it-swarm-eu.dev

"Haben Sie Fragen an uns?" In einem Interview

Sie kennen das potenzielle Unternehmen ziemlich gut, werden aber gefragt: "Haben Sie Fragen an uns?". Was sind einige Ihrer Lieblingsfragen, um Interesse zu zeigen?

44
brian_d

Ich stelle gerne ein oder zwei ziemlich beiläufige Fragen zum aktuellen "stuff" in der Firma. Dies könnte eine Frage zu ihrem neuesten Produkt sein. Oder es könnte eine Frage zu einem aufstrebenden Markt sein, von dem ich weiß, dass er erforscht wird. Oder ich könnte fragen, ob eine Hauptversion von Produkt X ansteht.

(Das habe ich meistens von Befragten gelernt, die mir diese Art von Fragen gestellt haben.)

Ich denke, ein Grund, warum dies gut funktioniert, ist, dass die Leute gerne darüber sprechen, woran sie gerade arbeiten oder was neu und interessant in ihrem Unternehmen ist. Es gibt ihnen die Möglichkeit, sich sachkundig zu fühlen und das Interview mit einer guten Note zu beenden.

Ein weiterer Grund, warum ich denke, dass es gut funktioniert, ist, dass Sie Interesse daran zeigen, was das Unternehmen vorhat. Und je nachdem, was alles im Interview vor sich ging, kann es den Anschein erwecken, dass Sie zuvor einige Nachforschungen über das Unternehmen angestellt haben (Sie haben es getan, nicht wahr?) Und ein einzigartiges Interesse an dem haben, was das Unternehmen tut.

Vielleicht mehr als das oben Genannte, ich denke, es ist gut, zu diesem Zeitpunkt keine "schweren" Fragen zu stellen. Meine besten Interviews (Geben und Nehmen) waren immer relativ leicht, gesprächig und freundlich.

42
Mike Clark

Meine Standbys:

  • Mit welchen Sprachen/Frameworks arbeiten Sie normalerweise?
  • Welche Entwicklungstools - IDEs, Bug Tracker, Versionskontrolle usw. - verwenden Sie?
  • Wie sieht Ihre Entwicklungsmethode aus (Agile, Waterfall, Scrum, Crystal usw.)?
  • Haben Sie ein engagiertes QS-Personal? Selbst wenn ja, führen Entwickler einige eigene Unit-Tests durch?

Eine gute Liste ist auch der Joel Test :

  • Verwenden Sie die Quellcodeverwaltung?
  • Können Sie in einem Schritt einen Build erstellen?
  • Machst du tägliche Builds?
  • Haben Sie eine Fehlerdatenbank?
  • Beheben Sie Fehler, bevor Sie neuen Code schreiben?
  • Haben Sie einen aktuellen Zeitplan?
  • Hast du eine Spezifikation?
  • Haben Programmierer ruhige Arbeitsbedingungen?
  • Verwenden Sie die besten Werkzeuge, die man für Geld kaufen kann?
  • Hast du Tester?
  • Schreiben neue Kandidaten während ihres Interviews Code?
  • Führen Sie Flur-Usability-Tests durch?

Einige Dinge, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob Sie den Job wirklich wollen:

  • Was ist der beste Teil Ihres Jobs? Und das Schlimmste oder Frustrierendste?
  • Warum neigen Menschen dazu, das Unternehmen zu verlassen?
  • Wenn ich diesen Job annehmen würde, was würden Sie am meisten hoffen, dass ich mich um Sie kümmern könnte? (Besonders für Ihren angehenden Manager, aber auch für Kollegen, andere Manager; es ist Neugier, nicht Sykophanz.)
  • Was sind die Ziele für dieses Projekt in den nächsten ein oder zwei Jahren? Welche Änderungen möchten Sie in der Art und Weise sehen, wie das Projekt ausgeführt wird?
  • Wie werden die kurz- und langfristigen Projektziele festgelegt und wie wird die Arbeit verteilt?
42
Fishtoaster

Als Entwickler frage ich gerne: "Wie kann sich eine Person in Ihrem Team von anderen abheben?" Dies sagt viel über die Kultur des Teams aus. Ich möchte nicht der stereotype Code-Affe sein, sondern aktiv in der Lage sein, dem Geschäft einen Mehrwert zu verleihen.

15
BenV

Wenn es nur darum geht, Ihr (falsches) Interesse zu zeigen, stellen Sie Fragen zu ihrem Geschäft, worauf es bei ihnen ankommt.

Wenn Sie der Meinung sind, dass es eine Gelegenheit für Sie ist, sie zurück zu interviewen, stellen Sie Fragen zu Dingen, die für Sie wichtig sind.

12
user2567

Ich habe in letzter Zeit viele Interviews gegeben, und hier sind einige der Fragen, die ich von potenziellen Kandidaten erhalten habe.

(nicht so gute)

  • Wie war ich?
  • Was denkst du über meine Fähigkeiten?
  • Glaubst du, du wirst mich einstellen?

(gute)

  • Welches Versionsverwaltungswerkzeug verwenden Sie?
  • Welche Entwicklungsmethode verwenden Sie?
  • Verwenden Sie Agile?
  • Wie ist dein Tag?
  • Magst du es hier?
  • Welchen Teil Ihres Jobs mögen Sie am wenigsten?
  • Was ist der beste und der schlechteste Teil Ihres Jobs?.

Alle Fragen, die dem Interviewer zeigen, dass Sie ernsthaft über eine Arbeit nachdenken und dass Sie an Ihrem Job interessiert/ernst sind, sind gut. Halten Sie bei Ihrem Vorstellungsgespräch Fragen bereit, und sagen Sie auch dann, wenn sie Sie nicht fragen: "Stört es Sie, wenn ich Ihnen einige Fragen zu dieser Position/diesem Job stelle?"

10
funkymushroom

Ich frage immer, wie die Unternehmensrichtlinien in Bezug auf Training und persönliche Entwicklung lauten.

  • haben Sie ein Budget für Software oder softwarebezogene Seminare? (z. B. Spring Core Training)
  • wenn eine neue Technologie oder ein neues Framework implementiert wird, bieten Sie dann ein Gruppenseminar an?
  • erstatten Sie Mitarbeitern berufsbezogene Bücher oder haben Sie eine Firmenbibliothek?
  • erlauben Sie Mitarbeitern, einen beliebigen Prozentsatz ihrer Zeit anderen Projekten zu widmen? (z. B. Untersuchung und Prototyping mit neuen Technologien)

Wie die Antwort oder Reaktion auf diese Fragen Ihnen einen anständigen Hinweis darauf gibt, wie interessiert sie an Ihrem Wachstum als Entwickler sind.

7
Fil

Ich frage sie, was sie (die Interviewer) in ihrer Arbeit für dieses Unternehmen interessant und herausfordernd finden.

6

Der Großteil des Interviews hätte Ihnen eine Vorstellung davon geben sollen, was das Unternehmen tut und wo es Ihrer Meinung nach passt. Wenn nichts anderes von den Fragen ist, die sie Ihnen stellen, sollten sie nach einem Go/No-Go fischen, wenn Sie in die Position passen, die sie brauchen. Wenn das Interview zu allgemein war und nicht erklärt, was das Unternehmen aus technischer Sicht tut. Fragen. Befragen Sie sie so, wie sie Sie gerade interviewt haben.

Zweitens dreht sich bei der Arbeit nicht alles um die technischen Themen, das tägliche Arbeitsumfeld. Kann ich persönliche Anrufe entgegennehmen (von Ehepartnern, Kindern, Freunden usw.)? Kleiderordnung. bekomme ich einen Computer einen Würfel, ein Büro. Kann ich meinen bevorzugten Texteditor oder eine andere Programmiersoftware installieren oder bin ich nur auf das beschränkt, was das Unternehmen anbietet? Sie verbringen ungefähr die Hälfte jedes Arbeitstages in diesem Stuhl oder Hocker oder was auch immer sie Ihnen bieten. Es ist jetzt besser zu wissen, dass Sie einen rasierten Kopf haben und jeden Tag einen dreiteiligen Anzug ohne Klimaanlage und/oder Heizung tragen müssen, 37 Minuten zum Mittagessen haben und sich auf das beschränken müssen, was an der Snackmaschine erhältlich ist, als dies herauszufinden alles aus, nachdem Sie sich für den Job entschieden haben.

Die spezifischen Fragen, die in beiden Kategorien gestellt werden müssen, sind sehr spezifisch für Sie und Sie werden erst wirklich herausfinden, was (für Sie) wichtig ist, nachdem Sie es erlebt haben. Für jeden Job oder jede Büroerfahrung erstellen Sie eine Liste, was Sie tolerieren können und was nicht. Arbeiten Sie aus dieser Liste.

5
old_timer

In jedem Interview sollten Sie auch das Unternehmen interviewen. Um dies gut zu machen, sollten Sie bereits etwas über das Unternehmen wissen, nachdem Sie es vor dem Interview recherchiert haben.

Daher würde ich Fragen stellen, die Ihr Wissen über das Unternehmen mit etwas verknüpfen, über das Sie mehr wissen möchten. Etwas wie:

"Ich verstehe, dass Ihr Unternehmen sehr an Community-Aktivitäten wie [zufälliger Wohltätigkeit] beteiligt ist. Können Sie mir etwas mehr darüber erzählen?"

oder

"Stimmt es, dass Sie eine Politik verfolgen, [Zeit für individuelle Forschung zuzuweisen]? Wie hat das geklappt?

4
Robert Harvey

Das Schlimmste ist "Derzeit habe ich keine solchen Fragen". Fragen Sie einfach etwas, das Ihr Interesse an dem Unternehmen oder dem Job zeigt. Stellen Sie 2 oder 3 solcher Fragen, damit die Leute das Gefühl haben, dass Sie wirklich daran interessiert sind, dem Unternehmen beizutreten.

4
Geek

Wie hoch ist die Fluktuation?

Hoher Umsatz bedeutet, dass mit dem Unternehmen etwas nicht stimmt. Geringer Umsatz bedeutet, dass es wahrscheinlich ein guter Arbeitsplatz ist.

Dies wäre mir nicht in den Sinn gekommen, zu fragen, bis ich über frühere Jobs mit einem Kollegen gesprochen hätte. Er hatte an einem Ort gearbeitet, an dem 3 bis 4 Entwickler pro Monat abreisten. Der dienstälteste Entwickler war erst seit zwei Jahren dort. Die Schlauen sind nach ein oder zwei Monaten im Job gegangen.

4
Ant

Ein Interview ist ein wechselseitiger Prozess - Sie müssen sowohl für sie arbeiten wollen als auch für sie, die Sie einstellen möchten.

Bevor Sie sich bei einem Unternehmen bewerben (oder eine Agentur in Ihrem Namen), sollten Sie einige Nachforschungen über das Unternehmen anstellen, um mehr über sie herauszufinden - wer sie sind, was ihre Produkte sind, auf welchen Märkten sie tätig sind ( einschließlich der wichtigsten Wettbewerber).

Während des Interviewprozesses (Telefon, physisch usw.) können Sie auch Informationen über ihre Verfahren/Arbeitsabläufe/Methoden, die verwendeten Werkzeugketten, die Arbeitsumgebung sowie andere nützliche Informationen, die nicht auf ihrer Website enthalten waren, verarbeiten.

Wenn es am Ende des Interviews einige wichtige Punkte gibt, die in anderen Diskussionen nicht beantwortet wurden, ist dies der richtige Zeitpunkt, um zu fragen.

Beenden Sie das Interview nicht mit unvollendeten Fragen - einige davon sind für Sie möglicherweise ein Deal Breaker - z. Arbeitszeit> 50/Woche.

Hier ist eine Checkliste in keiner bestimmten Reihenfolge:

  1. Programmiersprache (n), Umgebungen/Plattformen
  2. Verwendete Tools - IDEs, Compiler, Build System, Versionskontrolle
  3. Teststrategie - Einheit, automatisiert, menschlich
  4. Bereitstellungsstrategie
  5. Arbeitsmoral - Stunden, Belohnungssystem
  6. Arbeitsumgebung - Lärm, Tageslicht, Luftqualität, Raum
  7. Physischer Standort - Transport, Parken, Optionen zur Mittagszeit
  8. Nicht gehaltsbezogene Paketartikel - Stunden pro Woche, Zahnmedizin, Gesundheitswesen, Fitnessstudio, Getränke, andere Vergünstigungen.
  9. Karrieremöglichkeiten im Unternehmen
4
JBRWilkinson

Es gibt Softball-Sachen, die ich gerne frage, z. B. "Kannst du mir etwas über deine tägliche Arbeit erzählen?", Da mir das wichtig ist.

Fragen, die auf das Geschäft, seine aktuellen Probleme oder Probleme hinweisen, die der Interviewer interessiert, funktionieren jedoch sehr gut.

3
Nader Shirazie
  • Ration der Stunden, die für Supportfragen gegen die Entwicklung aufgewendet wurden?
  • Welche neuen Dinge werde ich lernen?
  • Wie sauber ist Ihre Codebasis? Wie fragmentiert (Verzweigung im Repository)?
  • Wie hoch ist Ihr Prozentsatz für die automatisierte Testabdeckung?
  • Verwenden Sie Lotus-Notizen?
  • Welches Quellcode-Kontrollsystem verwenden Sie?
  • Kann ich meinen Favoriten verwenden IDE (Intellij-IDEA für mich)?
  • Haben Sie eine kontinuierliche Integration in das Projekt?
  • Was ist Ihr Bereitstellungsprozess?
  • Wie agil bist du?
  • Sowohl Schweine als auch Hühner beim Aufstehen?
  • Wer sind Ihre Kunden?
  • Entwickler-Kit? Dual 19 "Monitore? Lokale Administratorrechte?
3

Ich frage nach dem Build/Deploy-Prozess. Ich mache es mir auch zum Ziel, den Techniker zu fragen. Dies gibt mir viele Einblicke in die Unternehmenskultur sowie in die Fähigkeiten und die Reife der Entwickler. Sachen, die die Geschichte erzählen:

  • Ist jeder Schritt automatisiert?
  • Schreiben sie Tests?
  • Welche Tools verwenden sie?
  • Verwenden sie überhaupt die Quellcodeverwaltung?
  • Wie oft werden sie in der Produktion eingesetzt? Das ist der beste Weg, um festzustellen, ob jemand, der behauptet, ach so agil zu sein, es wirklich ist.
  • Wie beheben sie Fehler und Push-Korrekturen für die Produktion?

Ich ziehe aus den Antworten auf die obigen Fragen unzählige Schlussfolgerungen. Und ich liebe es, wie jeder so viele saftige Details wie möglich teilt, da dies oberflächlich betrachtet wie eine technische Frage aussieht.

3
Hristo Deshev

Wenn es das Ende des Interviews ist, lautet eine klassische Frage: "Was sind unsere nächsten Schritte?" Sie möchten wissen, ob Sie ein weiteres Interview erwarten oder ob sie direkt zu einer Entscheidung kommen, und auch ungefähr wann. Dies ist die Notiz, auf der das Gespräch endet. Speichern Sie sie zum Schluss.

Machen Sie sich vorher nicht zu viele Gedanken über Fragen, die "zeigen, dass Sie sich interessieren" und "eifrig sind". Als Interviewer notiere ich viele Dinge, aber was ich gefragt wurde, ist selten besonders wichtig. Frag, was du wissen willst. Wenn Sie wirklich keine Fragen haben, sagen Sie: "Ich hatte eine Reihe von Dingen, die ich herausfinden wollte, aber Sie haben alle behandelt, danke!" und fragen Sie dann, was die nächsten Schritte sind, wenn Sie das Gefühl haben, dass das Interview zu Ende geht. (Fragen Sie nicht, ob Sie 10 Minuten nach einem einstündigen Interview gefragt werden: "Aber bevor ich näher darauf eingehe, möchten Sie noch etwas fragen?")

2
Kate Gregory

Um hier einige gute Antworten zu finden, fragen Sie sich vielleicht why do they ask that question?

Normalerweise stellt eine Person der Personalabteilung diese Frage, um festzustellen, ob Sie auf das Interview vorbereitet sind oder nicht. In diesem Szenario sollten Sie also etwas fragen

  • das Unternehmen im Allgemeinen
  • beschäftigungsbedingungen
  • bildungspläne usw.

Für technische Personen gibt es zwei Möglichkeiten: Vielleicht fragen sie nur, weil ihnen die eigenen Fragen ausgehen, oder sie möchten wirklich etwas über unser Fachwissen herausfinden. Als regelmäßiger Interviewer kann ich Ihnen sagen, dass es nicht die Antworten sind, die Ihnen etwas über das Know-how einer Person sagen, sondern die Fragen ...

Bei technischen Fragen sollten Sie versuchen, etwas zu fragen, das mit dem Job zusammenhängt, nach dem Sie suchen.

2
Yves M.

Ich frage gerne: "Was ist die größte Herausforderung, vor der Sie derzeit stehen?"

Diese Frage dient mehreren Zwecken.

  • Weiß der Interviewer, was im Unternehmen los ist?
  • Können sie zugeben, dass sie nicht alle Antworten haben?
  • Klingt es nach etwas, bei dem ich helfen kann?
  • Haben sie eine Richtung oder nur Chaos?
2
ChrisH

Wenn Sie keine legitimen Fragen haben, bevor Sie eintreten, und ich meine Fragen, die Sie sich ehrlich ausgedacht haben und die im Internet nicht gestellt wurden, weil Sie nicht wie ein Trottel aussehen möchten, dann haben Sie keine gestellt Gut genug, um das Unternehmen und seine Positionen zu recherchieren.

2
Andy Lester

Dies sind abgesehen von technischen Fragen, die bereits gestellt wurden ...

Allgemeine Fragen

  1. Wem werde ich Bericht erstatten?
  2. Wie viele Leute sind im Team?
  3. Wie würden Sie die täglichen Aufgaben in dieser Position beschreiben?
  4. Welche Ausbildung würde ich erhalten?
  5. Welche Richtlinien verfolgt das Unternehmen in Bezug auf Schulungen?
  6. Welche Werbemöglichkeiten gibt es?
  7. Wie häufig sind die Leistungsbeurteilungen?
  8. Auf welche Bereiche konzentrieren Sie sich bei Leistungsbeurteilungen?
  9. Wie kommt man in der Organisation voran?
  10. Wie lange wird es dauern, bis Sie erwarten, dass ich voll kompetent bin?
  11. Was wären meine genauen Pflichten?
  12. Wie viel Entscheidungsbefugnis werde ich haben?
  13. Bin ich für die Priorisierung meiner eigenen Arbeit verantwortlich oder wird sie für mich priorisiert?
  14. Welche Ressourcen stehen für diese Position zur Verfügung, um die primären Ziele zu erreichen?
  15. Was habe ich nach drei Monaten erreicht, wenn ich eingestellt und erfolgreich bin? Ein Jahr?

Die Firma

  1. Was sind die Vorteile einer Arbeit für dieses Unternehmen?
  2. Hast du irgendwelche sportlichen und sozialen Aktivitäten?
  3. Wächst das Unternehmen? Wenn ja, woher kommt das Wachstum?
  4. Gibt es Pläne für eine Erweiterung oder einen Personalabbau?
  5. Wie wird man beurteilt? Was macht den Erfolg aus?
  6. Können Sie den Führungsstil Ihres Unternehmens und den Typ des Mitarbeiters beschreiben, der gut dazu passt?
  7. Was ist für Sie an Ihrer Position am frustrierendsten?
  • hast du Schulungen?
  • hast du Teambuilding?
  • wie ist die Arbeitsbelastung?
  • senden Sie die Entwickler ins Ausland an den Kunden?
  • fördern Sie Zertifizierungen?
  • senden Sie Entwickler zu Konferenzen?
  • hast du ein Budget für Bücher?
2
Belun
  • Ist dies eine neue Position oder besetzen Sie eine bereits bestehende?

Wenn die Position bereits vorhanden ist, können Sie fragen (aber erwarten Sie die meiste Zeit keine Antwort):

  • Warum ist der letzte Mitarbeiter gegangen?
1
rjzii

Normalerweise frage ich mehr nach der Problemdomäne, den aktuellen Kunden/Käufern des Produkts, der finanziellen Situation des Unternehmens (besonders wichtig, wenn es klein ist), den Plänen für die zukünftige Entwicklung des Produkts usw. Auch wichtige Faktoren sind, ob es solche gibt cantina, ob ich gelegentlich von zu Hause aus zur Arbeit komme, Arbeitszeiten (flexibel oder fest), Veröffentlichungspläne, Überstunden usw. Alles, was die Gesamtqualität meines Lebens beeinflussen kann.

Ich bin jetzt seit über 10 Jahren in diesem Geschäft in verschiedenen Rollen tätig und habe herausgefunden, dass die Leute, mit denen Sie arbeiten, AT MINDESTENS, wenn nicht mehr, genauso wichtig sind wie die Projekt/Technologien, an denen Sie arbeiten. Fragen Sie also auch, mit wem Sie zusammenarbeiten und wer Ihr Leiter sein wird. Wenn es um die Beurteilung von Personen geht, die Sie interviewt haben, vertrauen Sie Ihrer Intuition. Haben Sie das Gefühl, dass sie während des Interviews etwas versteckt haben? waren sie ausweichend oder waren sie offen für Dinge?

1
zvrba

Hier sind einige meiner Favoriten:

  • Warum ist die Stelle verfügbar?
  • Wie wird mein typischer Tag in der Firma aussehen?
1
Emanuil Rusev

Ich frage immer, ob sie mir ihren Arbeitsbereich zeigen können.

Mindestens ein Ort, den ich interviewte, mir wurde später der Job angeboten, hätte angenommen, aber letztendlich abgelehnt, war wegen der Büroräume.

Es war lächerlich heiß, die Sonne schien herein, keine Jalousien, wirklich beengte Arbeitsbereiche.

Vielleicht wurden die Jalousien am nächsten Tag ausgetauscht oder so, aber es hat mich wirklich abgeschreckt.

1
ozz

Ich habe in letzter Zeit kein Interview geführt, aber ich bin mir sicher, dass ich jetzt einige Fragen stellen würde: Üben Sie testgetriebene Entwicklung? Wenn nicht: Schreiben Ihre Entwickler automatisierte Tests für Ihren Code?

Dann würde ich wahrscheinlich mehr Details erhalten, wie die Art der automatisierten Tests, die sie durchführen, und die Tools, die sie verwenden.

0
Matt H

Ich führe eine Liste mit all den Dingen, die ich während meiner Arbeit erlebe und die ich in einer neuen Arbeitsumgebung nicht noch einmal erleben möchte. Die Liste wird immer größer.

  1. Die meisten Dinge, die der Joel Test verlangt, führen zu natürlichen Fragen.

  2. Außerdem werde ich nicht wieder mit weniger als zwei großen Monitoren arbeiten und erwarte, dass Überstunden ausgeglichen werden!

  3. Auch ich mag Kaffee und möchte eine anständige Maschine in der Küche, nichts Besonderes, aber sicherlich auch nicht billig.

  4. ...

Wenn Sie gut sind, haben Sie möglicherweise mehr als ein Angebot und möchten wissen, wo die tatsächlichen Unterschiede liegen.

0
Raffael

Ich habe diesen noch nicht gesehen, aber ich frage immer, was der 3-Jahres-Plan des Unternehmens ist. Jedes Unternehmen sollte eine gute Vorstellung davon haben, was es in 3 Jahren erreichen möchte. Wenn dies nicht der Fall ist, sind sie einfach nicht ernst genug, damit ich mich wirklich engagieren möchte.

0
Nicholas Smith

Wenn Sie sich mutig fühlen, fragen Sie "Warum sollte ich nicht hier arbeiten?" Kein Ort ist perfekt, und wenn Sie im Voraus wissen, was die schlechten Gründe für einen Job sind, ist es wahrscheinlicher, dass Sie von Dauer sind.

NWS

0
NWS

Ich würde im Allgemeinen nach Projektplänen fragen und dann vielleicht genauer, was sie für mich geplant haben, dh was sie mich tatsächlich rekrutieren, ob es etwas Bestimmtes Neues oder Aufregendes gibt, an dem ich arbeiten werde, oder ob ich nur fülle in einer Anzahl von Mitarbeitern oder durch Ersetzen von jemandem, der geht, damit ich seinen alten Code/seine Fehler beheben kann.

In Wirklichkeit bin ich mir nicht sicher, ob dieser Abschnitt Teil des Auswahlprozesses für sie oder Teil davon für mich ist, wenn ich mehr als ein Angebot erhalte. Wenn ich jedoch bereits berufstätig bin und über einen Umzug nachdenke, ist dies für mich sicherlich wichtig Ich weiß, dass ich mich aus beruflichen Gründen an einen besseren Ort bewege als jetzt.

0
CashCow