it-swarm-eu.dev

Ist roter Text jemals für die Verwendung in fehlerfreien Inhalten akzeptabel?

Ich habe mich immer an die Regel gehalten, dass roter Text nur zum Anzeigen von Fehlermeldungen verwendet werden sollte. Kann mir jemand Usability-Blog-/Buchauszüge zeigen, die diese Regel beweisen oder widerlegen? Was sind Ihre persönlichen Standards für die Verwendung von Rot?

Ich sehe, dass diese UI StackExchange-Site einen ziemlich raffinierten Job darin macht, roten Text zu verwenden, ohne ihn laut oder aufdringlich zu machen. Ich kann es in meiner eigenen App-Entwicklungsarbeit immer noch nicht rechtfertigen.

8
wnathanlee

Kurze Antwort: Ja . Aber ich kann kein Material finden, das dies speziell für die Interaktion mit Software unterstützt.

Die Farbe Rot kann ein Attribut bei der Kennzeichnung eines Fehlers sein, sollte jedoch niemals das einzige Attribut sein (es sei denn, Sie hassen farbenblinde Menschen. In diesem Fall sollten Sie aufhören, Software zu entwerfen). Der Punkt einer Fehlermeldung ist, dass sie sichtbar, explizit, lesbar, höflich, präzise und konstruktiv beraten sein sollte . Keiner von diesen besagt, dass es rot sein sollte. Sie können es grün oder gelb machen, solange klar ist, dass ein Fehler auftritt.

Wir sollten jedoch die Benutzererwartung berücksichtigen, die auf jahrelangem rotem Fehlertext basiert. Roter Text an und für sich bedeutet zwar keinen Fehler, kann jedoch dazu beitragen, das Auge zu ziehen, ähnlich wie große quadratische Blöcke mit einem Quadrat von etwa 200 Pixel ignoriert werden, da die Benutzer darauf trainiert haben, Anzeigen vergleichbarer Größe zu ignorieren.

Außerdem fand ich bei KISSmetrics einen interessanten Artikel mit dem Titel Wie wirken sich Farben auf Einkäufe aus ? , der nichts mit rotem Fehlertext zu tun hat, aber ein wenig die Beziehung zwischen Psychologie und Farbentscheidungen zeigt.

7
Rahul

Ich verwende rote Texte für wichtige Nachrichten (wie zum Beispiel die Systemlast ist zu hoch). Ich bevorzuge die Verwendung von # 800 und nicht "reines" Rot. Wenn Sie eine lange Liste von Elementen haben, ist die Verwendung von Rot besser geeignet, um Dinge hervorzuheben, als beispielsweise fett.

3
Quamis

Es gab viele Male, in denen ich Rot für Dinge verwendet habe, die ich für wichtig hielt, aber nicht unbedingt für Fehler. Der Benutzer kommt fast immer zurück und bittet um eine Änderung.

Ich habe zu Informationszwecken gefunden, aber wichtige Dinge Orange funktioniert ziemlich gut. Der Benutzer scheint dies eher auf Warnung als auf Fehler zu beziehen.

Persönlich ist es mir egal, aber das ist die Antwort, die ich normalerweise von Benutzern bekomme.

2
Jeff Sheldon

Ja Sie können roten Text neben Fehlermeldungen auch für andere Zwecke verwenden. Beachten Sie jedoch, dass Rot eine Signalfarbe ist.
+ Sie können Rot verwenden, wenn Sie besondere Aufmerksamkeit erregen müssen.
- Sie sollten keine rote Farbe für "normalen" Text verwenden.

Beispiel:
Wenn für eine Website/ein Intranet ein systemweiter Ausfall geplant ist und Sie sicherstellen müssen, dass die Benutzer davon Kenntnis haben. Dies ist kein Fehler, aber die Nachricht ist genauso wichtig.

Viele gute Antworten hier, besonders von @Rahul. Ich würde hinzufügen, dass es auch von der Farbpalette der restlichen Benutzeroberfläche abhängt.

Wenn die folgenden Websites von Rot ausgeschlossen würden (außer um Fehler anzuzeigen), wäre das wirklich seltsam.

Nach dieser Logik sollten wir auch Grün für Bestätigungsnachrichten reservieren. Lassen Sie 1/3 der Primär-/Sekundärfarben außer für Benachrichtigungen außer Betrieb.

0
jessegavin