it-swarm-eu.dev

Würden Sie Ihren Link zum Stapelüberlaufprofil in Ihren Lebenslauf aufnehmen?

Wenn Sie sich für eine neue Stelle bewerben, würden Sie Ihren Link zum Stapelüberlaufprofil in Ihren Lebenslauf aufnehmen?

Dies würde dem Arbeitgeber zeigen, dass Sie ein aktives Mitglied der Entwicklungsgemeinschaft sind, und einen Einblick in Ihr Wissen geben + wie gut Sie Ihre Ideen vermitteln.

Allerdings würde es sich für mich ein bisschen komisch anfühlen?

144
billy.bob

es kommt darauf an

Als ich vor einem Monat nach einem Job gesucht habe, habe ich keinen Link zu SO in meinem Lebenslauf eingefügt, aber ich habe erwähnt, dass ich an SO teilnehme) = und fügte einen Link zu meinem Blog hinzu, der das SO "Flair" auf der About-Seite enthält. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich ungefähr 3000 Wiederholungen.

Ich würde nicht versuchen, Repräsentanten zu nutzen, aber ich würde intelligente Partizipation nutzen. Wenn Sie sich wie ein Idiot auf SO) verhalten und die Aufmerksamkeit darauf lenken, ist das offensichtlich ein schlechter Schachzug. Aber wenn Sie sagen "Hey, ich nehme an dieser speziellen Q & A-Site teil" und Sie haben Gutes gegeben Antworten und kluge Fragen stellen, es kann zu Ihren Gunsten arbeiten, da es Leidenschaft für Ihre Arbeit und andere Entwickler zeigt.

119
Adam Lear

Ja.

Ihr SO -Profil gibt potenziellen Arbeitgebern einen Einblick in Ihre tatsächliche Codierung sowie in Ihre Fähigkeit, Probleme zu lösen und Hilfe zu suchen. Wenn Sie dort einen guten Ruf haben, würde ich sagen, setzen Sie ihn auf Entweder eine URL neben Ihren Kontaktinformationen oder ein Aufzählungszeichen unter "Verschiedenes"/"Andere" mit Ihrem Vertreter.

58
Fishtoaster

Nein

Ich würde keine any Websites in meinen Lebenslauf aufnehmen. Ich werde verweise auf Projekte oder Anwendungen, die ich durchgeführt habe, und andere Informationen, die leicht anwendbar sind auf die Person, die den Lebenslauf überprüft. Mein Lebenslauf ist eine einseitige Zusammenfassung von ich, ich habe keinen Platz für ein halbes Dutzend SO Familienkonten, LinkedIn, mein Blog, Facebook, Twitter , Tumblr, Digg, Reddit, (Sie erhalten das Bild).

Das Setzen von "Ich habe einen XXX-Ruf auf stackoverflow.com" ist wie das Sagen von "Ich habe 8,3.000 Beiträge auf myfavoriteforum.com". Es ist nicht professionell. Meiner Ansicht nach ist es auch falsch, Menschen absichtlich auf Informationen zu verweisen. Was möchten Sie durch das Hinzufügen eines Links zu Ihrem LinkedIn-Profil gewinnen? Arbeitsgeschichte? Das sollte in Ihrem Lebenslauf stehen. Leute, die du kennst? Verbindungen? Ich denke, es wäre ein Indikator dafür, wie gut Sie in der Community bekannt sind, aber ehrlich gesagt sollten diese Informationen an anderer Stelle gefunden werden.

Wenn es sie interessiert, können sie meine Website besuchen, auf der ich eine Impressum Seite habe, die auf verschiedene Online-Profile verweist. Ich erhalte mehr Empfehlungen in Bezug auf mein Blog als in meinem Stackoverflow-Reputationsranking. Ich bin auf Seite eins von superuser.com, habe aber nie jemand hat mir deswegen eine E-Mail geschickt. Das Ansehen ist großartig, aber es gilt nicht für Ihren Job.

Wenn ich bemerke, dass ich eine außergewöhnlich gut Antwort auf etwas schreibe, werde ich daraus einen Blog-Beitrag machen. Manchmal verwandle ich es sogar in eine vollständige Anwendung. Dies wird weit mehr Anerkennung und Aufmerksamkeit als durch Ihre Antworten kriechen. Mein zweithöchste Antwort auf Stackoverflow ist ein XKCD-Comic. Meine am besten bewertete Antwort auf Programmierer ist eine Erklärung für eine Klammer. Dies sind keine Antworten, auf die ich besonders stolz bin oder die ich vorführen sollte.

51
Josh K

Ich habe einen speziellen Abschnitt in meinem Lebenslauf, der potenziellen Arbeitgebern zeigt, dass ich effektiv kommuniziere und gut mit anderen zusammenarbeite. Der Abschnitt davor listet meine Beteiligung/Erfolge an verschiedenen Free/Open Source-Projekten auf.

Sie brauchen etwas, um zu zeigen, dass Sie nicht nur wissen, was Sie tun, sondern auch gut mit einem Team Ihrer Kollegen auskommen können. Ja, Sie können dies in einem Interview artikulieren. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie den Anruf überhaupt erhalten.

Eine Reihe von Personen behaupten, dass ein relativ hoher Reputationswert bei Stack Overflow im Allgemeinen zeigt, dass Sie nicht nur über Kenntnisse verfügen, sondern auch ein effektiver Kommunikator sind.

Ich habe viele Fälle gefunden, in denen dieser Theorie direkt widersprochen wird. Es gibt mehr als ein paar Leute auf SO, die einen Ruf von mehr als 12.000 haben und durchweg und unglaublich unhöflich sind.

Wenn ich jemanden anheuere, frage ich ihn, ob er Blogs liest, an programmierbezogenen Websites teilnimmt usw., und ich recherchiere im Allgemeinen seine Teilnahme an dem, was er erwähnt.

Eine allgemeinere Übersicht über Freizeitaktivitäten ist beispielsweise besser:

  • Regelmäßiger Teilnehmer an der Stack Overflow Q & A Site
  • Regelmäßiger Herausgeber von CS-Artikeln auf Wikipedia
  • Mitglied der Liga für Programmierfreiheit
  • Mitwirkendes/stimmberechtigtes Mitglied von Software im öffentlichen Interesse
  • Gründer von Programmierern für die ethische Behandlung von Einhörnern (PETU)

Zeigen Sie dem Personalchef einfach, dass Sie tatsächlich so viel Spaß am Programmieren haben, dass Sie es in Ihrer Freizeit tun und dass Sie mit anderen auskommen. Es gibt keinen Grund, auf eine einzelne Aktivität aufmerksam zu machen, nur weil sie eine numerische Bewertung enthält.

19
Tim Post

Ich werde in den nächsten Monaten jemanden einstellen müssen, und zu sehen, dass die Person an der Software-Community teilnimmt, ist in diesem Zusammenhang eine enorme +1. Zu sehen, dass sie intelligente Wege haben, um Probleme zu lösen, respektvoll mit anderen zusammenzuarbeiten und den Mut zu haben, zuzugeben, dass sie etwas nicht wissen - aber wissen, wie man um Hilfe bittet ... das ist wirklich attraktiv. Bin ich in allen Bereichen, die ich erwähnt habe, großartig? Nicht so gut, wie ich es gerne wäre, aber es ist Teil des Wachstums. Wenn Sie durch die Verknüpfung mit SO zeigen können, dass Sie ständig wachsen, machen Sie es.

Setzen Sie nicht "Ich habe über 9000 Wiederholungen auf SO." aber erkläre was du hast. Ich bin kein Fan von Papier-Lebensläufen. Ich würde gerne eine Webpräsenz mit Online-Portfolio sehen (was, wie ich verstehe, nicht immer einfach ist), aber wenn Sie es auf Papier kleben müssen, schreiben Sie es unter " Professionelle Gemeinschaften ", in denen Sie eine Tabelle mit Gemeinschaften haben, an denen Sie beteiligt sind, z.

 Community        | description                           | involvement
 Stack Exchange   | A community of software professionals | I have participated in over 400 discussions on highly-technical issues, ranging from <your best two options here>.
 EFF              | Down with the man                     | I'm stalking politicians against NN in my blog
 FSF              | Free as in beer                       | I edit the man pages for YetAnotherY. The Y stands for YetAnotherY.
10
Incognito

Als ich mich umsah, habe ich einen Link zu meiner careers.so Seite, die einen Link zu meinen SO und SU-Konten enthält, in den Block mit meinem Kontakt eingefügt Ich hielt dies für eine unauffällige Möglichkeit, mehr Informationen bereitzustellen, wenn jemand dies wünschte.

Als jemand, der in letzter Zeit viele Entwickler eingestellt hat, würde ich mich über Verweise auf Online-Profile von jemandem freuen. Es würde kein Nein in ein Interview verwandeln, aber es könnte den Ausschlag geben, wenn ich nicht sicher bin, ob ich jemanden hereinbringen soll, vorausgesetzt, mir gefällt, was ich online sehe. Es gibt einen viel tieferen Einblick, wie jemand in unser Team passen könnte, als es ein Lebenslauf jemals tun würde.

7
KeithB

wahrscheinlich nicht
Es ist keine Leistung, aber vor allem, weil es alles, was Sie jemals gesagt haben, unter die Lupe nimmt. Es macht mir nichts aus, meinen Kollegen zu sagen, dass ich etwas nicht weiß, damit ich von ihnen lernen kann, aber ich möchte nicht, dass ein Arbeitgeber das sieht. Ich kann einfach nicht darauf vertrauen, dass jemand in der Personalabteilung weiß, dass jemand, der zugeben kann, dass er nicht alles weiß, besser ist als jemand, der glaubt, dass er es tut.

6
Kludge

Schau es dir so an

Ich wusste nichts über Jon Skeet, bis ich anfing, Stackoverflow zu verwenden. Immer wenn ich eine seiner Antworten lese, bekomme ich ein immer stärkeres Gefühl, dass er sehr gut informiert ist. Und das reicht mir, dass ich sagen kann: ok, Stackoverflow-Teilnahme hat Wert.

Welche Daten würde ich bereitstellen

Aber anstatt einen Link zu meinem Profil und den gesammelten Punkten bereitzustellen, möchte ich lieber:

  • geben Sie ein Link zu meinen Antworten an, da ich denke, dass sie ein besseres Maß für meine Fähigkeiten sind
  • geben Sie an, wie hoch mein Ruf ist, da er sich tendenziell langsamer ändert als meine Rufpunkte (ich bin derzeit einer der besten 0,25% aller registrierten Benutzer - Es gibt 9987 Seiten aller Benutzer und basierend auf dem Ruf bin ich auf der 25. Seite aufgeführt.)
5
Robert Koritnik

Wie ich die Antwort von Josh K kommentiert habe (eine gute, die Sie berücksichtigen sollten), hängt dies von der Art des Inhalts ab, den Sie über Ihr Stackoverflow-Konto eingeben. Sie können dies auf die Art des Inhalts verallgemeinern, der auf Ihrer identifizierbaren Internetpräsenz vorhanden ist. Ich würde es wahrscheinlich nicht tun, nicht weil es eine schlechte Idee ist (noch weil ich der Meinung bin, dass mein Inhalt nicht angemessen ist), sondern weil ich mein Linkedin-Profil und meinen Tech-Blog bereits in meinen Lebenslauf aufgenommen habe.

Potenzielle Arbeitgeber können dies dann verwenden, um zu erkennen, was ich auf SO, ServerFault oder cstheory.stackexchange oder sogar slashdot gepostet habe, wenn sie dies wünschen. Ich versuche meistens gute Inhalte zu erstellen, aber hier und da gibt es ein paar WTFs. Ich mache mir keine Sorgen um sie. Wenn mein Inhalt jedoch ein hohes Verhältnis von Flammen und LOLZ enthalten würde, wäre ich besorgt.

Früher hatte ich so etwas unter einem Pseudonym (jüngere, dummere Tage), aber das wurde unter meinem tatsächlichen Namen komplett durch professionellere Inhalte ersetzt. Der ältere kann immer noch gefunden werden, wenn einer wirklich hartnäckig ist, aber wenn ich mich nicht bewerbe, weiß ich nicht, ob es sich um einen streng geheimen Auftritt oder ähnliches handelt, wäre ich nicht glücklich, wenn ein Arbeitgeber so extrem wäre, meinen zu finden viel älterer Inhalt.

Ich würde auch nicht akzeptieren, ein Interview fortzusetzen oder mit einem solchen Unternehmen zu arbeiten. Wahrscheinlich bezweifle ich, dass so etwas bei Arbeitgebern, für die es sich zu arbeiten lohnt, häufig vorkommt (mit Ausnahme von Jobs mit triftigen Gründen, um umfangreiche Hintergrundprüfungen durchzuführen).

Es ist also ein persönlicher Anruf, ob Sie das Profil eines SO in Ihren Lebenslauf aufnehmen möchten. Es hängt davon ab, welche Art von Inhalten Sie haben. Mein persönliches Gefühl ist, dass ich es vorziehen würde, ein gut gepflegtes Linkedin-Profil oder ein Tech-Blog zu haben, Links zu anderen Tech-orientierten Profilen von Ihnen zu haben und dieses (Ihr Linkedin-Profil oder ein technisches Blog) in Ihren Lebenslauf aufzunehmen.

4
luis.espinal

Ich habe mein Profil noch nicht in meinen Lebenslauf aufgenommen, hauptsächlich, weil ich beim Aktualisieren nicht daran gedacht habe. Es scheint jedoch, dass es bei Google-Suchen nach meinem Namen durchweg ziemlich hoch ist, so dass Kenner kein Problem damit haben werden, dorthin geführt zu werden.

PS. Ich habe gerade mein stackexchange.com-Profil erstellt und habe mein stackoverflow.com-Profil seit einigen Jahren.

1
avocade