it-swarm-eu.dev

Wie lösche ich zwischengespeicherte Anmeldeinformationen aus meinem Windows-Profil?

Windows scheint meine Anmeldeinformationen für eine Vielzahl von Anwendungen (Terminalserver usw.) zu speichern, und ich möchte diese Daten löschen.

Wie kann ich diese Daten sichern und löschen?

65

Das Dienstprogramm zum Löschen zwischengespeicherter Anmeldeinformationen ist schwer zu finden. Es speichert sowohl Zertifikatdaten als auch Benutzerkennwörter.

Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung oder geben Sie Folgendes in den Befehl run ein

 rundll32.exe keymgr.dll,KRShowKeyMgr

Image of cached credentials

Windows 7 erleichtert dies, indem in der Systemsteuerung ein Symbol mit dem Namen "Credential Manager" erstellt wird.

enter image description here

75

Es gibt auch ein Befehlszeilenprogramm:

C:\> cmdkey /?

Creates, displays, and deletes stored user names and passwords.

The syntax of this command is:

CMDKEY [{/add | /generic}:targetname {/smartcard | /user:username {/pass{:password}}} | /delete{:targetname | /ras} | /list{:targetname}]

Examples:

  To list available credentials:
     cmdkey /list
     cmdkey /list:targetname

  To create domain credentials:
     cmdkey /add:targetname /user:username /pass:password
     cmdkey /add:targetname /user:username /pass
     cmdkey /add:targetname /user:username
     cmdkey /add:targetname /smartcard

  To create generic credentials:
     The /add switch may be replaced by /generic to create generic credentials

  To delete existing credentials:
     cmdkey /delete:targetname

  To delete RAS credentials:
     cmdkey /delete /ras
14
David M. Miller

Verwenden Sie cmd:

Net Use

(um zu sehen, mit was Sie verbunden sind)

Net Use * /DELETE

(um alle Verbindungen zu löschen)

Net Use info ist nicht die gleiche Information wie in keymgr oder credential mgr aufgeführt.

5
user113896

Zu Ihrer Information, ich bin gerade auf einen Fall gestoßen, in dem ein Berechtigungsnachweis (möglicherweise beschädigt, da er unter einem Eintrag mit nur zwei ungeraden Unicode-Zeichen angezeigt wurde) nur in der Schnittstelle rundll32.exe keymgr.dll,KRShowKeyMgr Und nicht in der gefundenen Benutzeroberfläche des Berechtigungsnachweis-Managers angezeigt wurde in der Windows 7-Systemsteuerung. Es kann sich daher lohnen, beide Schnittstellen auf zwischengespeicherte Anmeldeinformationen zu überprüfen.

4
Ryan