it-swarm-eu.dev

Beispiele zum Festlegen der Verfügbarkeit einer Person (z. B. eines Mitarbeiters)

Ich entwerfe eine Webanwendung, die Funktionen zum Anzeigen der Verfügbarkeit eines Mitarbeiters für die Arbeit enthält. Dies ist ein einfaches Konzept für zwei Personen, um mündlich miteinander zu kommunizieren: "Ich bin montags dienstags den ganzen Tag und mittwochs nach 12:00 Uhr verfügbar." Es fällt mir jedoch schwer, herauszufinden, wie ich dies in ein Webformular übersetzen kann. Die Optionen, von denen ich denke, dass ich sie haben muss, sind:

  • Angabe, an welchen Tagen eine Person wöchentlich verfügbar ist (montags und dienstags den ganzen Tag, mittwochs von 12:00 bis 17:00 Uhr)
  • Angabe bestimmter Tage, an denen eine Person verfügbar oder nicht verfügbar ist, die von der Norm abweicht (Diesen Mittwoch bin ich den ganzen Tag verfügbar, aber am nächsten Dienstag bin ich nur bis 12:00 Uhr verfügbar)
  • Und schließlich mag dies übertrieben sein, aber manchmal sind die Leute monatlich verfügbar ("Ich bin nicht am zweiten Freitag eines jeden Monats verfügbar" oder "Ich bin nicht am 15. eines jeden Monats verfügbar").

Kennt jemand gute Beispiele dafür oder hat er allgemeine Vorschläge zur Implementierung dieser Art von Funktion?

Vielen Dank!

6
Chris Dutrow

Ich würde vorschlagen, zwei separate Bereiche zu haben - einen, in dem der Benutzer Einträge zur Beschreibung seiner Verfügbarkeit vornimmt, und einen, in dem das System das Gesamtergebnis anzeigt.

Dies entspricht im Wesentlichen der Konversation, die zwei Personen führen könnten, und bietet dem Benutzer einen Bereich zum "Sprechen" und einen anderen, in dem das System sein Verständnis "reflektieren" kann.

Eintrag

Geben Sie einen Bereich an, in dem Benutzer ihre Verfügbarkeit beschreiben.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ihnen zu ermöglichen, eine Reihe von Aussagen zu machen, die stark strukturiert sind, aber eine englische Form haben.

  • Ich bin jeden Dienstag und Mittwoch erreichbar
  • Ich bin jeden Donnerstag nach 14 Uhr erreichbar
  • Ich bin am letzten Donnerstag des Monats nicht verfügbar

Sie können Benutzern erlauben, diese direkt einzugeben, oder einen einfachen Builder bereitstellen.

Anzeige

Geben Sie neben der Dateneingabe einen Kalender an, der zeigt, wie die Benutzeranweisungen ihre Verfügbarkeit definieren. Machen Sie dies navigierbar, damit die Menschen in die Zukunft (oder vielleicht in die Vergangenheit) schauen können. Wenn der Benutzer über ein bestimmtes Zeitfenster pausiert, zeigen Sie einen Tooltip an, der beschreibt, warum sie zu diesem Zeitpunkt verfügbar sind (oder nicht).

  • Benutzerpunkte auf einen Montag-Zeitschlitz.
    System: Sie sind montags zu keiner Zeit verfügbar
  • Benutzerpunkte zu einem Zeitfenster am Donnerstagmorgen.
    System: Sie sind donnerstags nicht vor 14 Uhr verfügbar
  • Benutzerpunkte am Donnerstagnachmittag gegen Ende des Monats.
    System: Sie sind an diesem Donnerstag nicht verfügbar, da es der letzte Donnerstag im Monat ist.

Wenn der Benutzer auf ein Zeitfenster klickt, möchten Sie möglicherweise die Regeln hervorheben, die zur Verfügbarkeit zu diesem Zeitpunkt beitragen.

1
Bevan

Jeder gemeinsam nutzbare Kalender verfügt über Funktionen wie diese (Outlook, Google Mail usw.) ... kopieren Sie eine.

3
Tucker

sie können einen einfachen farbcodierten Kalender verwenden.

- grün: verfügbar
- gelb: teilweise verfügbar
- blau: nicht verfügbar; (Rot wäre zu hart, glaube ich).
- leer/transparent: keine Info.

Edit : Mit Occams Rasiermesser nach Peterchens nachdenklichen Punkten unten:

  • grün: verfügbar
  • dunkelgrün: teilweise verfügbar.
  • leer: nicht verfügbar.

der Gedanke hier ist, dass die Verwendung nur einer Farbe und die Variation ihrer Intensität uns die meisten Informationen mit der geringsten Anzahl von Elementen liefern würde. Dies wäre einfacher zu scannen als die Verwendung eines herkömmlichen Ampelschemas.

Um die verfügbaren Stunden anzugeben, können Sie Schieberegler verwenden, die zwei Indikatoren haben, einen für die Startzeit und einen für die Endzeit.

Das Formular zur Angabe der Standardarbeitszeit kann eine Datumswoche und einen Schieberegler für jedes Datum anzeigen. Es könnte ein Kontrollkästchen geben, um anzuzeigen, ob dies wiederkehrend ist (d. H. Übliche Standardwoche).

Basierend auf den von Ihnen erwähnten Szenarien könnten Sie ein Formular für Ausnahmeereignisse haben. Auf diese Weise können Sie zusätzlich zur Standardwoche einmalige Ereignisse (oder wiederkehrende Ereignisse) angeben. Zum Beispiel muss am nächsten Mittwochnachmittag frei sein oder wenn am zweiten Montag eines jeden Monats jemand verfügbar ist.

Ausnahmeereignisse müssten die verfügbare oder nicht verfügbare Zeit anzeigen. Dies kann durch ein Optionsfeld oben im Formular und durch die Farbcodierung des Zeitintervalls auf dem Schieberegler angezeigt werden.

1
Leah