it-swarm-eu.dev

Erzwingen Sie, dass Internet Explorer eine bestimmte Java Runtime Environment-Installation verwendet?

Wie kann ich beim Anzeigen der Webseite eines anderen Benutzers mit einem Applet den Internet Explorer 6.0 zwingen, eine bestimmte JRE zu verwenden, wenn mehrere installiert sind?

46
Mark MacIver

Deaktivieren Sie zunächst die aktuell installierte Java-Version. Gehen Sie dazu zu Systemsteuerung> Java> Erweitert> Standard Java für Browser und deaktivieren Sie Microsoft Internet) Explorer.

Aktivieren Sie als Nächstes die Version von Java), die Sie stattdessen verwenden möchten. Wechseln Sie dazu (zum Beispiel) zu C:\Programme\Java \jre1.5.0_15\ bin (wobei jre1.5.0_15 die Version von Java, die Sie verwenden möchten) ist, und führen Sie javacpl.exe aus Gehen Sie zu Erweitert> Standard Java für Browser und aktivieren Sie Microsoft Internet Explorer.

Um Ihre alte Version von Java zurück zu bekommen, müssen Sie diese Schritte umkehren.

Beachten Sie, dass in älteren Java-Versionen Standard Java für Browser<APPLET> -Tag-Unterstützung genannt wird (aber der Effekt ist derselbe) .

Das Gute an dieser Methode ist, dass sie keine Auswirkungen auf andere Browser hat und sich nicht auf die Standardsystem-JRE auswirkt.

72
Daniel Cassidy

Ich habe heute das gleiche Problem und stimme Jack Leow zu. Grundsätzlich musste ich unter Windows XP zur Systemsteuerung> Java und dann:

  1. Java-Registerkarte
  2. Klicken Sie auf "Ansicht"
  3. Nur die gewünschte JRE aktivieren (d. H. JRE 1.5.x und 1.6.x deaktiviert lassen)
  4. Starten Sie den IE neu
  5. Laden Sie die Applet-Seite im IE
  6. Et voila, es wird die richtige JRE-Version geladen!
21
Kayhadrin

Für die serverseitige Lösung (zu der Ihre Frage ursprünglich mehrdeutig war) listet diese Seite bei Sun eine Möglichkeit zur Angabe einer JRE auf. Speziell,

<OBJECT 
  classid="clsid:8AD9C840-044E-11D1-B3E9-00805F499D93"
  width="200" height="200">
  <PARAM name="code" value="Applet1.class">
</OBJECT>

Das classid-Attribut gibt an, welche Version des Java Plug-Ins verwendet werden soll.

Es folgt eine alternative Form des classid-Attributs:

classid="clsid:CAFEEFAC-xxxx-yyyy-zzzz-ABCDEFFEDCBA"

In diesem Formular sind "xxxx", "yyyy" und "zzzz" vierstellige Zahlen, die die spezifische Version des zu verwendenden Java Plug-ins angeben.

Um beispielsweise Java Plug-in Version 1.5.0 zu verwenden, geben Sie Folgendes an:

classid="clsid:CAFEEFAC-0015-0000-0000-ABCDEFFEDCBA"
4
BrezzaP

Ich würde alle Antworten hier zuerst versuchen. Aber ich wollte nur einwerfen, was ich tue, nur für den Fall, dass diese für Sie nicht funktionieren.

Ich habe versucht, dasselbe Problem zu lösen, das Sie zuvor hatten, und am Ende habe ich beschlossen, immer nur eine JRE auf meinem System zu installieren. Ich habe ungefähr 10 verschiedene JDKs (1.3 bis 1.6 und von verschiedenen Herstellern - Sun, Oracle, IBM), da ich sie für die Entwicklung benötige, aber nur eine eigenständige JRE.

Dies hat für mich auf meinem Windows 2000 + IE 6-Computer zu Hause sowie auf meinem Windows XP + Multiple IE-Computer bei der Arbeit funktioniert.

1
Jack Leow

Wie hier für JRE6 und JRE5 erwähnt, werde ich für JRE1.4 aktualisieren:

Sie müssen die Anwendung jpicpl32.exe im Verzeichnis jre/bin Ihrer Java Installation ausführen (z. B. c:\Java\jdk1.4.2) _07\jre\bin\jpicpl32.exe).

Dies ist eine frühere Version der Anwendung, die in Daniel Cassidys Beitrag erwähnt wurde.

Verwenden Sie das Deployment Toolkit 's deployJava.js (obwohl dies eine Mindestversion und keine bestimmte Version sicherstellt)

0
Stephen Denne

Sie können die zu verwendende JRE-Familie angeben. http://www.Oracle.com/technetwork/Java/javase/family-clsid-140615.html

0
user1683903