it-swarm-eu.dev

Wählen Sie bei Auswahl Text vor

Ich frage mich, ob es eine Faustregel für das Szenario gibt, in dem ein Benutzer ein Textfeld mit Inhalt auswählt. Würde sich daraus ergeben, dass der gesamte darin enthaltene Text immer ausgewählt werden sollte, damit ein Benutzer einen neuen Wert ohne zusätzliche Interaktion eingeben kann, als das Neue einzugeben?

10
David in Dakota

Denken Sie immer an das Szenario mit dem Textfeld:

  • Wenn es sich beispielsweise um ein Feld handelt, das wahrscheinlich jedes Mal, wenn der Benutzer darauf klickt, vollständig geändert wird, wählen Sie den gesamten Text aus.
    Ein gutes Beispiel wäre die Adressleiste des Browsers - das weitaus häufigere Szenario ist, dass der Benutzer eine ganz neue URL eingeben möchte, anstatt die aktuelle zu ändern.
  • Wenn das häufigste Szenario jedoch eine Korrektur ist, wählen Sie sie nicht aus (stellen Sie sich ein Feld zum Ausfüllen eines Webformulars vor, in dem Sie möglicherweise einen Fehler beim Ausfüllen Ihrer Adresse gemacht haben und nur ein kleines Feld erstellen möchten Korrektur).

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Benutzer möglicherweise nicht mit der Auswahl des gesamten Textes rechnen und daher mit der Eingabe den gesamten vorherigen Text löschen. Wenn das Textfeld lang oder "schwierig" ist (denken Sie an die Adresse mit der Postleitzahl), kann der "Schaden" beim Löschen den Vorteil der automatischen Auswahl überwinden.

7
Dan Barak

Meiner Meinung nach wäre die Auswahl des Textes in den meisten Fällen unerwartet und unnötig, wenn nicht sogar schädlich. Es gibt jedoch Ausnahmen. Die Adressleiste des Browsers ist das beste Beispiel, das ich mir vorstellen kann. Es ist wahrscheinlich sicher anzunehmen, dass der Benutzer normalerweise eine neue Adresse schreiben möchte, anstatt die aktuelle Adresse zu ändern. Daher ist eine Vorauswahl des Textes hilfreich.

Meine Antwort wäre also, dass Text nicht vorausgewählt werden sollte, es sei denn es gibt einen bestimmten Grund dafür. Mit anderen Worten, wenn Sie nicht wissen, welcher Weg der richtige ist, wählen Sie nicht voraus. Das scheint in den meisten Fällen die sicherere Wahl zu sein.

5
Carlos

Ich glaube, die "Faustregel" lautet, dass keine Vorauswahl erfolgt. Mindestens. So funktioniert es in der gesamten Software unseres Unternehmens und auch in jeder App und Website, die ich gerade schnell überprüft habe :) Wenn der Text NICHT vom Benutzer eingegeben wurde (z. B. ist es Standardtext, wie das Suchfeld auf diese Seite), dann sollte dieser Text gelöscht werden, bevor der Benutzer mit der Eingabe beginnt ...

3
Sk93

Es ist wieder Kontext damit ...

Sie müssen beurteilen, wie wahrscheinlich es ist, dass Ihr Benutzer den Text in der Box korrigieren muss, und wie wahrscheinlich es ist, dass er alles in der Box überschreiben möchte, wenn er sich darauf konzentriert.

Beispiel: Adressleisten und Suchfelder werden häufig so eingestellt, dass sie auf Websites vorausgewählt werden. In beiden Fällen besteht die Möglichkeit, dass ein Rechtschreibfehler vorliegt oder dass ein Hauptbenutzer die Adressleiste direkt manipuliert (denken Sie an die Paginierung). Im Falle einer Suche ist es vernünftig zu erwarten, dass ein Benutzer seine Suche verfeinern möchte, indem er ein zusätzliches Schlüsselwort hinzufügt oder eines ändert, das vorhanden ist. Daher muss in beiden Fällen sorgfältig überlegt werden, ob der Fokus ausgewählt werden soll.

Überlegen Sie auch, wie wahrscheinlich es ist, dass das Feld vom Browser vorab ausgefüllt wird. Beispielsweise ist es wahrscheinlicher, dass ein E-Mail-Anmeldefeld bereits ausgefüllt ist als ein Suchfeld. Daher ist ein E-Mail-Anmeldefeld möglicherweise ein guter Kandidat für die Auswahl im Fokus, sobald es gespeichert ist, möchte der Benutzer es nie mehr ändern Es sei denn, sie löschen ihre persönlichen Daten und konzentrieren sich möglicherweise auf einen neuen Benutzer mit einer völlig anderen E-Mail-Adresse.

Bei alledem hängt es jedoch vom Feldkontext und der Art der Person ab, die das Formular ausfüllt. Ich bin mir also nicht sicher, ob es eine klare Faustregel gibt.

Ich denke, die einzigen eindeutigen Fälle für die Auswahl im Fokus sind, wenn das Textfeld eine URL selbst oder Code enthält, den der Benutzer in seiner Gesamtheit ausschneiden und einfügen möchte. z.B. Google Analytics-Tracking-Code oder eine GIT-Repository-/Profilprofil-URL für soziale Netzwerke.

0
Toni Leigh
  • Wenn der Inhalt des Feldes vom Benutzer eingegeben wurde, sollte der Text nicht vorausgewählt sein. Es besteht eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit, dass der Benutzer den gesamten Text aus dem Feld entfernen muss, sondern Änderungen vornehmen oder zusätzlichen Text hinzufügen muss.
  • Wenn der Text im Feld Standardtext ist, bevor der Benutzer das Feld betreten hat, kann er hervorgehoben werden (unter der Annahme des richtigen Kontexts - etwas, das gelöscht werden muss, bevor der Benutzer das Feld eingibt).
0
wnathanlee