it-swarm-eu.dev

Programmiere ich zu langsam?

Ich war erst ein Jahr in der Branche und hatte einige Probleme, Schätzungen für bestimmte Aufgaben vorzunehmen. Bevor Sie dies schließen, habe ich bereits Folgendes gelesen: Wie kann ich antworten, wenn Sie nach einem Kostenvoranschlag gefragt werden? und das ist ungefähr das gleiche Problem, das ich habe. Aber ich suche nach einem genaueren Maßstab für Erfahrungen, etwas Quantifizierbares oder wahrscheinlich die durchschnittlichen Leistungen eines anderen Programmierers, die ich anstreben und meine Schätzungen zugrunde legen sollte. Die Antworten reichen von Wochen, und ich suchte eher nach einer Antwort auf der Ebene einer Aufgabe, die für einen Tag oder so zugewiesen wurde. (Beachten Sie, dass dies nicht das Einreichen von QS oder Dokumentationen umfasst, sondern nur die tatsächliche Entwicklungszeit vom Schreiben von Tests, wenn ich TDD verwendet habe, bis zum Erstellen der Seite, bevor sie zum Testen eingereicht wird.)

Meine aktuelle Rate lautet derzeit wie folgt (auf ASP.NET-Webformularen):

  • Im Moment kann ich eine einfache Dateneingabeseite mit einer Rasterliste (keine komplexe Logik, nur Erstellen und Lesen) auf einer bereits erstellten Architektur entwickeln, wenn ein ganzer Tag (8 Stunden) benötigt wird.
  • Durch Hinzufügen komplexer Funktionen und Aktualisieren und Löschen von Seiten wird der Aufgabe ein weiterer ganzer Tag hinzugefügt.
  • Wenn ich die Seite von vorne beginnen muss (keine Lösung, keine vorhandene Website), brauche ich noch einen ganzen Tag.
  • (Nicht immer), aber wenn ich auf etwas Neues stoße oder es noch nicht getan habe, brauche ich noch einen ganzen Tag.

Immer wenn ich eine Schätzung mache, die länger als erwartet ist, habe ich das Gefühl, dass andere denken, dass ich viel hinter allen anderen zurückbleibe. Ich bin nur besorgt, da erwartet wurde, dass ich nur einen ganzen Tag brauche, wenn es nur eine Seite ist. Ja, es gibt definitiv mehr Raum für Verbesserungen. Das gibt es immer. Ich habe viel zu lernen. Aber ich würde gerne wissen, ob meine aktuelle Rate viel zu langsam, nur durchschnittlich oder durchschnittlich für jemanden ist, der nicht länger als ein Jahr in der Branche ist.

33
Jonn

Wenn Sie für einen Job programmieren und Ihre Vorgesetzten mit der Geschwindigkeit, mit der Sie Dinge erledigen, zufrieden sind, würde ich sagen, dass es Ihnen gut geht. Da Sie ein Jahr gedauert haben, sind sie mit Ihrer Ausgabe eindeutig nicht empört. Außerdem bist du nur seit einem Jahr dort und vorausgesetzt, sie verwalten Leute seit mehr als einem Tag, wissen sie, dass es eine Lernkurve gibt, wenn du noch grün bist.

Schätzungen ... Ich bin jetzt seit 5 Jahren in der Branche (sicherlich kein Veteranengebiet, ich weiß!), Und meine persönlichen Schätzungen sind immer noch schlecht. Ich überschätze fast so oft wie ich unterschätze, und ich mache beides weit mehr, als ich es richtig mache. Irgendwo wird etwas auftauchen und dich beißen. Manchmal finden Sie eine Bibliothek, die alles tut, was Sie für nötig gehalten haben, und eine Woche Arbeit verschwindet in einem halben Tag. In anderen Fällen verlängert ein dummer Fehler die Arbeit eines Tages auf 2, 3, 4 ...

Wenn Sie immer wieder die gleiche Arbeit wiederholen und das Gefühl haben, dass Sie Ihren Durchsatz voll ausgeschöpft haben, sollten Sie vielleicht darum bitten, zu einer anderen Aufgabe versetzt zu werden. "Fremdbestäubung" und andere PHB-freundliche Begriffe sind für Entwickler definitiv von Vorteil. Wenn Sie einen Monat oder länger für etwas anderes ausgeben, finden Sie vielleicht etwas, für das Sie besser geeignet sind. Wenn dies nicht der Fall ist oder Sie sich nicht von Webformularen fernhalten können, schadet Ihnen die Änderung nicht, und Sie werden möglicherweise mit etwas mehr Wissen und Erfahrung zurückkehren, die Ihnen helfen werden.

21
QWasson

Glück gehabt, wenn Sie 1 Jahr als grüner Programmierer geschafft haben. Nach nur 9 Monaten (von denen 3 Monate tatsächlich programmiert wurden) wurde ich in eine andere Einheit versetzt, weil ich nicht produktiv genug war. Und ich lernte jeden Tag mehr und mehr, genoss den Prozess und lieferte die Dinge in einem gleichmäßigen Tempo. Es war das erste Mal, dass ich überhaupt in der Unternehmensprogrammierung gearbeitet habe, na ja ...

Vielleicht wäre es einfach besser, den schmutzigsten, am wenigsten zuverlässigen Code mit Null-Tests zu erstellen, der bei der Ausführung der Aufgabe kaum mit Kaugummi zusammen bleibt, damit die Manager genug "Produktivität" für ihre Benchmarks erhalten.

11
Newbie

Sie sind vielleicht etwas "langsam" im Vergleich zu jemandem, der seit 5 oder 10 Jahren programmiert, aber alles kommt mit der Zeit. Wahrscheinlich machen Sie jetzt in 1/10 der Zeit Dinge, als Sie zum ersten Mal gelernt haben, und es wird weiterhin einfacher. So sind die meisten Dinge im Leben ... Sie sind langsam, wenn Sie es zum ersten Mal lernen, und Sie werden allmählich besser, schneller und effizienter. Wenn Sie lange genug üben, werden Sie möglicherweise "meisterhaft".

7
Chris

Wenn Sie Dinge tun, die jedes Mal etwas Einzigartiges sind, wird es immer schwierig sein, detaillierte Aufgaben zu erledigen oder eine sehr genaue Schätzung zu erhalten.

Ich persönlich mag die Herausforderung, aber manchmal kann es dazu führen, dass Sie ein bisschen albern aussehen, wenn Sie sich nur eine Aufgabenliste oder einen Zeitplan ansehen.

Wenn Sie Tests machen, während Sie gehen, würde ich manchmal sagen, dass die Beispiele, die Sie gegeben haben, ziemlich schnell sind, abhängig von der Komplexität Ihrer Arbeit. Ich habe an Projekten gearbeitet, bei denen jedem Element, auch wenn es sich um Elemente in Ihren Aufzählungspunkten handelt, mindestens ein Tag zugewiesen wurde.

2
Bill

Immer wenn ich eine Schätzung mache, die länger als erwartet ist, habe ich das Gefühl, dass andere denken, dass ich viel hinter allen anderen zurückbleibe.

Dies ist alles zu üblich. Wenn niemand eine längere Schätzung abgibt, wenn er ein Problem im Detail betrachtet, sind alle Schätzungen tendenziell zu kurz.

1
Ian