was ich jemals gefragt wurde, war, ob ich einen Donut nehmen würde.

Sie hatten einen auf einem Teller auf dem Tisch, aber er stand vor einem leeren Stuhl neben der 4. Kaffeetasse auf dem Tisch (nur drei Interviewer) und sah aus, als wäre es ein Donut einer 4. Person. Der Job befasste sich mit einer ganzen Reihe unangenehmer Situationen und sie wollten sehen, wie anmutig der Befragte damit umgehen konnte.

Diejenige, die ich später als Interviewer fragte, war, in einem Teaminterview den 3. Platz zu belegen, und wenn ich an der Reihe war, stellte ich eine dieser Aluminium-Aktentaschen, in denen Filme immer Geld zeigen, auf den Tisch und bat den Interviewten, etwas darin zu nennen . Ich trug die Aktentasche tatsächlich regelmäßig, so dass meistens normale Dinge darin waren, aber in Dutzenden von Interviews bekam ich immer nur zwei gute Antworten: "Luft", was fast unmöglich ist, falsch zu sein, und "Bleistift", den wir tatsächlich sehen mussten, um zu sehen weil ich mich nicht erinnern konnte (sie waren es nicht). In diesem Fall ging es darum zu sehen, wie schnell die Person mit der zufälligen Kontextänderung umgehen konnte und wie logisch sie sich dem Problem näherte.

Der Punkt ist, dass manchmal die Antwort selbst überhaupt keine Rolle spielt, der Interviewer daran interessiert ist, wie Sie mit sich selbst umgehen oder wie Sie zur Antwort kommen.

15
Bill

"Wie viele Jahre DLL haben Sie?

Dies geschah während eines Telefoninterviews mit einem Personalvermittler. Ich habe diese Frage irgendwie kommen sehen, weil die vorherigen fünf oder so Fragen alle in Form von "Wie viele Jahre X haben Sie" für jedes X aus der Liste der Schlagworte genau in der Reihenfolge waren, in der sie in der Stellenanzeige vorkamen.

Diese Frage lässt Sie nicht nur denken, "welche nützlichen Informationen könnten sie möglicherweise aus meiner Antwort auf diese Frage erhalten?", Sondern auch "welche nützlichen Informationen könnten sie möglicherweise aus einer meiner Antworten erhalten?"

Der Job hätte einen 80 km langen Einwegweg erfordert, also wusste ich in diesem Moment, dass ich ihn nicht weiterverfolgen würde.

15
azheglov

Wie stehen Sie zu Kunden ?

Ich antwortete mit : "Ich habe keine getroffen."

Dann am Ende (diese Frage beendete das Interview von selbst) mein Favorit:

Wie würden Sie sich von eins bis zehn als Person bewerten?

worauf ich antwortete : Elf.

Große Stille

Dann dankte er mir und ich ging. Zehn Minuten vor der Tür wurde mir mein aktueller Job angeboten.

Jetzt weißt du, warum ich den Kerl beeindrucken wollte. =)

12
Pablo

Als ich kurz vor dem College-Abschluss stand, hatte ich ein Interview mit einer Frau, die jede Frage so stellte:

Teilen Sie mir Ihre Gefühle über ...
Teilen Sie mir Ihre Gedanken zu ...

Sie war überhaupt nicht technisch, also waren all dies heikle Fragen über seltsame soziale Verhaltensweisen und Situationen. Es war sehr umständlich.

12
Jay

Ich sehe aus Ihrem Lebenslauf, dass Sie einige Zeit in Israel verbracht haben ... hätten Sie ein Problem mit palästinensischen Mitarbeitern?

12
JoelFan

Ich wurde einmal von einem Microsoft-Personalvermittler gebeten, eine Frage zu lösen, die im Grunde das Pigeon Hole Principal war. Ich antwortete, indem ich einen Link zum Wikipedia-Artikel per E-Mail schickte.

11
Casebash

hier sind 38 weitere Fragen.

  • Können Sie Überstunden, Abende und Wochenenden machen?
  • Wie stehen Sie zur Teilnahme an Konferenzen mit (Männern) (Frauen)?
  • Welche Kinderbetreuungsmaßnahmen haben Sie getroffen?
  • Welche Position hat Ihr Ehepartner?
  • Denken Sie, dass Sie (Männer) (Frauen) beaufsichtigen können, und wie werden sie Ihrer Meinung nach reagieren?
  • Dieser Job wurde immer von einem (weiblichen) (männlichen) erledigt. Glaubst du, du kannst damit umgehen?
  • Sind Sie bereit, berufliche Interessen vor Eigeninteressen zu stellen?
  • Was sind Ihre Computerkenntnisse? Möchten Sie eine Textverarbeitung durchführen?
  • Wie denkst du über die Befreiung von Frauen?
  • Würde es Ihnen übrigens etwas ausmachen, mir zu sagen: "Wie alt bist du?"
  • Wie reagieren Sie auf Autorität?
  • Wie definieren Sie sexuelle Belästigung?
  • Wo wurdest du geboren?
  • Was ist deine Nationalität?
  • Sind Sie verheiratet, geschieden, getrennt oder ledig?
  • Lebst du mit jemandem zusammen?
  • Welche Feiertage feiern Sie?
  • Haben Sie Behinderungen, die sich auf Ihre Arbeit auswirken?
  • Wie ist Ihre gesundheitliche Situation?
  • Wurdest du jemals verhaftet?
  • Nehmen Sie Medikamente ein?
  • Missbrauchst du jemals Alkohol oder Drogen?
  • Wie viele Kinder hast du?
  • Welche Kirche besuchst du?
  • Wie würden meine älteren Mitarbeiter reagieren, wenn ich Sie einstellen würde?
  • Hast du viele Schulden?
  • Besitzen oder vermieten Sie Ihr Haus?
  • Wie viel Versicherung haben Sie?
  • Wie viel wiegst du?
  • Planen Sie weitere Kinder?
  • Was hält Ihr Ehepartner von Ihrer Karriere?
  • Haben Sie jemals eine Klage gegen einen Arbeitgeber eingereicht?
  • Haben Sie jemals einen Arbeitnehmerausgleich beantragt?
  • Wo fährst du normalerweise in den Urlaub?
  • Was denkst du über Romantik im Büro?
  • Wurdest du jemals sexuell belästigt?
  • Hast du Pläne zu heiraten?
  • Erzähl mir von deiner Familie.
  • Was würden Ihre früheren Manager über Sie sagen?
  • Wie denkst du über Überstunden?
11
Amir Rezaei

Wie viel kannst du trinken (Alkohol)?.

Es war eine seltsame Gesellschaft, der Chef und sein Sohn rauchten, so dass alle in einem mit Rauch gefüllten Raum arbeiteten. Zum Glück hat der jemand anderes gefunden.

9
Toon Krijthe

Ich war in einem Telefoninterview für einen .NET-Job und dem Interviewer war bewusst, dass ich ein neuer Absolvent mit 6 Monaten Teilzeit-ASP.NET (C #) -Erfahrung bin.

Sie fragte mich zuerst: "Wieso listen Sie Sharepoint nicht in Ihrem Lebenslauf auf?"

Ich antworte: "Weil ich keine Sharepoint-Erfahrung habe."

Sie antwortet: "Nun, ich dachte, Sie haben gesagt, Sie haben 6 Monate ASP.NET-Erfahrung?"

Ich antworte: "Richtig, aber ich habe Sharepoint überhaupt nicht verwendet."

Sie antwortet: "Nun, mein Client bittet um .NET Sharepoint-Erfahrung, sorry."

Ende des Interviews.

7
hockfan86

Ich wurde einmal gefragt, ob ich verheiratet oder ledig sei.

6
user616

Es kann als etwas abseits des Themas betrachtet werden, aber ich denke, es lohnt sich, diese Geschichte zu erzählen.

Es gab eine schreckliche Sache, die mir passiert ist.

Als ich meinen ersten Job suchte, wurde ich beim ersten Interview von einem netten Mann interviewt. Eine Woche später, im zweiten Interview, interviewte mich sein Vorgesetzter und schrie, als würde ich ihn verbrennen, und ich war schockiert, dass der Typ so viel schrie.

Am nächsten Tag rief mich die Firma an, um mich darauf vorzubereiten, für sie zu arbeiten. In ein paar Tagen würden sie mich anrufen.

Also haben sie mich in ein paar Tagen angerufen. Sie sagten, ich würde nicht eingestellt, weil das Projekt abgebrochen wurde.

6
sergiol

Ich wurde einmal gefragt, ob ich Nahrungsmittelallergien habe.

5
sal

Sind Sie leicht von nicht farbigem Humor beleidigt?

Gibt es jemanden, der glaubt, dass er es ist? Wenn ich es als Humor definiere, bin ich wahrscheinlich nicht beleidigt, und wenn ich beleidigt bin, fand ich es wahrscheinlich nicht lustig oder humorvoll. Natürlich gibt es Dinge, die mich beleidigen WÜRDEN, aber ich habe keine Möglichkeit zu wissen, ob das, worauf Sie sich beziehen und worauf ich mich beziehe, den gleichen Grad an Offensivität aufweist, und keine Möglichkeit zu fragen, ob Sie sich darauf beziehen, ohne es zu erwähnen Definition, ein beleidigendes Thema!

Nach ein paar Sekunden kam mir der Gedanke, dass sie vielleicht nur sehen wollen, wie ich auf Streitigkeiten zwischen den Büros oder so etwas reagiere, aber diese Frage warf mich für eine Sekunde ab.

4
GWLlosa

Ich habe einige Unternehmen in Portugal gesehen, nicht nur aus dem IT-Bereich, die gefragt haben: "Wie viele Gasbomben gibt es in Portugal?" (oder in einem anderen geografisch abgegrenzten Gebiet, das sowohl dem Arbeitgeber als auch dem Bewerber bekannt ist).

Es gab auch eine HR-Person, die mir dies erzählte, und ich sagte, dass ich diese Frage nicht beantworten oder antworten würde, dass ich auf diese Frage keine Antwort geben werde.

Aber sie antwortete mir, dass Sie für diese Frage nur antworten müssen. Zeitraum.

Meiner Meinung nach fügen solche Fragen weder etwas wissenschaftlich Überprüfbares hinzu, noch repräsentieren sie die Fähigkeit einer Person, ein Problem zu lösen.

2
sergiol