it-swarm-eu.dev

Wie speichere ich die Schriftauswahl in gVim?

Ich verwende Ubuntu 9.10. Immer wenn ich die gvim-Anwendung öffne, muss ich eine benutzerdefinierte Schriftart auswählen (Bearbeiten → Schriftart auswählen). Ich möchte, dass sich gvim an meine Wahl erinnert. Vielleicht muss ich die Datei ~/.vimrc bearbeiten, da bin ich mir nicht sicher.

Wie kann ich gvim dazu bringen, sich an meine Vorlieben zu erinnern?

19

Schließen. Stellen Sie die Schriftart über die Benutzeroberfläche ein und verwenden Sie dann den Befehl (:, um die Eingabeaufforderung abzurufen) set gfn?, um die aktuelle Schriftartzeichenfolge abzurufen. Es sollte ungefähr so ​​aussehen:

guifont=Mono Uralic 10

Dann editiere/erstelle ~/.gvimrc und füge die Zeile hinzu:

set gfn=Mono\ Uralic\ 10

Anmerkung: Sie müssen die Leerzeichen aus der Ausgabe entfernen (wie ich oben habe)

28
Oli

Hier ist ein automatisierter Ansatz. (Ich habe auch den Code unten gemacht ein Plugin .)

Wählen Sie die Schriftart aus, die Sie verwenden möchten.

Fügen Sie dies im Befehlsmodus in Gvim ein (um die Karte einzurichten):

map -- :let @a=&gfn<CR>:e ~/.gvimrc<CR>Go<Esc>"apV:s/ /\\ /g<CR>Iset guifont=

Geben Sie dann -- ein (um das Mapping zu aktivieren).

Sie sollten jetzt Ihre .gvimrc mit Ihrer aktuellen Schriftart bearbeiten, die unten eingestellt ist. Speichern Sie die Datei und öffnen Sie ein anderes Gvim, um zu testen, ob sie ordnungsgemäß funktioniert.


Was das Mapping bewirkt:

  • :let @a=&gfn<CR> Kopieren Sie die aktuelle Schriftarteinstellung in unser a Register
  • :e ~/.gvimrc<CR> Bearbeite unser gvimrc (ob es existiert oder nicht)
  • Go<Esc> Fügen Sie am Ende der Datei eine neue Zeile hinzu
  • "ap Fügt die Schrifteinstellung ein
  • V:s/ /\\ /g<CR> Escape Spaces
  • Iset guifont= Setzen Sie den gesetzten Variablentext vor unsere Einstellung
2
idbrii

zwei Optionen, um die Schriftauswahl für Gvim zu speichern

  1. in $HOME/.vimrc Datei (diese Konfigurationsdatei ist für Terminal Vim):
if has('gui_running')
    set guifont=Consolas\ Regular\ 12
endif
  1. erstelle eine separate Konfigurationsdatei für Gvim, $HOME/.gvimrc:
" use vim config
source $HOME/.vimrc
" set gui font
set guifont=Consolas\ Regular\ 12

Derzeit verwende ich Vim8.0, daher unterscheidet sich die Vimscript-Grammatik von Version 7.x.

0
Yossarian42

stellen Sie die Schriftglättung mit 'anti' in Ihrem ~/.vimrc ein

set anti gfn=Ubuntu\ Mono\12,Inconsolata\ 12,\ Envy\ Code\ R\ 10
0
SergioAraujo