it-swarm-eu.dev

Was ist der Unterschied zwischen CRM, CMS und ERP

Ich weiß, dass CRM für Customer Relationship Management steht, CMS für Content Management System und ERP steht für Enterprise Resource Planner. Ich möchte wissen, was die einzelnen Dinge am besten können und welche Szenarien sie verwenden Grundlegendes Verständnis der drei mit Unterschieden zwischen ihnen und den Umgebungen, in denen sie verwendet werden.

Bearbeiten: Ich habe im Wiki etwas mehr nachgelesen und jetzt verstehe ich laut ERP-Wiki , dass ein CRM ein ist Teil des ERP. Meine Frage, um genauer zu sein, ist:

  • Warum ein CRM separat haben, wenn es bereits Teil des ERP ist? Abstraktion?
  • Um die Informationen eines Callcenters zu protokollieren und zu speichern, das etwa hundert Personen anruft, um Informationen zu erhalten. Was ist besser, um die folgenden Aufgaben zu erfüllen: ein CRM oder ein ERP? ::
    • Speichern Sie alle Informationen über alle Personen, die wir angerufen haben
    • Informationen darüber speichern, welche Person angerufen hat und wie viele Stunden eine Person gearbeitet hat?
    • Finden Sie heraus, welcher Mitarbeiter produktiver war?

Mein Freund glaubt fest daran, dass ein CRM die Arbeit erledigen wird. Also dachte ich würde euch fragen, was besser wäre und warum es besser wird.

13
Nitin Venkatesh

Kurz gesagt und aus Sicht eines Benutzers dieser Systeme:

Ein Benutzer eines CMS verwaltet den Inhalt und die Struktur einer Website. Ein Benutzer eines CRM verwaltet die Kontakte eines Unternehmens. Ein Benutzer einer ERP -Anwendung verwaltet Rechnungen, Produktpreise und Lagerbestände.

Ein CMS ist etwas völlig anderes als eine CRM/ERP-Anwendung.

Es gibt häufig Überschneidungen zwischen einem CRM und einem ERP, aber ein CRM konzentriert sich mehr auf Vertriebsmitarbeiter und ein ERP -System wird häufiger von der Verwaltung verwendet.

Ich denke, Wikipedia wird Ihnen alles sagen, was Sie wissen wollen.

11
Thomas Stock

In der Regel

Ein CRM wird zum Verwalten von Kontaktinformationen (Salesforce) verwendet.

Ein CMS wird verwendet, um Informationen für die Anzeige für die breite Öffentlichkeit zu verwalten (z. B. ein webbasiertes CMS wie Drupal).

Ein ERP System kann sich normalerweise auf ein System beziehen, das zur Verwaltung aller Aspekte des Geschäftsbetriebs verwendet wird, möglicherweise einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Einkauf, Verkauf, Buchhaltung, Produktion, Personalabrechnung, Kontakte/Kunden/Anbieter usw. (DEACOM, SAP ERP, Oracle ERP, Microsoft Dynamics, ProsessPro).

1
Sheridan bulger