it-swarm-eu.dev

Merkwürdiges Verhalten von Flash in Google Chrome

Ich habe die letzte Version von Chrome 5.0.xx. und mein Ubuntu ist auch von der letzten Version 10.04. Normalerweise öffne ich zwei Instanzen von Chrome = und teile den Bildschirm in zwei Teile: In einem Teil guckt mein Sohn Cartoons auf Youtube und im anderen Teil lese ich nur ein paar Nachrichten.

Manchmal, wenn ich einige Seiten der Nachrichten schließe, wird das Video gelesen, das in YouTube abgespielt wurde, stürzt ab und stoppt sofort. Ich muss die YouTube-Seite aktualisieren und das Video erneut anzeigen.

Worin besteht das Problem? Wie man es löst

7
Bakhtiyor

Das Problem wird höchstwahrscheinlich durch einen Absturz des Flash-Plugins verursacht. Chrome ist durch die Trennung von sich selbst vor Abstürzen geschützt, der Effekt ist jedoch so sichtbar, wie Sie es beschrieben haben. Da Flash Player eine proprietäre Software ist, kann das Problem nicht direkt behoben werden. Es gibt jedoch zahlreiche Problemumgehungen Keine dieser Problemumgehungen ist eine vollständige Lösung und behebt nur bestimmte Probleme.

Eine allgemeinere Lösung besteht darin, die HTML5-Funktion von Chrome zu nutzen. Auf verschiedenen Websites können die HTML5-Funktionen aktiviert werden. Youtube kann hier HTML5-fähig gemacht werden: http://youtube.com/html5

Es gibt auch HTML5-Erweiterungen für chrome, die eingebettete Videos in HTML5-Elemente konvertieren und so die Anzahl der Flash-Elemente auf Websites reduzieren.

6
Ressu

Ich führe Firefox aus, wenn ich flashlastige Inhalte wie Youtube oder Homestar Runner verwenden möchte oder wenn Flash abstürzt, während ich Chrome verwende. Es ist so ziemlich das einzige Mal, dass ich Firefox nicht mehr benutze, aber die Problemumgehung erledigt den Job für mich. Ich bin jedoch offen für andere Lösungen.

2
Zoot

Chrome (und Chromium) führen viele Threading-Vorgänge aus (führen mehrere Prozesse aus), einen oder zwei Prozesse für das Rendern und Javascript (möglicherweise mehr, wenn Sie viele offene Fenster haben) und andere Prozesse für die Fensterverwaltung, die Eingabe von Lücken usw. Wenn das Rendering abstürzt, stürzen alle Fenster (oder Registerkarten) ab, für die dieses Rendering verantwortlich war, und chrome) zeigt die Seite "Aw, Snap!" An Dinge, aber im Grunde bedeutet, dass ein Render-Thread abgestürzt ist. Es könnte ein Flash-Problem sein und es könnte ein schwerwiegender Fehler beim Rendern von HTML-Javascript ect sein.

Das Problem könnte auch Flash sein, aber es könnte auch sein, dass chrome das Flash-Plugin nicht vollständig unterstützt - Wenn Firefox nicht auf den gleichen Seiten abstürzt, ist es eigentlich kein Flash-Bug da sie das gleiche Plugin verwenden.

Wenn Sie Chrom verwenden, denken Sie daran, Fehler zu melden;)

2
LassePoulsen