it-swarm-eu.dev

Wie kann ich Steam installieren?

Wie kann ich Steam unter Ubuntu installieren und ausführen?

54
User

Steam ist jetzt für Ubuntu freigegeben und es ist nicht mehr erforderlich, Wine oder andere Dinge auszuführen, damit es funktioniert.

Lauf

Sudo apt-get install Steam

Oder installieren Sie es mit dieser Schaltfläche:

Install via the software center

Dies ist die einfachste Methode zur Installation von Steam. Nachdem Sie auf die orangefarbene Schaltfläche geklickt haben, ist Ubuntu Software Center möglicherweise nicht für die Installation von .apk konfiguriert. Um Ubuntu Software Center zu veranlassen, Steam über diesen Link anzuzeigen, navigieren Sie zu software-centre, das sich unter /usr/bin/software-centre befindet, wenn Sie nach dem Klicken auf die orangefarbene Schaltfläche dazu aufgefordert werden.

Wenn Sie die Schaltfläche "Kaufen" installieren, werden Sie nicht zur Zahlung aufgefordert, um den Steam für Linux-Client installieren zu können, da dies nur darauf hinweist, dass Sie Spiele kaufen müssen, um den Client zum Spielen oder Verwenden von Apps zu verwenden, nachdem der Client installiert wurde.

Das heißt, wenn Sie bereits Steam Play- oder Linux-Spiele in Ihrer Steam-Bibliothek haben, fallen keinerlei Kosten an, um mit dem Steam for Linux-Client Spiele zu spielen, da Sie sich mit denselben Kontodaten beim Linux-Client anmelden können wie beim Windows-Client; nur nicht beides gleichzeitig.

Erwägen Sie auch, Ihre Grafiktreiber wie in in diesem Artikel Schritt für Schritt zu aktualisieren, damit Sie die beste Leistung auf Ihrer Grafikkarte erzielen. Der Artikel behandelt die Treiberinstallation für die Grafikkarten NVIDIA, AMD/ATI und Intel.

54
Marco Ceppi

Ich empfehle Ihnen, Wein ohne PlayOnLinux zu verwenden. Winetricks sind jedoch hilfreich.

Steam Games unter Linux website enthält detaillierte Informationen darüber, welche Spiele erfolgreich gespielt werden können und was Sie dafür tun müssen.

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass installierte proprietäre Grafiktreiber verfügbar ist.
  • Installieren Sie den neuesten Wein .
  • Wein konfigurieren (siehe Abschnitt Dampf + WEINKONFIGURATION )
  • Gehe zu Winetricks und folge diesen Schritten:
    • Wählen Sie das Standard-Wineprefix OK
    • Installieren Sie eine Windows DLL oder Komponente OK
    • Es ist wichtig, hier d3dx9 zu markieren. Optionale Pakete, die für einige Spiele benötigt werden: d3dx10, vb6run, vcrun2005, vcrun2008, vcrun2010, physxOK
    • Installieren Sie eine Schriftart OK
    • Markieren Sie corefonts und tahomaOK
  • Laden Sie als Nächstes Steam herunter und führen Sie den Installer durch.
  • Wenn Sie ein Konto erstellen oder sich nur anmelden, sollten Sie keine Probleme haben, Ihre Spiele wie gewohnt über Steam herunterzuladen und zu spielen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Videoeinstellungen im Spiel so schnell wie möglich auf "niedrig" setzen (verpassen Sie nicht die "erweiterten" Videoeinstellungen für Valves Spiele). Der Fenstermodus ist meistens besser. Es ist gut, das Spiel danach neu zu starten.
10
Oleh Prypin

Der einfachste Weg, Steam unter Ubuntu auszuführen, ist definitiv Crossover Games . CX Games unterstützt viele Spiele wie Starcraft II, Civilization V, Left4Dead und so weiter. Außerdem gibt es professionelle Unterstützung, an die Sie sich wenden können, wenn Sie auf Probleme stoßen. Probiere die Testversion aus!

7
NiBu

Vor ein paar Stunden ist der Steam Beta-Client für Linux eingetroffen. Es kann gefunden werden hier . Jeder kann es installieren, aber im Moment können nur Benutzer mit Beta-Zugang es verwenden.

Bearbeiten

Es wurde eine Problemumgehung für die Verwendung von Steam ohne Beta-Zugriff gefunden.

Steam steam://open/friends

EDIT Steam ist jetzt in der offenen Beta.

EDIT

Steam ist jetzt im Ubuntu Software Center.

4
OrangeTux

Ich habe heute Morgen Steam auf 10.10 mit Wein installiert und es war super einfach. Das heißt, die eigentlichen Spiele sind eine andere Geschichte. Laden Sie einfach die .msi-Datei von Steam herunter und installieren Sie sie mit dem Terminal.

4
Rob

Zusätzlich zu Marcos großartiger Antwort ist es meines Erachtens wichtig zu argumentieren, dass die beste Methode, Steam unter Ubuntu auszuführen, darin besteht, es als eigenständige Sitzung auszuführen. Abhängig von Ihren Vorlieben ist es möglicherweise nicht so bequem, Steam für Linux über eine angemeldete Unity-Sitzung auszuführen, aber es wird Ihnen wahrscheinlich wertvolle Ressourcen ersparen, damit Sie ein flüssigeres Spielerlebnis haben.

popey und Jorge Castro sprechen das Problem an hier , aber das Wesentliche ist, dass diese eigenständige Sitzung über eine Drittanbieter-App namens Steam-Login erreichbar ist, was sehr einfach sein kann installiert unter folgenden Bedingungen in einem Terminal:

Sudo add-apt-repository ppa:thor27-gmail/Steam-desktop 
Sudo apt-get update 
Sudo apt-get install Steam-login
3
Waldir Leoncio

Eine einfache Möglichkeit, Steam zu installieren, ist PlayOnLinux . Der Vorteil dieses Ansatzes (im Gegensatz zur Verwendung von einfachem Wine oder der nativen Linux-Version) besteht darin, dass Sie Windows-Spiele herunterladen und installieren können, die andernfalls unter Linux nicht funktionieren würden und mit denen bereits ein Link besteht Dein Steam-Konto. Mit PlayOnLinux können Sie auch Ihre "Windows" -Installation ganz einfach anpassen, z. B. erforderliche Abhängigkeiten installieren oder die Registrierung optimieren.

1
landroni

_Steam-native-runtime_

Versuchen Sie die Installation mit dem Paket Steam-native-runtime , das in einem Arch-Repository ('i686' & 'x86_64') verfügbar ist. Dieses Paket enthält benötigte Bibliotheken, die das offizielle Archiv _[Steam_latest.deb][2]_ nicht enthält. Weitere Informationen finden Sie im _Steam-native-runtime_ Wiki Steam/Troubleshooting .


_Steam_latest.deb_ (offizielles Archiv)

⇝ 1] Download [↴] das _Steam_latest.deb_ Archiv von Steam.

⇝ 2] Öffnen Sie das Terminal und geben Sie die folgenden Befehle ein:

_cd ~/Downloads
Sudo apt-get install python-apt
Sudo dpkg -i Steam_latest.deb
_

⇝ 3] Öffnen Sie nun den neu hinzugefügten Starter Steam oder geben Sie den Befehl Steam ein. Sie müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen beim ersten Start akzeptieren.

1