it-swarm-eu.dev

Wie viele Elemente sind zu viele für einen Bildschirm einer mobilen Anwendung (iOS / Android)?

Wie viele zentrierte Schaltflächen könnte ich ohne Scrollen maximal auf einer vertikalen Achse anordnen, bevor sie zu unübersichtlich werden? Der Interface Builder gibt die vorgeschlagenen Abstände zwischen den Elementen an. Sollte es jedoch auch oben und unten Leerzeichen geben?

Insbesondere habe ich eine einfache Utility-App mit einem einzigen Bildschirm. Auf diesem Bildschirm befinden sich eine Anzeige, zwei Textzeilen, zwei Funktionstasten und ein Fußzeilenbild. Ich denke darüber nach, ein drittes Feature hinzuzufügen. Obwohl dies die spezifische Instanz ist, suche ich nach allgemeineren Richtlinien. Wann ist es zu viel Wann wird alles zu einer visuellen Unordnung?

8
Don

Der beste Rat, den jeder geben kann, ist, ihn auszuprobieren und zu sehen, wie er aussieht. Es ist möglicherweise sogar besser, jemanden aus dem Zielmarkt Ihrer App (einen Benutzer/potenziellen Benutzer) zu fragen.

5
matto1990

Mein UX-Lehrer hat immer gesagt, dass Sie niemals mehr als drei Elemente in einer horizontalen Linie oder vier Elemente in einer vertikalen Linie haben sollten.

Ich habe diese Regel nicht immer eingehalten, aber ich denke immer noch daran. In einer Standard-iPhone-App verbleibt eine Ein-Element-pro-Halfinch-Regel.

3
Nils Munch

Ich würde denken, dass der Vorschlag von Interface Builder auch ein guter Anfang wäre. Wenn Ihre dritte Funktion diese vorgeschlagene Entfernung beibehält, ist dies ein gutes Zeichen. Andernfalls könnten Sie Bildschirmflächen überbeanspruchen - unterschätzen Sie nicht die Macht des Leerraums bei der visuellen Organisation oder beim Verstehen von Dingen.

Dies ist wahrscheinlich kein Kandidat für allgemeine Richtlinien, da oben versucht wird, jemanden dazu zu bringen, sie zu verwenden. Hören Sie auch niemandem zu, der 7 +/- 2 empfiehlt! :) :)

1
cbosco

Wichtige Sache zu beachten. Dies sind alles Richtlinien/Best Practices. Wenn es sinnvoll (intuitiv) ist, eine weitere Option hinzuzufügen (hoffentlich ohne Bildlauf), sollten Sie dies tun. Wenn Sie jedoch nur eine Option hinzufügen, um eine Option hinzuzufügen, würde ich dies vermeiden.

Außerdem hängt alles davon ab, wie das Element selbst tatsächlich entworfen wurde. Je mehr Schaltflächen Sie beispielsweise auf dem Bildschirm haben, desto mehr Kanten/Kästchen/Linien/etc. Sie haben auf dem Bildschirm. Dadurch wirkt der Bildschirm für den Benutzer nur unübersichtlicher und verwirrender.

Entscheidender Punkt ... KISS (halten Sie es einfach dumm). Wenn Sie dies berücksichtigen, können Sie im Allgemeinen nichts falsch machen.

0
Ed Glogowski