it-swarm-eu.dev

Sys ist undefiniert

Ich habe ein ASP.Net/Ajax Control Kit-Projekt, an dem ich arbeite. 80% der Zeit gibt es kein Problem. Die Seite läuft wie es sollte. Wenn Sie die Seite aktualisieren, wird manchmal der Javascript-Fehler "Sys is undefined" angezeigt.

Das passiert nicht immer, ist aber reproduzierbar. In diesem Fall muss der Benutzer seinen Browser schließen und die Seite erneut öffnen.

Dies lässt mich glauben, dass es sich um eine IIS Einstellung handeln könnte.

Noch ein Hinweis. Ich habe mir die Seitenquelle angesehen, sowohl wenn ich den Fehler erhalte, als auch wenn nicht. Wenn die Seite Fehler auslöst, fehlt der folgende Code:

<script src="/ScriptResource.axd?d=EAvfjPfYejDh0Z2Zq5zTR_TXqL0DgVcj_h1wz8cst6uXazNiprV1LnAGq3uL8N2vRbpXu46VsAMFGSgpfovx9_cO8tpy2so6Qm_0HXVGg_Y1&amp;t=baeb8cc" type="text/javascript"></script>
<script type="text/javascript">
//<![CDATA[
if (typeof(Sys) === 'undefined') throw new Error('ASP.NET Ajax client-side framework failed to load.');
//]]>
</script>
60
James

Ich habe mein Problem behoben, indem ich das <script type="text/javascript"></script> Block mit den Sys. * -Aufrufen weiter unten (bis zum letzten Element vor dem Schließen des Körpers <asp:Content/> section) im HTML auf der Seite. Ursprünglich hatte ich den Script-Block im HEAD <asp:Content/> Abschnitt meiner Seite. Ich habe in einer Seite mit einer MasterPageFile gearbeitet. Hoffe das hilft jemandem aus.

53
Dean L

Als ich die Fehler erlebte

  • Sys ist undefiniert
  • Das clientseitige ASP.NET Ajax-Framework konnte nicht geladen werden

in IE Wenn ich ASP.NET Ajax-Steuerelemente in .NET 2.0 verwende, muss der Datei web.config in den Tags <system.web> Folgendes hinzugefügt werden:

<httpHandlers>
  <remove verb="*" path="*.asmx"/>
  <add verb="*" path="*.asmx" validate="false" type="System.Web.Script.Services.ScriptHandlerFactory, System.Web.Extensions, Version=3.5.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
  <add verb="GET" path="ScriptResource.axd" type="System.Web.Handlers.ScriptResourceHandler" validate="false"/>
</httpHandlers>
12
Ray Vega

Dean Ls Antwort https://stackoverflow.com/a/1718513/29206 hat für mich funktioniert, da mein Anruf bei Sys auch zu früh war. Da ich jQuery verwende, platziere ich das Skript in einem Dokument, anstatt es nach unten zu verschieben.

$(document).ready(function () {
  Sys. calls here
});

Dies scheint zu spät zu sein, damit Sys verfügbar ist.

8
goodeye

Ich habe Telerik benutzt und hatte genau das gleiche Problem.

durch das hinzufügen zu web.config wurde mein problem behoben :)

<location path="Telerik.Web.UI.WebResource.axd">   
   <system.web>  
     <authorization>  
       <allow users="*"/>  
     </authorization>  
   </system.web>  
</location>

vielleicht hilft es Ihnen auch. Es war ein Authentifizierungsproblem.

Quelle

7
Zviadi

Versuchen Sie, Ihren ScriptManager darauf einzustellen.

<asp:ScriptManager ID="ScriptManager1" runat="server" EnablePartialRendering="true" /> 
7
Compulsion

Versuchen Sie eine dieser Lösungen:

1. Der Browser kann das komprimierte Skript nicht laden

Dies ist normalerweise der Fall, wenn der Fehler in IE6, jedoch nicht in anderen Browsern auftritt.

Der Script Resource Handler - ScriptResource.axd komprimiert die Skripte, bevor sie an den Browser zurückgegeben werden. In Vorabversionen von RTM hat der Handler dies die ganze Zeit über für alle Browser ausgeführt und war nicht konfigurierbar. In einer der Komponenten von IE6 ist ein Problem aufgetreten, das verhindert, dass komprimierte Skripts korrekt geladen werden. Siehe KB-Artikel hier . In RTM Builds haben wir zwei Korrekturen vorgenommen. Erstens komprimieren wir nicht, wenn IE6 der Browser-Client ist. Zweitens haben wir die Komprimierung jetzt konfigurierbar gemacht Schalten Sie die web.config um.

Wie beheben Sie das? Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie das Release AJAX= Extensions 1.0 RTM) verwenden. Dies sollte ausreichen. Sie können die Komprimierung auch deaktivieren, indem Sie Ihr Web bearbeiten. config soll folgendes haben:

<system.web.extensions>
<scripting>
<scriptResourceHandler enableCompression="false" enableCaching="true" />
</scripting>
</system.web.extensions>

2. Die erforderliche Konfiguration für ScriptResourceHandler ist für die web.config Ihrer Anwendung nicht vorhanden

Stellen Sie sicher, dass Ihre web.config die Einträge aus der Standarddatei web.config enthält, die mit der Erweiterungsinstallation bereitgestellt wird. (Standardverzeichnis: C:\Programme\Microsoft ASP.NET\ASP.NET 2.0 AJAX Extensions\v1.0.61025)

3. Das virtuelle Verzeichnis, das Sie für Ihr Web verwenden, ist nicht korrekt als Anwendung markiert (daher wird die Konfiguration nicht geladen). Dies würde für IIS webs.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Webanwendung und nicht nur ein virtuelles Verzeichnis verwenden

4. ScriptResource.axd-Anforderungen geben 404 zurück

Dies deutet normalerweise auf eine Fehlkonfiguration von ASP.NET als Ganzes hin. Bei einer Standardinstallation von ASP.NET wird jede Webanforderung an eine Ressource mit der Endung .axd über eine isapi-Zuordnung von IIS an ASP.NET übergeben. Außerdem ist die Zuordnung so konfiguriert, dass nicht überprüft wird, ob Wenn diese Zuordnung nicht vorhanden ist oder die Überprüfung, ob die Datei vorhanden ist, nicht deaktiviert ist, versucht IIS die physische Datei ScriptResource.axd zu finden, findet sie nicht, und zurück 404.

Sie können überprüfen, ob dies das Problem ist, indem Sie die vollständige URL von hier in ScriptResource.axd kopieren/einfügen und sehen, was sie zurückgibt

<script src="/MyWebApp/ScriptResource.axd?[snip - long query string]" type="text/javascript"></script>

Wie können Sie das beheben? Wenn ASP.NET nicht ordnungsgemäß installiert ist, können Sie das Befehlszeilentool "aspnet_regiis.exe" ausführen, um das Problem zu beheben. Es befindet sich in C:\WINDOWS\Microsoft.Net\Framework\v2.0.50727. Sie können "aspnet_regiis -i -enable" ausführen, wodurch die vollständige Registrierung von ASP.NET mit IIS) durchgeführt wird und sichergestellt wird, dass die ISAPI in IIS6 aktiviert ist. Sie können auch "aspnet_regiis -s w3svc" ausführen/1/root/MyWebApp ", um nur die Registrierung für Ihre Webanwendung zu korrigieren.

5. Beheben des Fehlers "Sys ist undefiniert" in ASP.NET AJAX RTM unter IIS 7

Setzen Sie diesen Eintrag unter <system.webServer/><handlers/>:

<add name="ScriptResource" preCondition="integratedMode" verb="GET,HEAD" path="ScriptResource.axd" type="System.Web.Handlers.ScriptResourceHandler, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35" />

und entferne den unter <system.web/><httpHandlers/>.

Referenzen: http://weblogs.asp.net/chrisri/demystifying-sys-is-undefinedhttp://geekswithblogs.net/lorint/archive/2007/03/28/ 110161.aspx

5
Alexandre N.

Sie müssen diese Zeilen in der web.config hinzufügen

<httpHandlers>
  <remove verb="*" path="*.asmx"/>
  <add verb="*" path="*.asmx" validate="false" type="System.Web.Script.Services.ScriptHandlerFactory, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
  <add verb="*" path="*_AppService.axd" validate="false" type="System.Web.Script.Services.ScriptHandlerFactory, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
  <add verb="GET,HEAD" path="ScriptResource.axd" type="System.Web.Handlers.ScriptResourceHandler, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35" validate="false"/>
</httpHandlers>
<httpModules>
  <add name="ScriptModule" type="System.Web.Handlers.ScriptModule, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
</httpModules>
</system.web>

Hoffe das hilft.

5

Zusätzlich zur Sicherstellung, dass Sie den ScriptManager auf Ihrer Seite haben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre web.config entsprechend konfiguriert ist.

Als ASP.NET AJAX 1.0) veröffentlicht wurde (für .NET 2.0), gab es viele benutzerdefinierte web.config-Einstellungen, die Handler, Steuerelemente usw. hinzufügten.

Die Konfigurationsinformationen finden Sie hier: http://www.asp.net/AJAX/documentation/live/ConfiguringASPNETAJAX.aspx

4
Aaron Powell

Stellen Sie sicher, dass alle Clientskripte, die mit .NET AJAX) interagieren, am Ende die folgende Zeile enthalten:

if (typeof(Sys) !== 'undefined')  Sys.Application.notifyScriptLoaded();

Dies teilt dem Skriptmanager mit, dass die gesamte Skriptdatei geladen wurde und dass Clientmethoden aufgerufen werden können

3
Tom Carter

Ich hasse es, zu so einem riesigen Thema und so viel später etwas hinzuzufügen, aber ich denke, ich habe eine Lösung, die zumindest in VS2015 funktioniert.

Ich war auf der Suche nach einem Grund für den Sys-Fehler, und die einzige Lösung, die für mich funktionierte, war das Hinzufügen von EnableCdn="true" in einem ScriptManager wie folgt:

<asp:ScriptManager ID="ScriptManager1" runat="server" EnableCdn="true" />

Weitere Informationen finden Sie im MSDN.

Warum müssen wir das tun?

Wenn Sie an einer asp.net-Webanwendung arbeiten, müssen Sie CDN aktivieren, damit Microsoft das Sys. Bibliothek.

Es gab wahrscheinlich ein Skript auf Ihrer Seite, das die Funktion Sys verwendete. Einstellung EnableCdn="true" würde sicherstellen, dass die Bibliothek Sys heruntergeladen wird, bevor sie verwendet wird.

Was ist CDN?

Ein Zitat von https://www.sitepoint.com/7-reasons-to-use-a-cdn/

Die meisten CDNs werden zum Hosten statischer Ressourcen wie Bilder, Videos, Audioclips, CSS-Dateien und JavaScript verwendet. Auf einer Vielzahl von öffentlichen und privaten CDN-Systemen finden Sie gängige JavaScript-Bibliotheken, HTML5-Shims, CSS-Zurücksetzungen, Schriftarten und andere Elemente.

Sowohl Google als auch Microsoft haben CDNs. Sie müssen lediglich eine Referenz hinzufügen. Normalerweise werden CDNs über eine Skriptressource hinzugefügt:

<script src="https://ajax.aspnetcdn.com/ajax/4.5.1/1/MicrosoftAjax.js" type="text/javascript"></script>

Sobald Sie EnableCdn="true" und Microsoft fügt der Seite, auf der die Bibliothek Sys heruntergeladen wird, eine kleine CDN-Referenz (wie die oben genannte) hinzu.

Ich hoffe, das hilft jedem, der auf dasselbe Problem gestoßen ist.

2
Hawkeye

Ich hatte das gleiche Problem und nach langem Hin und Her habe ich beschlossen, das Problem einzugrenzen und einfach den Skript-Manager auf eine leere Seite zu laden, was immer noch zu dem gleichen Fehler führte. Nachdem ich das Problem durch einen Vergleich der web.config meiner Site mit einer brandneuen (funktionierenden) Test-Site isoliert hatte, änderte sich <compilation debug="true"> In <compilation debug="false"> Im Abschnitt system.web meiner web.config behebt das Problem.

Ich musste auch den Eintrag <xhtmlConformance mode="Legacy"/> Aus system.web entfernen, damit das Update-Fenster ordnungsgemäß funktioniert. Klicken Sie hier für eine Beschreibung dieses Problems.

2
MadMax1138

In meinem Fall bestand das Problem darin, dass ich den folgenden Code eingegeben hatte, um den Tabellenkopf für die Rasteransicht nach einem teilweisen Postback beizubehalten:

    protected override void OnPreRenderComplete(EventArgs e)
    {
        if (grv.Rows.Count > 0)
        {
            grv.HeaderRow.TableSection = TableRowSection.TableHeader;
        }
    }

Das Entfernen dieses Codes beendete das Problem.

Ich habe dieses Problem gelöst, indem ich eine separate asp.net-Ajax-Lösung erstellt und die gesamte Ajax-Konfiguration aus der Datei web.config in das Arbeitsprojekt kopiert und eingefügt habe.

hier sind die erforderlichen Einstellungen, die Sie in der Datei web.config vornehmen sollten

    <configuration>
<configSections>
    <sectionGroup name="system.web.extensions" type="System.Web.Configuration.SystemWebExtensionsSectionGroup, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35">
        <sectionGroup name="scripting" type="System.Web.Configuration.ScriptingSectionGroup, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35">
            <section name="scriptResourceHandler" type="System.Web.Configuration.ScriptingScriptResourceHandlerSection, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35" requirePermission="false" allowDefinition="MachineToApplication"/>
</sectionGroup>

    </sectionGroup>
</configSections>
        <assemblies>

            <add Assembly="System.Web.Extensions,     Version=1.0.61025.0,       Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>

        </assemblies>
           </compilation>
        <httpHandlers>
        <remove verb="*" path="*.asmx"/>
        <add verb="*" path="*.asmx" validate="false" type="System.Web.Script.Services.ScriptHandlerFactory, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
        <add verb="*" path="*_AppService.axd" validate="false" type="System.Web.Script.Services.ScriptHandlerFactory, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
        <add verb="GET,HEAD" path="ScriptResource.axd" type="System.Web.Handlers.ScriptResourceHandler, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35" validate="false"/>
    </httpHandlers>
    <httpModules>
        <add name="ScriptModule" type="System.Web.Handlers.ScriptModule, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
    </httpModules>
</system.web>
    <system.webServer>
    <validation validateIntegratedModeConfiguration="false"/>
    <modules>
        <add name="ScriptModule" preCondition="integratedMode" type="System.Web.Handlers.ScriptModule, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
    </modules>
    <handlers>
        <remove name="WebServiceHandlerFactory-Integrated"/>
        <add name="ScriptHandlerFactory" verb="*" path="*.asmx" preCondition="integratedMode" type="System.Web.Script.Services.ScriptHandlerFactory, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
        <add name="ScriptHandlerFactoryAppServices" verb="*" path="*_AppService.axd" preCondition="integratedMode" type="System.Web.Script.Services.ScriptHandlerFactory, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
        <add name="ScriptResource" preCondition="integratedMode" verb="GET,HEAD" path="ScriptResource.axd" type="System.Web.Handlers.ScriptResourceHandler, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
    </handlers>
</system.webServer>
1
Zara_me

Ich hatte das gleiche Problem nach dem Update meiner AjaxControlToolkit.dll auf die neueste Version 4.1.7.725 von 4.1.60623.0. Ich habe gesucht und bin auf diese Seite gekommen, aber keine der Antworten hilft mir. Nachdem ich mir die Beispielwebsite des Ajax Control Toolkit angesehen habe, die sich in der CodePlex Zip-Datei befindet, habe ich festgestellt, dass das <asp:ScriptManager> ersetzt durch das neue <ajaxtoolkit:ToolkitScriptManager>. Ich habe es getan und es gibt kein Sys.Extended ist undefiniert mehr.

1
Farschidus

Wenn keine der oben genannten Funktionen für Sie funktioniert und Sie OnPreRenderComplete überschreiben, rufen Sie base.OnPreRenderComplete auf. Mein Therapeut wird sich freuen, mich wiederzusehen

1
David Glass

In meinem Fall habe ich einen sehr versteckten Grund gefunden ... Es gab diese Seitenroute mit in Global.ascx.cs, die in meinen Tests nicht in Unterordnern erscheint, aber die Frage zurückgibt Fehler die ganze Zeit .. ein anderer Tag mit seltsamen Problemen.

routes.MapPageRoute("siteDefault", "{culture}/", "~/default.aspx", false, new RouteValueDictionary(new { culture = "(\\w{2})|(\\w{2}-\\w{2})" }));
0
hsobhy

Auch nach dem Hinzufügen des richtigen Eintrags für die Webkonfiguration wird dieser Fehler weiterhin angezeigt? Der häufigste Grund für diesen Fehler ist JavaScript, das zu früh auf den Sys-Namespace verweist. Die naheliegendste Lösung wäre dann, den Skriptblock Java unter das ScriptManager-Steuerelement zu verschieben:

0
Mahesh

Stellen Sie sicher, dass Sie keine Rewrite-Regeln haben, die Ihre URL ändern.

In meinem Fall dachte die Anwendung, es sei nur eine Ebene tiefer als die erreichte URL.

Beispiel: http://mysite.com/app/page.aspx war die echte URL. Aber ich schnitt ab/app/dies funktionierte gut für ASP.net und WCF, aber eindeutig nicht für Ajax.

0
Max

Hinzufügen

if (typeof(Sys) !== 'undefined') Sys.Application.notifyScriptLoaded(); 

Bitte ankreuzen Linkbeschreibung hier eingeben

0
Jawad Siddiqui
  • Dev-Env: VS 2012
  • FX: 4,0/4,5
  • Implementierungen: Master (ScriptManager + UpdatePanel/Timer) + Content (UpdatePanel)
  • Patterns: PageRouting.

Haftungsausschluss:

Wenn alle web.config -Lösungen funktionieren bei Ihnen nicht und Sie haben PageRouting (IIS 7+) implementiert. Mit dem folgenden Code-Snippet werden Ihre Probleme behoben.

Hintergrund:

Ich meine nicht Highjack diese Frage, hatte aber das gleiche Problem wie alle anderen und implementierte 100% der Vorschläge hier, mit geringfügigen Änderungen für .Net 4.0/4.5, und keiner von ihnen funktionierte für mich.

In meiner Situation hatte ich Page Routing implementiert, was mein Problem in den Schatten stellte. Grundsätzlich würde es für ungefähr 20 Debug-Läufe funktionieren, und dann würde BAM einen Fehler mit dem Sys is undefined Error.

Nachdem ich ein paar andere Posts durchgesehen hatte, in denen es um die Clean-URL-Logik ging, fiel mir ein, dass ich PageRouting-Setups durchgeführt hatte.

Hier ist die Ressource, die ich zum Erstellen meiner Muster verwendet habe: Seitenrouting

Mein einzeiliger Code hat mein VS2012-Debugging-Problem behoben:

rts.Ignore("{resource}.axd/{*pathInfo}")    'Ignores any Resource cache references, used heavily in AJAX interactions.
0
GoldBishop

Das wird sich dumm anhören, aber ich hatte ein ähnliches Problem mit einer Site, die in VS2010 entwickelt und auf dem VS Dev Server gehostet wurde. Die fragliche Seite hatte einen Skriptmanager, um die Verbindung zu einem wcf-Dienst herzustellen. Ich habe dem Service eine zusätzliche Methode hinzugefügt, und dieser Fehler trat auf.

Was es für mich behebt, ist der Wechsel von "Port automatisch zuweisen" zu "Bestimmter Port" mit einer anderen Portnummer in den oroject-Webeinstellungen.

Ich wünschte ich wüsste warum ...

0
Carl Onager

Hatte ein ähnliches Problem, mit der Ausnahme, dass meine Seite konsistent den Sys undefined Fehler generiert.

Für mich rührt das Problem daher, dass ich gerade die Erweiterung AJAX 1.0 für .NET 2.0 installiert habe, aber mein Webprojekt bereits in Visual Studio erstellt habe.

Beim Versuch, AJAX Steuerelemente zu erstellen, trat dieser Fehler immer wieder auf. Ich habe hier die Beiträge von Slace und MadMax1138 entdeckt. Und angenommen, es war meine web.config. Ich habe ein neues Projekt mit dem neuen "AJAX-fähigen Web" erstellt "site", und sicher genug, dass die web.config eine große Anzahl von Anpassungen enthält, die erforderlich sind, um die AJAX Steuerelemente zu verwenden.

Ich habe gerade diese web.config mit den web.config-Updates aktualisiert, die ich bereits selbst erstellt und in mein vorhandenes Projekt eingefügt hatte, und alles hat gut funktioniert.

0
TygerKrash

Ich hatte das gleiche Problem, aber ich habe es behoben durch:

Stellen Sie beim Einfügen einer Skriptdatei in eine Seite sicher, dass dies der Fall ist

<script></script> and not <script />.

Ich habe dies befolgt: http://forums.asp.net/t/1742435.aspx?Ein+Element+mit+Id+Form1+kann+nicht+fund+skript+ Fehler + auf + Seite + laden

Hoffe das wird helfen

0
onlyme

Ich habe heute genau den gleichen Fehler gesehen, aber es war kein Konfigurations- oder direktes JavaScript-Problem.

Ein externes .net-Projekt wurde aktualisiert, aber die Änderungen wurden in der Zusammenstellung der Website nicht ordnungsgemäß übernommen. Ich gehe davon aus, dass ASP.NET ajax die Clientdarstellungen der .NET-Objekte nicht ordnungsgemäß erstellen konnte und daher nicht ordnungsgemäß geladen werden konnte.

Zum Beheben habe ich die externen Projekte neu erstellt und meine Lösung, bei der Probleme aufgetreten sind, neu erstellt. Das Problem ging weg.

0
gb2d

Ich hatte ähnliche Probleme und zu meiner Überraschung stellte ich fest, dass einer meiner Entwickler die Datei web.config im selben Ordner/in derselben Lösung wie web123.config gespeichert hatte und versehentlich beide Dateien hochgeladen wurden.

Sobald ich die Datei web123.config löschte, verschwand dieser Fehler und das Ajax-Framework wurde korrekt geladen. obwohl ich habe

<compilation debug="true">

In meinem Fall habe ich auch folgendes Segment. Mein Projekt verwendet Framework 3.5

    <httpHandlers>
  <remove verb="*" path="*.asmx"/>
  <add verb="*" path="*.asmx" validate="false" type="System.Web.Script.Services.ScriptHandlerFactory, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
  <add verb="*" path="*_AppService.axd" validate="false" type="System.Web.Script.Services.ScriptHandlerFactory, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
  <add verb="GET,HEAD" path="ScriptResource.axd" type="System.Web.Handlers.ScriptResourceHandler, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35" validate="false"/>
</httpHandlers>
<httpModules>
  <add name="ScriptModule" type="System.Web.Handlers.ScriptModule, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
</httpModules>
</system.web>
0
v s

Ich glaube nicht, dass dieser Punkt hinzugefügt wurde, und da ich nur einige Zeit damit verbracht habe, diesen Punkt aufzuspüren, hoffe ich, dass er helfen kann.

Ich arbeite mit IIS 7 und benutze das ASP.NET v4 Framework.
In meinem Fall war es wichtig, dass ein Eintrag sowohl zum Abschnitt als auch zum Abschnitt des Eintrags in der Datei web.config hinzugefügt wurde.

Meine web.config-Datei enthält viele Handler. In meinem Fall war es am einfachsten, den Eintrag "ScriptResources" oben im Abschnitt "Handler" hinzuzufügen. Am wichtigsten ist, dass es vor jedem Eintrag platziert wird, der als Platzhalter fungiert und die Anforderung erfasst. Wenn Sie es nach einem Platzhaltereintrag hinzufügen, wird es ignoriert und der Fehler wird weiterhin angezeigt.

Das Modul kann am oberen oder unteren Rand des Abschnitts hinzugefügt werden.

Web.config-Beispiel:

<system.webServer>
    <handlers>
      <clear />
      <add name="ScriptResource" preCondition="integratedMode" verb="GET,HEAD" path="ScriptResource.axd" type="System.Web.Handlers.ScriptResourceHandler, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35" />
      <!-- Make sure wildcard rules are below the ScriptResource tag -->
    </handlers>
    <modules>
      <add name="ScriptModule" type="System.Web.Handlers.ScriptModule, System.Web.Extensions, Version=1.0.61025.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=31bf3856ad364e35"/>
      <!-- Other modules are added here -->
    </modules>
  </system.webServer>
0
RacerNerd

Ich habe den Fehler gefunden, als ich eine Kombination aus Ajax Control Toolkit ToolkitScriptManager und URL Write 2.0 verwendet habe.

In meinem <rewrite> <outboundRules> Ich hatte eine Vorbedingung:

<preConditions>
    <preCondition name="IsHTML">
        <add input="{RESPONSE_CONTENT_TYPE}" pattern="^text/html"/>
    </preCondition>
</preConditions>

Aber anscheinend waren einige meiner ausgehenden Regeln nicht auf die Voraussetzung eingestellt.

Nachdem ich diese Vorbedingung für alle meine ausgehenden Regeln festgelegt hatte:

<rule preCondition="IsHTML" name="MyOutboundRule">

Kein Problem mehr.

0
JonK

Bitte, bitte, bitte überprüfen Sie, ob auf dem Server die richtige Uhrzeit und das richtige Datum eingestellt sind ...

Nach ungefähr 6 Stunden habe ich es irgendwo gelesen ...

Das Datum und die Uhrzeit für den Server müssen aktualisiert werden, damit sie ordnungsgemäß funktionieren.

andernfalls erhalten Sie den undefinierten Fehler "Sys".

0
Arsalan