it-swarm-eu.dev

Verwendung von Themenkarten

Vor einiger Zeit habe ich eine sehr interessierte Technologie gefunden: Topic Maps . Es löst, Informationen zu finden und Wissen zu teilen. Ein Beispiel für diese Technologie wird auf dieser Website vorgestellt. Siehe "Tags", " verwandte Tags ", " Tag-Synonyme " und so weiter. Meine Fragen sind also:

  • Verwendet es jemand, um die Benutzerfreundlichkeit und die Genauigkeit der Suchergebnisse auf einer Website zu erhöhen?
  • Welche häufigen Probleme, Schwierigkeiten und Funktionen treten auf, wenn ich sie verwende?

[~ # ~] hinzugefügt [~ # ~] :

Verwendungspunkte:

Probleme:

  • mangelnde Integration mit den Subsystemen anderer Standorte (schlechtes Design)
  • schwache visuelle Darstellung
  • sammlung von Informationen ( automatischer Vorschlag , zusätzliche Such-Tags, Synonyme, primäre Tags oder Begriffe)
  • kategorisierung und Zuordnung von Informationen (Synonyme, Zuordnungen)
  • erstverwaltung aufgrund fehlender Informationen (Mangel an Wörterbuch und Assoziationen)
3
igor

Probleme, die ich ausarbeiten würde, um sie anzugehen:

  • Was tun mit synonymen Tags, meistens der Pluralform?
    Dies führt dazu, dass mehrere Tags effektiv dasselbe sagen (denken Sie an "Muster" und "Muster"), sodass die Navigation etwas schwieriger ist und die Anzahl der Tags möglicherweise nicht die Realität widerspiegelt.
    Eine Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, Tags automatisch vorzuschlagen, in der Hoffnung, dass die Benutzer die vorhandenen verwenden.
  • mgang mit der Tag-Hierarchie.
    Zum Beispiel möchte ich eine Frage/einen Beitrag über einen Hund mit "Hund" markieren. Aber ich möchte, dass auch Leute, die nach "Haustieren", "Tieren", "Hunden", "Fauna" und "Säugetieren" suchen, diesen Beitrag erreichen. Sollte ich also immer mit Blick auf die gesamte Hierarchie taggen oder einen Mechanismus erstellen, der auch weiß, wie Tags zugeordnet werden?
5
Dan Barak

Themenkarten haben viele Verwendungszwecke und können die Navigation auf einer Website immens unterstützen.

Die einzige Möglichkeit, auf dieser Site zu navigieren, besteht beispielsweise in der Verwendung von Tags (mit Ausnahme der Suche, bei der es sich nicht um eine reguläre Navigation handelt).

Sie werden für viele verschiedene Dinge verwendet und jeder Ort dient als etwas anderes. Sie können verwendet werden als,

  • Einfache alte Themennavigation (seien es Kategorien oder Tags)
  • Sie können interessierende Ebenen anzeigen (wie eine Blog-Tag-Cloud, die zeigt, wie oft ein Tag verwendet wird).
  • Sie können zum Filtern verwendet werden (wie das neue Google Wonder Wheel, mit dem Suchergebnisse gefiltert werden können).

Tag-Clouds können die Benutzerfreundlichkeit von Websites erheblich verbessern, wenn sie richtig ausgeführt werden. Andernfalls können sie zu Augenschmerzen führen.

Ich denke, das Hauptproblem bei Themenkarten ist, dass die Designer vergessen, dass der Zweck darin besteht, die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern, und kein grafisches Gimmick. Manchmal sehe ich diese ausgefallenen Tag-Wolken, die zwar hübsch sind, aber nicht sehr nützlich.

Nur ein paar Beispiele für Tag Clouds, die ich gesehen habe und die nicht hilfreich waren.

  • Eine animierte Tag-Cloud mit sich bewegenden Tags (Sie können nicht leicht finden, wonach Sie suchen, und dies macht den Zweck zunichte).
  • Eine dynamisch aktualisierte Tag-Cloud, in der die Größe der Tags basierend auf der Echtzeitnutzung geändert wird. (Das war cool anzusehen, aber sehr ablenkend und nicht sehr nützlich)
2
Sruly